Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seidenblusen im Alltag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Klar, verstehe ich gut. Schlichte Klamotten finde ich ja auch total gut. Und nochmal, ich will hier niemand missionieren. Aber so in die anbieder-Sekretärinnenecke will ich ja auch nicht gesteckt werden. Alles gut!

    Kommentar


      #17
      Mal weg vom Tierwohl, das kann jeder so machen wie er will. Für mich ist’s halt keine Option, weil ich es als Widerspruch empfinden würde zuerst darauf zu achten, dass ich keine Tiere esse, um dann welche zu tragen. Du wäscht nie deine Seidenblusen? Nehmen wir mal an die stinken wirklich nicht, irgendwann muss man die doch trotzdem waschen? Du sitzt damit sicher auch an öffentlichen Orten und da ist ja überall Dreck den du nicht sehen kannst (z.B an Stuhllehnen u.ä)
      Bin nur ich so fixiert damit? Okay.

      Kommentar


        #18
        Klar, ich passe ziemlich auf. An öffentlichen Orten lehne ich mich NIE an. Außerdem habe ich ja oft eine Jacke oder Strickjacke an. Seide ist doch eine ganz geschlossene Faser, die Schweiß nicht aufsaugt. Außerdem trage ich ja die Blusen immer nur eine zeitlang am Tag und ziehe mich dann schonmal um. Klar, ganz selten muss eine Seidenbluse mal gewaschen werden, aber das ist nicht so toll für den Stoff. Da passe ich lieber gut auf.

        Kommentar


          #19
          Mir kommt das auch hygienisch fragwürdig vor. Wenn du Parfüm brauchst, um einen Geruch zu überdecken, bedeutet das schonmal, dass da etwas nicht ganz im Reinen ist, denn Gerüche an Kleidungsstücken entstehen in der Regel durch Bakterien. Mag sein dass das Parfüm den Geruch überdeckt, aber es tötet nicht die Bakterien ab.
          Gut ich bin in der Hinsicht auch recht strikt und schmeiße alle meine Oberteile nach einmal Tragen in die Wäsche, vielleicht müsste ich das auch nicht, aber mir wäre es jedenfalls extrem unangenehm, nach meiner morgendlichen Dusche in ein länger ungewaschenes Kleidungsstück zu schlüpfen.
          Aber hey, you do you.

          Kommentar


            #20
            Mmmh, nicht gewaschen heißt doch nicht gleich schmutzig. Außerdem trage ich doch immer Unterwäsche und die wasche ich natürlich schon.

            Kommentar


              #21
              Aber klar, ich verstehe, was du meinst. T-Shirts und Sachen aus Baumwolle müssen oft gewaschen werden. Und Blusen aus Satin, also Plastik, auch. Aber eine natürliche Faser, die geschlossen ist, verhält sich da anders.

              Kommentar


                #22
                Mhm, ein Account dessen einziges Thema Seidenblusen sind. Schon interessant.

                Aber Hauptsache der Look ist nicht gewollt^^

                Kommentar


                  #23
                  fromme göre, du schreibst Zitat "Ich trage grundsätzlich keine Jeans und Co., dafür gerne Stoffhosen, Rock oder Kostüm. Dazu liebe ich Seidenblusen. Kombiniert mit Perlenkette und Pumps ist das immer die richtige Wahl". Dein Name und dein Kleidungsstil lässt vermuten, dass du einer evangelischen Freikirche angehörst. Liege ich damit richtig?

                  Kommentar


                    #24
                    Haha, was ist denn eine evangelische Freikirche, in der ich sein soll?! Glaubst du auch an den Osterhasen oder so? Also das „fromme“ ist eigentlich nur die Übersetzng meines Vornamens aus dem Lateinischen. Aber für meinen Namen kann ich ja nichts.
                    willst du damit sagen, dass alle Mädchen, die gerne Kostüm und Seidenbluse tragen, tief gläubig oder katholisch oder so sind?

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
                      Mhm, ein Account dessen einziges Thema Seidenblusen sind. Schon interessant.

                      Aber Hauptsache der Look ist nicht gewollt^^
                      Bemerke ich auch gerade. Mmmmh....

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von fromme göre Beitrag anzeigen
                        Bemerke ich auch gerade. Mmmmh....
                        Hey, es ist ja prinzipiell deine Sache wie du dich anziehen willst, und wenn du dich in deinem Look wohlfühlst ist das ja optimal.
                        Aber unser Forum ist ja groß, und ich glaube, wenn du gelegentlich ein paar Beiträge verfassen würdest, die nichts mit Seidenblusen oder Strapsen zu tun haben, würde das dabei helfen, dass du als mehrdimensionalere Person wahrgenommen wirst. Laut deinem Profil scheinst du ja vielseitig interessiert zu sein, mehrere Instrumente zu spielen und so, also wenn das wirklich alles so stimmt denke ich, dass du einfach mehr zu bieten hast als ein hübsches Outfit und große Silikonbrüste. Es ist ja toll wenn dir diese Dinge Freude bereiten, aber nur so als liebgemeinter Ratschlag an dich - reduzier dich selbst nicht ausschließlich darauf. Gut auszusehen ist super, aber noch besser ist es, wenn es hinter der Fassade noch etwas Spannendes zu entdecken gibt. Mach es den Menschen nicht zu leicht, dich auf dein Äußeres zu reduzieren, wenn du eigentlich viel mehr zu bieten hättest.
                        ​​​​​​

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von fromme göre Beitrag anzeigen
                          Haha, was ist denn eine evangelische Freikirche, in der ich sein soll?! Glaubst du auch an den Osterhasen oder so? Also das „fromme“ ist eigentlich nur die Übersetzng meines Vornamens aus dem Lateinischen. Aber für meinen Namen kann ich ja nichts.
                          willst du damit sagen, dass alle Mädchen, die gerne Kostüm und Seidenbluse tragen, tief gläubig oder katholisch oder so sind?
                          War ja nur so eine Vermutung. Was eine Freikirche ist, kannst du in Google erfahren.

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von Maikigay Beitrag anzeigen

                            War ja nur so eine Vermutung. Was eine Freikirche ist, kannst du in Google erfahren.
                            hätte ich jetzt bei Fromm auch draus geschlossen

                            Kommentar


                              #29
                              Ich habe weder Seidenblusen, noch andere richtige Blusen - nur solche bequemen Baumwollhemden, die manche als Blusen bezeichnen, obwohl ich da eher was anderes darunter verstehen würde. Finde Blusen weder bequem noch gefällt mir der Schnitt bzw passt so was einfach null zu mir.

                              Kommentar


                                #30
                                Ich trage zwar gern Blusen, aber ich habe keine Seidenbluse. Mir wäre der Stoff dann doch zu "empfindlich". Aus Seide sind bei mir allenfalls Halstücher, die ich aber zu Blusen besonders gern trage.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X