Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist euer größtes Problem beim Klamotteneinkauf?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    In meinem Schrank ist kaum mehr Platz..

    Kommentar


      #47
      Ich bin viel zu wählerisch, weil ich bei sowas lieber achtsam mit meinem Geld umgehe und keine Teile haben will, die nur in meinem Schrank hängen.

      Kommentar


        #48
        Die Läden, die meinen Stil treffen, gibt es hier nicht.

        Kommentar


          #49
          Zitat von _Kari_ Beitrag anzeigen
          Die Spiegel in den Geschäften sind meist mein Problem, nicht ich persönlich…
          Die sind echt schrecklich.
          Überall Rötungen, Knochen und Leichenblässe.

          Oder Jeans.
          Mir passen eigentlich keine Jeans so, wie ich es haben will.
          Ich sehe immer andere Mädchen mit Jeans, die überall eng sind.
          Von den Oberschenkeln bis zu den Knöcheln.
          Bei mir sind sie allerhöchstens und mit ganz viel Glück an den Oberschenkeln einigermaßen eng, werden dann aber abwärts total labberig und schlagen Beulen und Falten.
          Und noch eine Nummer kleiner geht nicht, weil ich eh schon in der Kinderabteilung bin und sie dann nicht mehr über den Hintern/die Hüfte kriege.:cry:
          Zuletzt geändert von Oiseau; 20.05.2012, 14:30.

          Kommentar


            #50
            Zitat von Oiseau Beitrag anzeigen
            Bei mir sind sie allerhöchstens und mit ganz viel Glück an den Oberschenkeln einigermaßen eng, werden dann aber abwärts total labberig und schlagen Beulen und Falten.
            Und noch eine Nummer kleiner geht nicht, weil ich eh schon in der Kinderabteilung bin und sie dann nicht mehr über den Hintern/die Hüfte kriege.:cry:
            Oh ja das kenne ich Ich such meistens Stunden um wenigstens eine gute Hose zu bekommen. Aber hast du wirklich solche Probleme beim Hosenkauf? Bei mir ist das nur z.B. bei H&M so, was da ne 32 oder 34 sein soll ist ja wohl n Witz, viiel zu groß! In anderen Läden sieht das da schon besser aus und da ist ne 34 wenigstens auch eine 34.

            Kommentar


              #51
              Zitat von Sarello Beitrag anzeigen
              Das ich mich nie entscheiden kann und das meine Grösse oft weg ist. Insbesndere bei den Teilen die ich gerne hätte
              habe eine riesige entscheidungsschwäche und finde selten passendes, da ich schlank bin aber eine große oberweite besitze.

              Kommentar


                #52
                ich bin zu geizig

                wenn ich etwas schönes sehe und dann den preis, denke ich immer daran, wie hart ich für das geld arbeiten musste

                und sonst kann ich mich immer nicht entscheiden, weil ich wie gesagt nie zu viel auf einmal kaufen möchte

                Kommentar


                  #53
                  Zu viele Sachen und zu wenig Geld :-D

                  Kommentar


                    #54
                    Das mir was nicht passt und die andere größe danach/davor nciht mehr gibt.

                    Kommentar


                      #55
                      Dass es die Kleider, die ich mir kaufen wollte entweder gar nicht hat oder nicht in meiner Grösse.

                      Kommentar


                        #56
                        das ich einfach zu wenig geld habe... dämliche marktwirtschaft warum kann man nicht einfach ein schwein da lassen und dafür bekommt man 10 kleider oder so... ^^

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen
                          Oh ja das kenne ich Ich such meistens Stunden um wenigstens eine gute Hose zu bekommen. Aber hast du wirklich solche Probleme beim Hosenkauf? Bei mir ist das nur z.B. bei H&M so, was da ne 32 oder 34 sein soll ist ja wohl n Witz, viiel zu groß! In anderen Läden sieht das da schon besser aus und da ist ne 34 wenigstens auch eine 34.
                          Bei mir ist das immer so.

                          Kommentar


                            #58
                            Ich finde selten Sachen, die mir gefallen. Und Hosen sind mir immer zu lang.

                            Kommentar


                              #59
                              -Dass meine Größe nicht da ist
                              -Die Hose passt nicht hunderprozentig
                              -Ich kann mich nicht entscheiden

                              Kommentar


                                #60
                                Zitat von _Kari_ Beitrag anzeigen
                                Die Spiegel in den Geschäften sind meist mein Problem, nicht ich persönlich…
                                oh ja,diese schrecklichen spiegel,die sogar verdammt dünne Mädchen dick aussehen lassen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X