Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hautfarbene Feinstrumpfhosen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hautfarbene Feinstrumpfhosen?

    Da es ja nun schon etwas wärmer ist, aber für meinen Geschmack doch etwas kalt um direkt in kurzen Kleidern rumzulaufen, wollte ich mal fragen was ihr so dazu meint, hautfarbene Feinstrumpfhosen zu tragen? Ich frage jetzt bewusst nicht nach schwarzen/blickdichten/Leggins, da ich die Sachen alle trage, aber einfach mal was Anderes möchte. Außerdem find ich so ne schwarze Strumpfhose, egal ob blickdicht oder nicht, irgendwie sehr krass im Gegensatz zu so nem süßen Pastellkleid finde. Meint ihr, solche hautfarbenen Feinstrumpfhosen lassen sich dazu tragen oder sind die für euch eher ein No-Go?
    181
    Kann man gut zusammen anziehen.
    85,08%
    154
    Nein, das geht gar nicht.
    18,78%
    34

    #2
    Wenn es eine im gleichen Ton wie die Haut ist find ich die vollkommen ok, trag ich auch manchmal, dann sieht man auch eig nicht, dass man überhaupt 'ne Strumpfhose trägt..

    Kommentar


      #3
      finde ich sogar besser als schwarze strumpfhosen .. (;

      Kommentar


        #4
        Zitat von Wuestenblume Beitrag anzeigen
        Wenn es eine im gleichen Ton wie die Haut ist find ich die vollkommen ok, trag ich auch manchmal, dann sieht man auch eig nicht, dass man überhaupt 'ne Strumpfhose trägt..
        Eben.

        Und grad jetzt in der Übergangszeit trage ich die auch ab und zu mal.

        Kommentar


          #5
          Mir ist es jz noch ein bisschen zu kalt dafür aber wenn es wärmer ist trage ich sie des öfteren

          Kommentar


            #6
            Ich ziehe gerne hautfarbene Feinstrumpfhosen an - genauso wie schwarze

            Kommentar


              #7
              Wenn sie nicht zu dunkel oder gelblich ist sieht es oft gut zu einem Kleid aus. Achte darauf, dass sie in etwa deinen Hautton hat

              Kommentar


                #8
                Hallo,


                also ich finde es spricht nichts gegen hautfarbene Feinstrumpfhosen, ich trage sie den ganzen Sommer über, da ich an den Beinen definitiv nicht braun werde, kien Bock auf Selbstbräuner habe aber auch nicht mit weißen Beinen rumlaufen will.


                Daher klar kein Thema

                Kommentar


                  #9
                  Ich finde das eher nicht so schön, ganz einfach, weil man meistens sieht, dass es eine Strumpfhose ist. Zu einem Abendkleid oder einem Cocktailkleid, ja. Aber in der Schule nee..

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von uLLi Beitrag anzeigen
                    finde ich sogar besser als schwarze strumpfhosen .. (;
                    Schließe ich mich an.

                    Kommentar


                      #11
                      Hautfarbene Feinstrumpfhosen kannst du doch gut anziehen. Ich ziehe schwarze und hautfarbene Feinstrumpfhosen gerne an. Je nachdem welche besser passt.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich mag hautfarbene bzw. sehr helle Strumpfhosen nicht.
                        Farbige und schwarze dagegen ziemlich gern (:

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finde hautfarbende Strumpfhosen schrecklich.
                          Sie stauchen durch den Glanz die Beine und auf mich wirkt der komplette Look dann immer wie "Ich wollte mich besonders schön herausputzen, aber es ist zu kalt und ich bin zu sturr um etwas chices zu finden, was mich auch warm hält"
                          Es ist eine bessere alternative etwas anderes anzuziehen, was einen auch halbwegs warm hält oder wozu man zumindest keine hautfarbende Strumpfhose benötigt.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von TheLiverly Beitrag anzeigen
                            Ich finde hautfarbende Strumpfhosen schrecklich.
                            Sie stauchen durch den Glanz die Beine und auf mich wirkt der komplette Look dann immer wie "Ich wollte mich besonders schön herausputzen, aber es ist zu kalt und ich bin zu sturr um etwas chices zu finden, was mich auch warm hält"
                            Es ist eine bessere alternative etwas anderes anzuziehen, was einen auch halbwegs warm hält oder wozu man zumindest keine hautfarbende Strumpfhose benötigt.
                            Meine Mum hat einige hautfarbene Feinstrumpfhosen in der Schublade. Ich klaue mir ab und zu eine davon, um sie bei kühlem Wetter unter der Hose anzuziehn. Aber wirklich schön find ich die nicht. Im Gegenteil, ich zieh immer noch ein Paar schwarze Baumwollsöckchen drüber. Sieht dann original so aus als hätt ich gar keine Strumpfhose an.

                            Kommentar


                              #15
                              Ich finde das kann man sehr gut zusammen anziehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X