Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stechschritt der Soldatinnen: Hose besser als Rock?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stechschritt der Soldatinnen: Hose besser als Rock?

    Früher marschierten NVA-Soldaten der DDR im Stechschritt. Heute nicht mehr.
    Aber in Nordkorea ist das immer noch Standard



    Beim Stechschritt muss man ein Bein gestreckt ziemlich weit nach oben heben.
    Eine Haltung, die man im Alltag selten einnimmt. Und dabei diese Soldatinnen sowas wie einen Rock. Fändet ihr aus modischer Sicht eine Uniformhose bei diesen Soldatinnen schöner, wenn sie im Stechschritt marschieren müssen? Oder ist ein Rock OK?

    #2
    Vermutlich wäre eine Hose hier praktischer, allerdings glaube ich, dass die Nordkoreaner angesichts ihres Regimes und der dort herrschenden Armut Besseres zu tun haben, als über passenende Mode nachzudenken.

    Kommentar


      #3
      Richtig flache Schuhe wären wahrscheinlich auch praktischer.
      Ich glaube nur nicht, dass die Soldatinnen da auch nur das geringste Mitspracherecht haben, egal ob zum Rock oder zu den Schuhen.

      Kommentar


        #4
        Um ehrlich zusein, darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht...
        Würde aber auch sagen, ne Hose wäre praktischer.

        Kommentar

        Lädt...
        X