Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sind rote Schuhe für eine Beerdigung unangebracht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HonigHaar
    hat ein Thema erstellt Sind rote Schuhe für eine Beerdigung unangebracht.

    Sind rote Schuhe für eine Beerdigung unangebracht

    Leider ist ein John, ein Freund unserer Familie verstorben.

    Zu der Beisetzung trage ich ein schwarzes Kleid und dazu würde ich gerne schwarze hohe Schuhe tragen.
    Allerdings habe ich nur ein paar rote Samtschuhe die einen etwas breiteren Absatz haben
    (Ich möchte auf dem Weg zum Grab nicht einsinken)

    Wäre das unpassend?

  • WinterxDreamy
    antwortet
    Ich finde das eigentlich okay, vor allem ist es ja ein Dunkelrot, da sollte das kein Problem sein.
    Ich war letzte Woche auch bei einer Seelenmesse, viele Leute dort waren direkt davor bei der Beerdigung und die meisten trugen zwar großteils dunkle Sachen, aber es gab auch hellere Jacken, bunte Schuhe usw. Die Kleidung war aber generell nicht so elegant. Ich besitze fast nichts Schwarzes und hatte z.B. keine schwarze Hose an, da die einzigen in der Farbe, die ich habe, Sporthosen sind. Ich habe aber vorher mit der Tochter der Verstorbenen gesprochen und gefragt, wie sie das fände. Sie meinte daraufhin, dass es absolut kein Zwang ist und sie selber auch eine hellgraue Jacke tragen wird, weil sie keine dunkle hat.
    Ich persönlich finde es wichtiger, zumindest zu versuchen, sich nicht allzu bunt anzuziehen. Wenn man nicht genug schwarze Sachen hat, die dafür geeignet wären, ist das meiner Meinung nach in Ordnung. Lieber nicht komplett dunkel anziehen als krampfhaft irgendwas zusammenzusuchen und in Wanderjacke, Leggins und Ballerinas hinzugehen, weil man nichts anderes gefunden hat.
    Wenn man aber z.B. eine dunkle und eine helle Winterjacke zur Auswahl hat, würde ich auf jeden Fall die dunkle anziehen.
    Zuletzt geändert von WinterxDreamy; 15.12.2017, 12:00.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CurlyGurly
    antwortet
    Honighaar! Saufies, deine Schwester. Das klingt nach nem Donnerwetter, was sie verdient. Mann. Gut, dass ich keine Geschwister hab.
    Aber, ich muss noch mal auf deine Frage antworten: Das ist ne Beerdigung! Also ich finde, auch wenn es ein dunkles Rot ist, kann man schon mal in ein Paar schwarze Pumps investieren. Die kosten nun auch nicht die Welt. Bei Reno gehen die bei ~ 20 Euro los. Und man kann sie auch zu anderen Anlässen tragen. Würde jetzt vielleicht keine Pfennigabsätze tragen, die sind im Alltag nicht so tragbar, aber Blockabsatz passt zu allem.
    Ähnlich wie das kleine Schwarze. Manche Dinge sollte man einfach im Schrank haben, finde ich. Aber auch nur meine Meinung.
    Zuletzt geändert von CurlyGurly; 19.12.2017, 09:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HonigHaar
    antwortet
    Es ist ein dunkles Weinrot Danke, für eure Meinung! Dann trag ich die doch, war mir eben unsicher wegen der Farbe, aber bei dem Wetter gerade sind mir die schwarzen mit dem Pfennigabsatz wirklich ein bisschen heikel. Und Sorry nochmal wegen des komischen Posts, meine kleine Schwester hat so einen Mist schonmal mit meinem Facebookaccount abgezogen... Ich bin dann mal weg, muss sie mir gerade mal vorknöpfen >.<

    Einen Kommentar schreiben:


  • Knallgirl
    antwortet
    Zitat von Max_Power Beitrag anzeigen

    äähm.. hast du gerade selbst auf deine eigene Eingangsfrage geantwortet?? oO
    Was geht denn hier ab?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lindwurm
    antwortet
    Ich habe schon so eine Ahnung welchen Rat die TE am ehesten befolgen wird

    Zum Thema, ich finds unangebracht, Ich habe mindestens 6 Paar Rote Schuhe und keins davon, nicht mal die dunkelsten, würde ich zu einer Beerdigung anziehen. Es sei denn es sind ausdrücklich bunte, kräftige Farben gewünscht.
    Ich denke du solltest lieber schwarze Schuhe anziehen, auch wenn die dann nicht ganz so elegant aussehen oder nicht ganz so zum Kleid passen. Zur not würde ich sogar überlegen noch mal welche zu kaufen, ein Paar schwarze Schuhe die zu allem passen kann man immer gebrauchen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lost-boy
    antwortet
    Zitat von Aspartam Beitrag anzeigen
    Gespaltene Persönlichkeit oder einfach nur extrem vergesslich?
    Oder einfach übersehen, dass man(n) den Account noch nicht gewechselt hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Aspartam Beitrag anzeigen
    Gespaltene Persönlichkeit oder einfach nur extrem vergesslich?
    Jagut.. nach 24 Stunden kann man das schon mal vergessen!
    Und ich dachte, ich bin oft verwirrt. Das beruhigt mich jetzt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Aspartam
    antwortet
    Zitat von Max_Power Beitrag anzeigen
    äähm.. hast du gerade selbst auf deine eigene Eingangsfrage geantwortet?? oO
    Gespaltene Persönlichkeit oder einfach nur extrem vergesslich?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von HonigHaar Beitrag anzeigen
    Hm, also wenn du noch ein schwarzes Paar hättest, würde ich eher das nehmen. Auch, um niemand anderen zu verletzen. Allgemein finde ich der Dresscode bei einer Beerdigung richtet sich nach dem Verwandtschaftsgrad.
    äähm.. hast du gerade selbst auf deine eigene Eingangsfrage geantwortet?? oO

    Einen Kommentar schreiben:


  • HonigHaar
    antwortet
    ...
    Zuletzt geändert von HonigHaar; 12.12.2017, 12:00. Grund: Sowas passiert, wenn die Schwester den PC mitbenutzt, man Passwörter über ein Programm speichert und sie sich einen Spaß draus macht, meinen Account zu missbrauchen grml. Bitte ignorieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AnniBt
    antwortet
    Ich denke auch das es geht
    ich war zwar nur einmal auf einer aber da war es auch nicht so das alle in komplett schwarz rumgelaufen sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Agony
    antwortet
    Kommt doch ganz drauf an, wie die Leute auf der Beerdigung drauf sind. Auf den Beerdigungen, auf denen ich bisher war, wäre es okay gewesen. Da du ja auch ein schwarzes Kleid anhast, sollte das eigentlich passen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Larika
    antwortet
    Ein dunkles Rot würde wahrscheinlich noch durchgehen, helle oder knallige Farben eher nicht. Vielleicht könntest du ein anderes Paar Schuhe nehmen, das schwarz ist oder ein paar schwarze Stiefel?

    Einen Kommentar schreiben:


  • OEC_163_Transalpin
    antwortet
    Kommt auf die Beerdigung an. Ich kenne Leute, die nicht wollen, dass die Gäste in schwarz auftauchen, sondern lieber etwas aufgelockerter. Wobei helles Rot wohl nicht so passend wäre, gegen dunkles Rot spricht nichts.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X