Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strumpfhosen eine Nummer größer tragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Aspartam Beitrag anzeigen
    Seit ich angefangen hab Halterlose zu tragen hab ich nie wieder eine Strumpfhose benutzt.
    Ich hab ein paar zu hause, aber ich komm null damit klar. Hab ständig das Gefühl, die verrutschen, sitzen nicht richtig, vor allem, wenn man schwitzt. Hab auch grade bei Röcken immer Angst, dass sie zu tief sitzen. bei Strumpfhosen weiß ich halt, dass die einfach sitzen.
    A fire in the dark for the fool's gonna find his way
    Gonna run and never get away

    Kommentar


      #32
      Dann probier es mit Strapsstrümpfen an Strapshaltern. Seit 2 Jahren trage ich die nur noch und die sind total bequem. Da verrutscht nichts, du hast maximale Bewegungsfreiheit und selbst auf dem "stillen Örtchen" sind sie null im Weg. Einfach mal probieren, verstehe nicht, warum ihr noch Strumpfhosen tragt...

      Kommentar


        #33
        Zitat von fromme göre Beitrag anzeigen
        Dann probier es mit Strapsstrümpfen an Strapshaltern. Seit 2 Jahren trage ich die nur noch und die sind total bequem. Da verrutscht nichts, du hast maximale Bewegungsfreiheit und selbst auf dem "stillen Örtchen" sind sie null im Weg. Einfach mal probieren, verstehe nicht, warum ihr noch Strumpfhosen tragt...

        Ich verstehe auch nicht, wenn Mädchen sagen, dass Strumpfhosen "bequem und einfach" sind, während Strümpfe "unbequem und schwierig" sind. Strümpfe mit Strapse sind absolut bequem und praktisch. Und jede Schwierigkeit, sie anzuziehen, ist nur einmal am Tag - sobald die Strümpfe angezogen sind, bleiben sie an Ort und Stelle (wenn das Höschen über dem Strapsgürtel getragen wird)! Im Gegensatz zu Strumpfhosen, die bei jedem Besuch dem "stillen Örtchen" heruntergezogen werden müssen...

        Strümpfe waren die Idee meiner Mutter - sie wusste, dass ich Strumpfhosen nicht mochte, und halterlose Strümpfe rutschten herunter. Ich trug sie regelmäßig zur Schule als Schülerin (in England tragen wir eine Schuluniform), zur Universität als Schüler und jetzt wieder zur Schule als Lehrerin. Ich kann mir nicht vorstellen, wieder Strumpfhosen zu tragen!

        Kommentar


          #34
          Okay in einem Punkt muss ich Scarecrow aber tatsächlich Recht geben, wenn ich einen kurzen Rock trage fühl ich mich mit Strümpfen auch oft etwas unsicher. Weil ich echt nicht will dass man das Bündchen sehen und damit erkennen kann dass ich Halterlose trage statt einer Strumpfhose, denn das würden glaub ich ein paar Männer als falsche Aufforderung auffassen. Aber ich trag eh fast nie allzu kurze Röcke, von daher egal.

          Kommentar


            #35
            Zitat von Aspartam Beitrag anzeigen
            Okay in einem Punkt muss ich Scarecrow aber tatsächlich Recht geben, wenn ich einen kurzen Rock trage fühl ich mich mit Strümpfen auch oft etwas unsicher. Weil ich echt nicht will dass man das Bündchen sehen und damit erkennen kann dass ich Halterlose trage statt einer Strumpfhose, denn das würden glaub ich ein paar Männer als falsche Aufforderung auffassen. Aber ich trag eh fast nie allzu kurze Röcke, von daher egal.
            Oh ja, ich trage keine Miniröcke mit Strümpfen. Aber ich kann kürzere Röcke tragen - ich weiß, wie kurz ich sie tragen kann, ohne dass sich das Bündchen oder der Strapse zeigen, mein Mann würde es mir auch sagen! Ich muss vorsichtig sein, da ich eine Lehrerin in einer Jungenschule bin!!!

            Kommentar


              #36
              Es gibt Strümpfe in jeder Größe und jeder Länge, dazu gibt es Strapsgürtel, deren Strumpfhalter kurz sind. Und außerdem kann man jeden Strapsgürtel einstellen. Ich habe ein paar Höschen, bei denen breite Strapsriemen einhakbar sind, die sind auch toll. Aber auch ziemlich teuer. Leider.

              Kommentar


                #37
                Kann mir auch da wiederum nicht vorstellen, dass so ein Gürtel fest sitzt ohne zu verrutschen bzw. ich glaube, dass es mich stören würde, zusätzlich noch so ein Ding unter den Klamotten zu tragen, daher hab ich es auch noch nie probiert. Fällt mir persönlich schwer, mir vorzustellen, dass das bequem sein soll.
                A fire in the dark for the fool's gonna find his way
                Gonna run and never get away

                Kommentar


                  #38
                  Den Gürtel merkst du gar nicht

                  Kommentar


                    #39
                    Meine Strupfhosen haben bereits die größte Größe, welche es im normalen Geschäft zu kaufen gibt.

                    Kommentar


                      #40
                      Ich bin mit 1,72 kein Riese und ich trage ja auch nur Strickstrumpfhosen. Ich habe mir noch keine Strumpfhosen selbst gekauft, sondern meine Mum macht das, wenn ich dabei bin und die passen immer richtig.. Ich habe aber noch einige im Schrank, die ich von meinen beiden älteren Geschwistern "geerbt" habe. Da sind welche dabei die mir viel zu groß sind und wenn ich die richtig hochziehe, da reichen die bis über den Bauch. Dann ziehe ich die halt etwas lockerer an und unter der Hose sieht man das ja nicht. Sie müssen halt bequem sitzen und manchmal schauen die dabei kalt ein wenig über dem Hosenbund raus, aber ich trage ja lange Sweatshirts drüber. Meistens trage ich die größeren aber bloß zum Skifahren und unterm Skioverall stört das nicht und die halten dann echt richtig warm.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X