Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Markenklamotten oder nicht?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Frage 1: Müssen Markenklamotten sein?
    Nein. Es spricht nichts dagegen, bestimmte Marken zu mögen, allerdings finde ich es falsch, für Dinge deutlich mehr Geld auszugeben (oder gar damit anzugeben oder die Sachen für etwas Besseres zu halten), wenn es nur um den Namen geht. Wenn man z.B. findet, die Jacken hätten bessere Qualität, die Jeans einer bestimmten Marke passen einem besser, man mag den Stil einer Marke usw., finde ich das völlig okay, allerdings sollte man meiner Meinung nach die Markensachen nicht nur kaufen, nur weil die Marke gerade im Trend ist, weil man denkt, man sei damit ein besserer Mensch oder so.

    Frage 2: Achtet ihr auf die Klamotten der Marke?(H&M,Gucci,Tallyweijl)
    Wenn mir eine bestimmte Marke bzw ein Laden positiv auffällt, merke ich mir das, aber mir ist an sich egal, welche Marke ein Kleidungsstück hat. Bei vielem müsste ich auch erst mal nachschauen, wie die Marke heißt. Hauptsache, es gefällt mir und passt. Ich würde aber keine überteuerten Sachen kaufen, die nur wegen der Marke mehr kosten, und nicht, weil sie irgendwas Besonderes an sich haben.

    Frage 3: Wenn ihr sogar bzw. eine richtige Marke habt(Gucci) bzw. ein Kleid würdet ihr es in der Schule tragen was würdet ihr über die Meinungen der Mitschüler denken?
    Ich würde von solchen Marken wie Gucci gar nichts tragen... und wenn doch, bestimmt nicht in der Schule, dafür wäre mir das zu schade.

    Kommentar


      #47
      Hab ich mir noch die was draus gemacht. Mit den meisten Marken kann ich mich auch vom Stil her nicht wirklich was anfangen, vor allem so "Luxusmarken" wie Gucci, Louis Wittong und wie sie alle heißen. Seit ich Geld verdiene, ist auch mal das ein oder andere Teil in meinem Schrank, das ich mir vorher hätte nicht leisten können, z.B. ein Kleid von Esprit oder ein Pulli und ein Cardigan von Desigual...aber ich werf mein Geld nach wie vor lieber für nerdige Doctor Who T-Shirts bei EMP raus
      I am not crazy. My reality is just different than yours

      Kommentar


        #48
        Frage 1: Müssen Markenklamotten sein?
        Nicht wirklich

        Frage 2: Achtet ihr auf die Klamotten der Marke?(H&M,Gucci,Tallyweijl)
        Achte in dem Sinne darauf, dass ich in manchen Läden einfach nicht einkaufen gehe z.B. H&M, außer es ist als Second Hand woanders.

        Frage 3: Wenn ihr sogar bzw. eine richtige Marke habt(Gucci) bzw. ein Kleid würdet ihr es in der Schule tragen was würdet ihr über die Meinungen der Mitschüler denken?
        Da meine Mutter super viel gucci Zeug und so hat weil sie sowas mag, will sie mir auch immer sowas mal kaufen, aber habe kein Bedarf. Trotzdem hat sie mir einen Gürtel geschenkt und ein Tuch und das benutze ich dann auch, wenn ich es habe. Würde es mir aber nie selbst kaufen. Fühle mich so schon immer unwohl in solchen Läden, wenn ich mit einkaufen soll. Manchmal mache ich auch den Gürtel extra nicht um in bestimmten Situationen Z.B. Auf Arbeit, aber Uni zb wäre mir das egal.

        Kommentar


          #49
          Frage 1: Müssen Markenklamotten sein?
          Nein, eigentlich nicht.

          Frage 2: Achtet ihr auf die Klamotten der Marke?(H&M,Gucci,Tallyweijl)
          Nein, eher auf die Qualität und ob Preis und Leistung stimmen - und ob es farblich in meinen Kleiderschrank passt, da ich meine Sachen gern kombiniere. Die Marke ist mir dabei ziemlich gleichgültig, nur bei Shirts mag ich die von Esprit und finde dort immer Farben und Muster, die mir gefallen - und bei Blusen liebe ich Olymp aus dem selben Grund: Da werde ich immer fündig, die Sachen sprechen mich an. Sachen von H&M und Wettbewerbern habe ich bis vor 4-5 Jahren gern getragen, aber ich habe meinen Stil dann etwas verändert und werde bei H&M usw. auch nicht mehr fündig. Von Tally Weijl habe ich nur eine Trinkflasche aus Edelstahl, die ich seit 10 Jahren habe - glaube, das heißt Thermobecher oder so, ist für mich nur "die Trinkflasche".

          Frage 3: Wenn ihr sogar bzw. eine richtige Marke habt(Gucci) bzw. ein Kleid würdet ihr es in der Schule tragen was würdet ihr über die Meinungen der Mitschüler denken?
          Es wäre mir egal, weil ich mich nicht über Marken definiere. Ich würde sogar soweit gehen, dass ich Marken wie Gucci usw., die ich ehrlich gesagt als prollig einstufe, gar nicht anziehen würde. Selbst bei Uhren lege ich wenig Wert auf Marken. Ich finde es auch irgendwie unreif, sich auf Markensachen aller Art viel einzubilden. Und oft wirkt es auch tatsächlich "gefälscht", wenn manche Menschen sündhaft teure Markenkleidung tragen, von denen man weiß, das könnten die sich eigentlich nicht leisten - es ist wie mit dicken Autos, bei denen einem klar ist, die müssen finanziert sein.

          Kommentar


            #50
            Ich denke nicht, dass Markenklamotten sein müssen. Bei mir jedenfalls nicht.

            Es gibt auch No-Name Kleidung die ähnlich ausschaut und manchmal sogar noch besser. Ich trage was gefällt und so sollte es auch bei jedem anderen sein.

            Kommentar


              #51
              Zitat von Jessy1802 Beitrag anzeigen
              Finde alle Klamotten sehr schön. Denn es machen nicht die Marken einen Menschen schön sondern die Klamotten. Und da ist es doch egal was da auf den Schild steht. Solange man ordentlich und gepflegt aussieht
              Genauso sehe ich das auch, es gibt auch viele schöne Klamotten die nicht von Markenherstellern sind. Ich hab viele „normale“ Basics die kombiniere ich dann auch gerne mit ein paar Eyecatchern.

              Kommentar


                #52
                Frage 1: Müssen Markenklamotten sein?
                Eigentlich nein muss nicht sein. Aber ich muss schon gestehen das ich doch gern gewisse Marken gern hab und auch gern Shoppe. Wenn mir die Sachen gefallen dann kaufe und trage ich die auch. Das gilt aber auch für No Name teile.

                Frage 2: Achtet ihr auf die Klamotten der Marke?(H&M,Gucci,Tallyweijl)
                Ja schon irgendwie. Alles trage ich auch nicht. Qualität und Preis sollten schon irgendwie noch ein wenig stimmen. Aber wen mir etwas gefällt und ich es mir leisten kann dann kaufe ich es auch.

                Frage 3: Wenn ihr sogar bzw. eine richtige Marke habt(Gucci) bzw. ein Kleid würdet ihr es in der Schule tragen was würdet ihr über die Meinungen der Mitschüler denken?
                Klar würde ich es auch in der Schule tragen. Hab ich auch gemacht. Gleiches gilt auch jetzt fürs Büro. Klar trage ich was mir gefällt. Es geht ja schon mit den Handtaschen los. Alle die hier schreiben sie würden keine Marken tragen sollen mal auf die Handtasche schauen. Sehr viele haben Marken Taschen aber No Name klamotten an.

                Kommentar


                  #53
                  Ich halte Markenklamotten nicht für notwendig. Wenn mir etwas gefällt, dann spielt es keine Rolle, ob es eine Marke ist oder nicht. Zudem ist Markenkleidung übertrieben teuer. Ich achte eher auf die Qualität und Nachhaltigkeit der Ware. H&M bietet da mittlerweile auch einiges. Ganz billige Klamotten kaufe ich daher auch nicht, da diese nach einmaligem Waschen meiner Erfahrung nach schon nicht mehr tragbar ist.

                  Kommentar


                    #54
                    Frage 1: Müssen Markenklamotten sein? nein


                    Frage 2: Achtet ihr auf die Klamotten der Marke?(H&M,Gucci,Tallyweijl) nein


                    Frage 3: Wenn ihr sogar bzw. eine richtige Marke habt(Gucci) bzw. ein Kleid würdet ihr es in der Schule tragen was würdet ihr über die Meinungen der Mitschüler denken? Ich ziehe Dinge an, weil sie mir gefallen, nicht, damit sie anderen gefallen - ganz grundsätzlich.

                    Kommentar


                      #55
                      Frage 1: Müssen Markenklamotten sein? Nein


                      Frage 2: Achtet ihr auf die Klamotten der Marke?(H&M,Gucci,Tallyweijl)
                      Ich kaufe natürlich schon viel bei H&M, New Yorker auch Tallywaijl und anderen Läden aber das sind für mich keine richtigen Marken xD
                      Ich Kauf aber auch nicht alles davon sondern was mir gefällt.


                      Frage 3: Wenn ihr sogar bzw. eine richtige Marke habt(Gucci) bzw. ein Kleid würdet ihr es in der Schule tragen was würdet ihr über die Meinungen der Mitschüler denken?
                      Ich bin nicht so reich mir sowas überhaupt nur leisten zu können xD

                      Kommentar


                        #56
                        Ich habe noch nier Markenklamotten getragen, und werde ich auch nicht.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X