Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Breitere Hüften kaschieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Breitere Hüften kaschieren

    Hallo ihr

    Also ich selbst habe viele weibliche Rundungen. Liege im Normalbereich meines Gewichtes, habe einen straffen dünnen Körper aber dennoch plage ich mich mit meiner sehr 'gebärfreudigen' Hüfte und demnach meinen etwas dickeren ( ... jedoch nicht 'fett' sondern eher muskulös wegen meines Sports) Oberschenkeln.
    Hosen trage ich grundsätzlich nicht, da diese meine Oberschenkel noch dicker wirken lassen.
    Aus diesem Grund greife ich immer zu Leggins & Hot Pant bzw. Strumpfhosen.
    Gibt es da noch andere Möglichkeiten zu variieren? & kennt ihr zufällig Geschäfte die schöne Strumpfhosn verkaufn (wenn möglich in Österreich).
    Kaufe im Moment bei Calzedonia & New Yorker. Bei H&M wurde ich nicht fündig ...


    lg ♥

    #2
    Hosen kannst du eignt schon tragen solang sie keine hüfthosen sind also hoch geschnitte so dass deine dünne tallie betont wird
    ansonstens kannst du noch oberteile & kleider im empire stil tragen also oben eng & dann unten weiter auslaufend...
    Und zu den strumpfhosen c&a hat ziemlcih viele ,die von der qualität her auch gut sind
    Zuletzt geändert von lsogirl; 09.12.2011, 19:45.

    Kommentar


      #3
      Stimme meiner Vorrednerin zu!


      Zudem könntest du weit fallende Kleider tragen mit einem Taillengürtel!
      Oder google doch einfach mal Beyonce oder ähnliche Stars, die weibliche Rundungen haben und hol dir Inspirationen!

      Kommentar


        #4
        Zitat von lsogirl Beitrag anzeigen
        Hosen kannst du eignt schon tragen solang sie keine hüfthosen sind also hoch geschnitte so dass deine dünne tallie betont wird
        ansonstens kannst du noch oberteile & kleider im empire ziel tragen also oben eng & dann unten weiter auslaufend...
        Und zu den strumpfhosen c&a hat ziemlcih viele ,die von der qualität her auch gut sind
        Also normalerweise habe ich Hosengröße S (Leggings etc.) nur bei Hosen muss ich immer zu M greifen - und da gehn die schon schwer über meine Schenkel oO
        Ich finde jz aber ehrlich gesagt nicht dass sie soooooooooo 'fett' sind.
        Hosen könnt ich - wie ihr geschrieben habts - wendan nur tragen wenn ich irgendein Shirt trage das definitiv etwas über meine Schenkel reicht. & da hab ich nicht wirklich immer Bock drauf so lange Shirts anzuziehn .. :/
        Wenn, dann kaufe ich mir sowieso nur Hüfthosen

        Danke schonmal fürs Antworten

        Kommentar


          #5
          Das Hüftenproblem habe ich auch. 100 cm Hüftumfang ist nicht gerade wenig dazu kommt, dass die Pille mich ein wenig hat aufgehen lassen, was die Sache noch erschwert.
          Hosen trage ich aber trotzdem. Problematisch sind meistens "normale Jeans", weil sie zwar meistens an Beinen & Länge passen, aber einfach zu eng an der Hüfte sind.
          Deshalb trage ich meistens Treggins. Und meistens trage ich eher lange Oberteile über Leggins etc. weil kurze die Hüfte viel mehr betonen. Ab und zu trag ich trotzdem normale Tops, aber eigentlich nicht so gerne. Außerdem benutze ich gerne Taillengürtel, um mit Betonung der Taille von der Hüfte abzulenken.
          Zum Weggehen trage ich ebenfalls lange Oberteile oder Kleider:

          Kommentar


            #6
            Danke, das sieht echt stylish aus

            Ja, wenn dann tendiere ich auch mehr zu Teggins, jedoch fühl ich mich in denen genauso unwohl :/

            lg ♥

            Kommentar


              #7
              was auch gut ist: möglichst helle oberteile, die etwas locker geschnitten sind und dazu eine ganz dunkle röhre.
              oder generell eher weitere oberteile, die etwas "auftragen" oder z.b. viele farben muster etc. haben-----> und immer dunkle hosen/ leggins/ jeggins etc. dazu

              und die oberteile sollten auch möglichst etwas länger sein

              @ kaddamaus: ich hätte eher gedacht, dass das 2. outift von deinen bildern absolut unvorteilhaft bei einem breiten becken ist...
              also gerade noch mit dem gürtel, das betont doch das becken eigentlich eher?!

              aber das erste outfit ist super, ne tolle inspiration! ich wäre niemals auf die idee gekommen dass du einen 100cm hüftumfang hättest

              Kommentar

              Lädt...
              X