Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleider Basis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleider Basis

    Hi aus was besteht bei euch die Kleider basis die man im Schrank haben muss? (Kleider und Schuhe) Danke schonmal

    #2
    Ich denke mal ein weißes und ein schwarzes tanktop, dann noch ein paar cardigans in verschiedenen farben, röhrenjeans, ballerinen stiefel & turnschuhe
    Ich denke dann hat man schon was tragbares zum anziehen

    Kommentar


      #3
      Also ich habe als "Kleiderbasis" bei mir im Schrank ein weißes und schwarzes tanktop, sowie T-Shirts, einen Blazer, ein paar Cardigans, dann noch Röhrenjeans, Basicrock sowie Kleid, Ballerinas und Sneaker.

      Kommentar


        #4
        - Jeans
        - eine schwarze Stoffhose oder Jeans die etwas edler aussieht
        - einen Blazer in einer Farbe, die sich gut kombinieren lässt
        - Blusen
        - einfarbige Longsleeves, T-Shirts und Tops
        - flache, bequeme Schuhe
        - Absatzschuhe, die etwas schicker sind
        - warme Pullis für den Winter
        - Cardigans
        - Schals, Halstücher, Gürtel
        - evtl. noch ein Rock oder Kleid, wenn man es mag

        Ein Muss ist nichts davon. Aber die Sachen lassen sich im Alltag hervorragend kombinieren

        Kommentar


          #5
          -Basictops
          -Cardigans
          -Jeans
          -Ballerinas
          -Chucks (ist aber Geschmackssache)
          -Blazer
          -Einen Basicrock

          Kommentar


            #6
            # Jeans! Man kann nie genug Jeans haben, weil Jeans zeitlos sind und man sie zu nahezu jedem Anlass tragen kann.
            # Ein schönes Perlenarmband.
            # Einen schwarzen Blazer.
            # Das kleine Schwarze.
            # High Hells, Pumps, Sandaletten, Ballerinas, ... Für Schuhe gibt es keine "Abosultely Must Have!" Liste, denn man braucht immer Schuhe! Dies kann man nicht in eine Liste zusammenfassen und dasselbe gilt für Taschen.
            # Bikerboots.
            # Weiße Blusen.

            Selbstverständlich sollte alles davon gut sitzen.

            Kommentar


              #7
              da hab ich letztens mit einer freundin aus langeweile eine liste erstellt...

              -cardigan: beige, schwarz, dunkelrot, dunkelblau
              -tanktop: weiß, grau, schwarz
              -jeans: grau, blau, schwarz
              -leggins: schwarz
              -blazer: schwarz
              -lederjacke: schwarz
              -trench: beige
              -daunenjacke: schwarz
              -basicrock: schwarz
              -langärmliges, kurzes kleid: schwarz
              -ärmelloses, seidiges kleid: nude
              -(grob)strickpulli: weiß/schwarz/creme/grau
              -bluse: schwarz, weiß, nude

              -schal: beige, weiß, schwarz
              -tuch: grau, schwarz

              -plateau heels: schwarz, beige/nude
              -converse: weiß, schwarz
              -ballerinas: schwarz
              -lederstiefel: schwarz
              -bikerboots: schwarz/beige

              mit diesen basicteilen kann man meiner meinung nach fast alles kombinieren bzw darauf aufbauen
              Zuletzt geändert von sheilah; 20.03.2012, 14:17.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Goldmaedchen96 Beitrag anzeigen
                Also ich habe als "Kleiderbasis" bei mir im Schrank ein weißes und schwarzes tanktop, sowie T-Shirts, einen Blazer, ein paar Cardigans, dann noch Röhrenjeans, Basicrock sowie Kleid, Ballerinas und Sneaker.

                Kommentar


                  #9
                  Ein weißes und ein schwarzes Tanktop, paar Cardigans, Röhrenjeans, schwarzer Basicrock, paar lange Ketten, Ballerinas, Sneakers, Strumpfhosen, Rüschentop, grauer ,grober Strickpulli. Damit kann ich schon einiges anfangen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X