Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist euer Outfit feminin oder maskulin?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bloedekuh
    hat ein Thema erstellt Ist euer Outfit feminin oder maskulin?.

    Ist euer Outfit feminin oder maskulin?

    Es gibt jede Menge Mädels, die genauso gekleidet sind wie Jungs. Das nenne ich mal ein maskulines Outfit. Wie ist es bei euch? Seid ihr feminin oder maskulin gekleidet?

  • Linni005
    antwortet
    Ich finde es wird immer schwieriger, die beiden Sachen zu trennen. Einerseits würde ich mich als sehr feminin bezeichnen, ich trage aber fast nie Röcke oder Kleider...heisst das, dass mein Style maskulin ist? Ich denke nicht! Wie Janina auch gesagt hat, wie der Outfit gestylt ist spiet eine sehr grosse Rolle

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anna703
    antwortet
    Ich kleide mich fenimin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Janina
    antwortet
    Ich kleide mich feminin.
    Aber den Kleidungsstil eines Mädchens als maskulin zu bezeichnen, nur weil sie lieber Hosen trägt finde ich übertrieben.
    Ich finde, es kommt immer ganz stark darauf an, wie sie sich darin bewegt, welchen Schnitt die Klamotten haben, welche Farben sie bevorzugt und ob sie Accessoires trägt.
    Dann können Jeans, Sneakers und Lederjacke auch total feminin aussehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pusteblume
    antwortet
    feminin, aber ich lege es nicht drauf an, meine Kurven zu betonen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SvenjaMoon
    antwortet
    Ich kleide mich auch feminin. Dabei meistens Blusen und Röcke. Auch mal ein Kleid. Aber es ist ja auch wunderbar, wenn es Vielfalt in der Welt gibt und bei der Kleidung gibt es viele Möglichkeiten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DevilMayCare
    antwortet
    eindeutig nicht feminin

    Einen Kommentar schreiben:


  • LilacLyrics
    antwortet
    Feminin (aber nicht so ladylike, eher mädchenhaft-schlicht, weil ja schon einfache T-Shirts, Sportschuhe und Jeans oft schon gender-angepasst sind. Eine simple, gerade dunkle Jeans sieht bei Männerabteilungen anders aus als für Frauen) und ganz oft auch neutral / leicht maskulin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • die-Aileen
    antwortet
    Eindeutig feminin . Röcke und Kleider trage ich zwar kaum, aber ich lege Wert auf eine klassische und dabei klar als weiblich anzusehende Garderobe - der feminine Eindruck liegt neben Accessoires aller Art wohl auch dran, dass Jeans, Turnschuhe, Sweatshirts, Schlabbersachen und "Sportliches" bei mir nicht vorkommen bzw. Turnschuhe und Jogginghose eher beim "Sportmachen". Früher war das anders, da wäre ich eher sportlich und eher "maskulin" angezogen gewesen, aber ich fühlte mich in "sportlichen" Sachen irgendwie immer unwohler und habe mich vor ca. 1-2 Jahren dazu entschlossn da echt was dran zu ändern... es ist Mist wenn einem seine eigenen Klamotten nicht mehr gefallen, das wollte ich vermeiden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alsterluft
    antwortet
    Mein Stil ist ganz klar feminin. Ich trage sehr gerne Röcke und Kleider, oder deutlich figurbetonte Hosen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rosenblüte
    antwortet
    in der Regel feminin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Banana-Brain
    antwortet
    Fühle mich in figurbetonter Kleidung am wohlsten, aber hab auch ein paar gemütlichere Sachen. Würde sagen mein Kleiderschrank besteht zu 80% aus femininer Kleidung und zu 20% aus neutraler.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Züchowesen
    antwortet
    Ich würde meinen Style schon eher als feminin bezeichnen, aber irgendwie finde ich diese Bezeichnungen komisch. Ich achte nämlich nicht darauf, mich jetzt besonders weiblich zu kleiden (das meiste, was ich anziehe ist eh schwarz). Ich trage einfach, was mir gefällt.

    Wieso muss man das so einteilen? Vor 100 Jahren war es undenkbar, wenn Frauen Hosen getragen haben und heutzutage ist es völlig normal.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bellastardust
    antwortet
    Keine Ahnung, wo ist da die Grenze? Jeans, Shirts und Vans oder Chucks (meistens)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ally
    antwortet
    Meist feminin, da ich eigentlich immer Leggins (maximal Jeggins) trage.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X