Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Unterwäsche im Sommer, ohne BH/Bustiers zu tragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unterwäsche im Sommer, ohne BH/Bustiers zu tragen

    Hallo.
    Mein einziger Grund, wieso ich BHs und Bustiers tragen würde, ist dass sich sonst unter Shirts die Brustwarzen abzeichnen. Ich trage im Winter unter dickeren Pullis oder mehrlagiger Kleidung nie BHs. Entweder ist das Kleidungsstück dick genug, damit sich nichts abzeichnet, oder ich ziehe ein Unterhemd darunter an, dann sieht man auch nichts.
    Ich habe eine sehr kleine Oberweite (wenn man das überhaupt schon Oberweite nennen kann) und eigentlich keine Lust, Bustiers/BHs zu tragen, weil ich es nicht mag und außerdem sehr empfindlich bin... ich habe Unterbrustumfang 66, aber mir tut Größe 75 bereits nach einem halben oder ganzen Tag weh und engt mich ein. Egal ob ich Soft-BHs, Sport-BHs oder Bustiers probiere.
    Das Problem ist nur, dass sich dauernd die Brustwarzen immer mal wieder abzeichnen, sogar unter WEITEN T-Shirts, wenn ich nichts drunter trage und sie keinen großflächigen Gummiprint oder dicken Stoff haben. Ich finde es eklig und unschön, wenn man meine Brustwarzen sieht, außerdem will ich nicht, dass andere Menschen das sehen.
    Ich würde jetzt gerne aufhören, BHs und Bustiers zu tragen. Solange es nicht zu heiß draußen ist, klappt es mit Unterhemden sehr gut. Aber ich mache mir Sorgen, was dann in ein paar Monaten ist... klar, es dauert noch, bis es zu heiß wird, um mehrere Lagen zu tragen (ich schwitze leider relativ schnell bei warmen Wetter), aber die Zeit wird kommen.

    Hat jemand von euch Tipps, wie ich das im Sommer dann vermeiden kann, dass man die Brustwarzen unter dem T-Shirt sieht?

    LG

    #2
    Es gibt Nippelklebepads, probier es sonst mal mit solchen. Sehen meist so aus:

    Oder Klebe BHs:

    Die halten in der Regel auch bei warmen Temperaturen, ich verwende meine Klebe BH meist i Ausgang und der ist ende Abend vollgeschwitzt, hält aber noch.

    Kommentar


      #3
      Also, ich habe auch kleine Brüste und vermeide es auch BH´s zu tragen, wo ich nur kann. Im Sommer trage ich auf der Arbeit Bustiers, aber privat nichts drunter. Es stört mich auch nicht sonderlich, wenn sich die Nippel durchdrücken. Sehen kann man ja trotzdem nichts richtig, es ist ja noch Stoff drüber. Das ist mir immer noch lieber, als mich in einen BH zu zwängen.

      Kommentar


        #4
        Ich würde mal verschiedene Stoffe und Modelle ausprobieren, sowohl bei Unterhemden als auch T-Shirts. Vielleicht findest du ja doch welche, die du auch bei heißeren Temperaturen tragen kannst, z.B. in Unterhemden mit tieferem Armausschnitt, die nicht so eng anliegen, schwitzt man normalerweise weniger, vor allem wenn du ein leichtes, weites Shirt darüber trägst. Eine Möglichkeit wären auch Unterhemden, die dir zu kurz sind, also die nicht bis ganz runter reichen.

        Kommentar


          #5
          Etwas früh für das Thema
          Bisher bin ich mit Bustiers oder Unterhemden klargekommen. Im Hochsommer auch ohne. Bei dem, was man drüber trägt, lässt sich auch einiges kaschieren durch Farbe oder die Art des Stoffes. Ich habe zwar auch solche Klebepads zu Hause, aber fast noch nie benutzt.
          Manchmal denke ich auch, es wird überschätzt, dass da andere genau drauf schauen.

          Kommentar


            #6
            Mir gehts auch so. Hast du mal die von Calvin Klein probiert? Sind zwar auch wie bustiers quasi aber finde die noch am bequemsten deshalb kaufe und trage ich auch nur noch die.

            Kommentar


              #7
              also ich trage nie BHs oder so, auch im Sommer nicht. Aber wenn es dich so stört mit den Nippeln, dann musst du mal Aufkleber oder ein Stück Pflaster probieren, sonst gibts ja nix wirklich dagegen.

              Kommentar


                #8
                Naja ab einer bestimmten Körbchengröße kann man nicht mehr wirklich ohne BH rumlaufen, bzw. dann ist es mit BH sogar bequemer, als ohne.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Züchowesen Beitrag anzeigen
                  Naja ab einer bestimmten Körbchengröße kann man nicht mehr wirklich ohne BH rumlaufen, bzw. dann ist es mit BH sogar bequemer, als ohne.
                  Schon, aber wenn sie wirklich kaum Oberweite hat und es sie nicht stört, warum denn nicht...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Angelina Beitrag anzeigen
                    Schon, aber wenn sie wirklich kaum Oberweite hat und es sie nicht stört, warum denn nicht...
                    Ja, dann fällt das nicht auf. Ich sehe BHs generell als reine Nutzkleidung. Wenn sie kein Nutzen haben, braucht man sie nicht.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Züchowesen Beitrag anzeigen

                      Ja, dann fällt das nicht auf. Ich sehe BHs generell als reine Nutzkleidung. Wenn sie kein Nutzen haben, braucht man sie nicht.
                      Die Sache ist ja, dass ein BH nicht nur den Nutzen hat, die Brust zu stützen (was erst ab einer gewissen Größe nötig oder überhaupt möglich ist - wenn man wirklich sehr wenig hat, gibt es gar nicht, was eventuell gestützt werden könnte), sondern auch z.B. dafür sorgt, dass man unter dem T-Shirt-Stoff keine Abdrücke von Brustwarzen sieht. Oder wenn man sich mit anderen umzieht (z.B. vor Sport) und dort nicht komplett oben ohne sein will. Was natürlich auch andere Kleidungsstücke können, aber in dem Thread geht es ja eben auch darum, welche Alternativen es dafür gibt.
                      Ich fände es ziemlich unnötig, einen richtigen BH mit Stützfunktion, Cups etc zu tragen, nur um zu vermeiden, dass sich etwas abzeichnet. Dann würde ich eher Bustiers oder Sport-BHs wählen oder Ähnliches, wenn man kein Unterhemd oder mehrere Shirts tragen will bzw wegen der Hitze nicht kann.

                      Kommentar


                        #12
                        Also in der Freizeit trage ich weder BH noch Bustier. Wo ist das Problem, wenn sich die Warzen etwas abzeichnen? Wir sind ja Mädchen und die haben mal ausgeprägtere Warzen als Jungs.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Emika Beitrag anzeigen
                          Die Sache ist ja, dass ein BH nicht nur den Nutzen hat, die Brust zu stützen (was erst ab einer gewissen Größe nötig oder überhaupt möglich ist - wenn man wirklich sehr wenig hat, gibt es gar nicht, was eventuell gestützt werden könnte), sondern auch z.B. dafür sorgt, dass man unter dem T-Shirt-Stoff keine Abdrücke von Brustwarzen sieht. Oder wenn man sich mit anderen umzieht (z.B. vor Sport) und dort nicht komplett oben ohne sein will. Was natürlich auch andere Kleidungsstücke können, aber in dem Thread geht es ja eben auch darum, welche Alternativen es dafür gibt.
                          Ich fände es ziemlich unnötig, einen richtigen BH mit Stützfunktion, Cups etc zu tragen, nur um zu vermeiden, dass sich etwas abzeichnet. Dann würde ich eher Bustiers oder Sport-BHs wählen oder Ähnliches, wenn man kein Unterhemd oder mehrere Shirts tragen will bzw wegen der Hitze nicht kann.
                          Oder einfach drauf achten, dass das Oberteil blickdicht ist. Aber es gibt doch auch diese Tapes, um die Nippel abzukleben.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Züchowesen Beitrag anzeigen

                            Oder einfach drauf achten, dass das Oberteil blickdicht ist. Aber es gibt doch auch diese Tapes, um die Nippel abzukleben.
                            Also meiner Erfahrung nach sind die wenigsten sommerlichen Oberteile blickdicht. Farblich vielleicht eher, aber die Stoffe der meisten Sommersachen sind dermaßen dünn, dass sich die Brustwarzen schon durchdrücken, egal wie weit es ist. Wenn man lange sucht, findet man aber bestimmt ein paar, das stimmt schon. Gerade bei T-Shirts mit Prints gibt es einige, wo der Print aus diesem gummiartigen Material über die Brust reicht und dann drückt sich normalerweise auch nichts durch.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von moenlim Beitrag anzeigen
                              Also in der Freizeit trage ich weder BH noch Bustier. Wo ist das Problem, wenn sich die Warzen etwas abzeichnen? Wir sind ja Mädchen und die haben mal ausgeprägtere Warzen als Jungs.
                              Sehe ich ganz genauso und mache ich auch so.
                              Am Strand oder in der Sauna kann man mehr sehen, als unter einem Oberteil.
                              Das stört mich überhaupt nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X