Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Socken zur Feinstrumpfhose

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Socken zur Feinstrumpfhose

    Da ich relativ häufig Feinstrumpfhosen anziehe (20 Den in nude aber auch schwarze), wurde ich nun in der Schule schon öfters von meinen Klassenkameradinen darauf angesprochen, warum ich keine Socken darüber ziehe, wenn ich Sneaker dazu anhabe.

    Manche ziehen die Socken auch unter die Feinstrumpfhose, was ich aber persönlich überhaupt nicht schön finde.

    Ich finde es einfach hübscher ohne und es fühlt sich auch besser an. Letztens wollte mir eine dann was von Hygiene erzählen.

    Im Allgemeinen bin ich aber nun schon etwas verunsichert, deshalb wollte ich Fragen, wie ihr das so handhabt?

    #2
    Hey, also ich ziehe manchmal auch noch Socken über die Feinstrumpfhose, aber nur um meine Füße vor Kälte zu schützen. Wobei ich, wenn ich unter einer langen Hose eine Strumpfhose trage immer noch zusätzlich ein paar Socken anziehe, weil ich das einfach besser finde
    Aber immer nur über der Strumpfhose, verstehe nicht warum man die darunter ziehen sollte...

    Kommentar


      #3
      Ich finde sichtbare Socken und Feinstrumpfhosen gehen gar nicht. Ich ziehe zwar auch manchmal Socken an aber dann nur mit Stiefeln oder Stiefeletten wo man sie gar nicht sieht. Zu Pumps oder Sneakers finde ich Socken furchtbar. Stulpen finde ich gut besonders wenn ich einen Rock trage und es kalt draußen ist.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Martina14 Beitrag anzeigen
        Da ich relativ häufig Feinstrumpfhosen anziehe (20 Den in nude aber auch schwarze), wurde ich nun in der Schule schon öfters von meinen Klassenkameradinen darauf angesprochen, warum ich keine Socken darüber ziehe, wenn ich Sneaker dazu anhabe.

        Manche ziehen die Socken auch unter die Feinstrumpfhose, was ich aber persönlich überhaupt nicht schön finde.

        Ich finde es einfach hübscher ohne und es fühlt sich auch besser an. Letztens wollte mir eine dann was von Hygiene erzählen.

        Im Allgemeinen bin ich aber nun schon etwas verunsichert, deshalb wollte ich Fragen, wie ihr das so handhabt?
        Warum fühlst du dich wegen dem was andere sagen verunsichert? Trag es doch einfach so wie es dir gefällt und nicht wegen jemand anderem

        ​​​​​​

        Kommentar


          #5
          Ich trage zwar keine Feinstrumpfhosen, würde aber bestimmt auch Socken (aber vermutlich eher Sneakers als lange Socken) darüber anziehen, wenn ich Schuhe trage. Feinstrumpfhosen sind ja praktisch fast kein Stoff, das stelle ich mir in geschlossenen Schuhen sehr unbequem vor - fast wie mit nackten Füßen in Schuhen.

          Kommentar


            #6
            Genau, so mache ich das eigentlich auch. Wenn ich Stiefel anhabe, ziehe ich auch Socken drunter. Vor allem wenn es sehr kalt ist und ich dann sowieso meist zwei Feinstrumpfhosen anhabe.
            Bei offenen Schuhen wie Pumps oder Ballerinas ist es sowieso klar, dass ich da keine Socken anziehen, schon auf die Idee würde ich niemals kommen. Aber ich meine auch zu Sneakern oder dünnen Stoffschuhen, wo man den Knöchel noch sieht, das sieht doch ebenfall furchtbar auch mit Socken, selbst mit kurzen Sneakersocken.
            Bequem finde ich es allemal, sogar sehr angenehm. Fühlt sich ganz und gar nicht nach nackten Füßen an.

            Kommentar


              #7
              Ich ziehe normalerweise nie Socken über Feinstrumpfhosen. Außer bei Stiefeln, ich hab normalerweise 37 aber bei Winterstiefeln kaufe ich dann manchmal 38 damit ich noch Socken drunter ziehen kann damit es warm ist.

              Kommentar


                #8
                Wie macht ihr anderen das?

                Kommentar


                  #9
                  Ich ziehe höchstens wenns richtig kalt ist und ich Stiefel anziehe Socken über die Feinstrumpfhose. Sonst gefällt es mir nicht

                  Kommentar


                    #10
                    Socken unter die Strumpfhose? - NEIN.
                    Über die Strumpfhose finde ich es nicht so schlimm, vor allem, wenn man keine Schuhe trägt (z.B. im Haus). Viele Schuhe, die einem mit Socken gut passen, barfuß aber nicht, sind auch unangenehm, wenn man nur eine Feinstrumpfhose trägt. Einer von mehreren Gründen, warum ich keine mehr trage, sondern nur Strumpfhosen aus "richtigem" Stoff, ist, dass ich das Gefühl von diesem hauchdünnen Stoff nicht mag. Ich habe (wenn überhaupt) früher Feinstrumpfhosen fast immer mit Socken darüber getragen, weil ich finde, dass das keine richtige Kleidung ist und keine Socken ersetzt. Bei normalen Strumpfhosen ist das anders, da hat man das Gefühl, dass man an den Füßen was anhat, was bei Feinstrumpfhosen bei mir nicht so ist.

                    Kommentar


                      #11
                      socken unter strumpfhosen???? menschen haben probleme oder nicht gelernt sich anzuziehen.

                      Kommentar


                        #12
                        Also in sneakern mach ich das manchmal auch, drüber natürlich. Erstens weil ich es bequemer finde, und auch weil die strumpfhosen dann länger halten und nicht direkt durchschubbern. Gibt sogar ne extra sneakerstrumpfhose von nurdie.

                        Kommentar


                          #13
                          Also es kommt schon mal vor, dass ich über die Strumpfhose Socken ziehe, aber nur Sneakersocken, ich finde es auch absolut nicht hässlich, wenn man die Socken dann etwas sieht. Ballerinas mag ich gar nicht, deshalb stellt sich mir die Frage nicht und in Pumps oder High Heels trage ich natürlich keine Socken über der Strumpfhose. Ich finde es auch sehr praktisch, Sneakersocken über die Strumpfhose zu tragen, so halten sie länger, scheuern nicht so schnell durch, egal ob ihn Schuhen oder halt zu Hause wo an ja keine Schuhe anhat.
                          Tränen lügen nicht.

                          Kommentar


                            #14
                            Wenn Socken und Feinstrümpfe dann Socken über die Strümpfe und nur zu Stiefeln oder Stiefeletten. Aber nur so lang das man es nicht sieht. Sonst ist es ein NoGo.

                            Kommentar


                              #15
                              Kommt eigentlich nur zu Hause vor oder wenn ich irgendwo zu Besuch bin und keine Schuhe trage, da die Strümpfe oder Strumpfhosen dann länger halten, in der Öffentlichkeit nicht, auch in Stiefeln nicht.
                              Dort leben, wo andere Urlaub machen - Mecklenburg-Vorpommern das Land zum leben.

                              Heimat ist dort, wo dein Herz sich wohlfühlt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X