Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was zum Praktikum anziehen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was zum Praktikum anziehen?

    Ich hab in 3 Wochen mal wieder ein Praktikum, diesmal in einem Modepark. Ich mache es mit einer Freundin, und wir haben uns beraten und sind zu dem Entschluss gekommen, das wir nichts Praktikumtaugliches haben (Ich werd bestimmt keine Pinguinshirts zum Praktikum anziehen).
    Dann meinte sie, das wir uns doch Bilder von Stars angucken könnten, und die Klamotten in ähnlich nachkaufen könnten, weil wir näcshte Woche eh in Salzburg sind.

    Irgendwelche Vorschläge? Ich kann leider nicht suchen, weil ich grad für 10 Min an den Laptop gegangen bin um was nachzugucken (muss für Quali lernen )

    #2
    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Ich wollt euch mehrere Outfits neu kaufen nur für diese 3 Wochen?

    Es reicht doch vollkommen aus wenn ihr dort nicht wie der letzte Husten auftaucht und ihr ordentlich und dem Platz entsprechend gekleidet kommt.
    Modepark = modisch

    Aber deswegen müsst ihr doch nicht großartig was neues kaufen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
      Hab ich das jetzt richtig verstanden? Ich wollt euch mehrere Outfits neu kaufen nur für diese 3 Wochen?

      Es reicht doch vollkommen aus wenn ihr dort nicht wie der letzte Husten auftaucht und ihr ordentlich und dem Platz entsprechend gekleidet kommt.
      Modepark = modisch

      Aber deswegen müsst ihr doch nicht großartig was neues kaufen.
      Nein, nein. Für 5 Tage. Aber es werden hauptsächlich Oberteile gekauft, Hosen haben wir beide zu genüge.
      In kindischen Printshirts (ist zwar mein Style, aber passen tut es da nicht rein.) werd ich da nicht auftauchen.

      Außerdem muss mein Kleiderschrank eh erneuert werden.

      Kommentar


        #4
        Zitat von ItsMe_x3 Beitrag anzeigen
        Nein, nein. Für 5 Tage. Aber es werden hauptsächlich Oberteile gekauft, Hosen haben wir beide zu genüge.
        In kindischen Printshirts (ist zwar mein Style, aber passen tut es da nicht rein.) werd ich da nicht auftauchen.

        Außerdem muss mein Kleiderschrank eh erneuert werden.
        Hast du keine normalen schwarzen Tops und vlt einen grauen Cardigan? Dazu eine Kette enge Jeans und Ballerinas.
        Musst dich ja nicht zu arg stylen. Solche schlichten Basics hat doch jeder.

        Kommentar


          #5
          Kommt doch drauf an,wo du Praktikum machst.
          Modepark=Mode?
          Also eher Stylish.

          Kommentar


            #6
            Zitat von SummerOf69 Beitrag anzeigen
            Hast du keine normalen schwarzen Tops und vlt einen grauen Cardigan? Dazu eine Kette enge Jeans und Ballerinas.
            Musst dich ja nicht zu arg stylen. Solche schlichten Basics hat doch jeder.
            Ne eben nicht... also ich für meinen Fall nicht. Nur ein weißes Basicshirt, aber das kann ich ja nicht jeden Tag tragen Und all meine Cardis sind langärmlig

            Kommentar


              #7
              Was für Klamotten verkaufen die denn da? Was für Mode? welche altersgruppe wird angesprchen??

              Ihr müsst sicherlich NICHT wie Stars rumrennen

              Kommentar


                #8
                Zitat von Sarello Beitrag anzeigen
                Was für Klamotten verkaufen die denn da? Was für Mode? welche altersgruppe wird angesprchen??

                Ihr müsst sicherlich NICHT wie Stars rumrennen
                Eben.
                Ihr seid Schülerpraktikanten, ihr müsst mit hoher Warscheinlichkeit keine Kunden beraten und dann dementsprechend aussehen.

                Kommentar


                  #9
                  Latzhose.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
                    Eben.
                    Ihr seid Schülerpraktikanten, ihr müsst mit hoher Warscheinlichkeit keine Kunden beraten und dann dementsprechend aussehen.
                    es ist zwar wichtig sich dem geschäft anzupassen, macht halt einen besseren eindruck aber trotzdem seit ihr schüler.

                    Solange du saubere und ganze Klamotten hast, dich anständig kleidest und nicht aussiehst wie ein Penner ist doch alles gut. Die verlangen von dir nicht viel du wirst die meiste eit wahrscheinlich eh Klamotten einräumen und Kabinenn aufräumen ausserdem geb ich dir einen Tipp. Kleide dich ja nciht gleich wie deine Freundin und halte einen Minimen Abstand zu ihr. Zwei Kletten kommen nicht gut an

                    Kommentar


                      #11
                      Chillt, wir wollen doch nicht aussehen wie auf dem roten Teppich? Stinknormale Alltagsklamotten, ja, sowas tragen Stars auch manchmal.

                      Das Geschäft ist ziemich riesig, und hat für alle was.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von ItsMe_x3 Beitrag anzeigen
                        Chillt, wir wollen doch nicht aussehen wie auf dem roten Teppich? Stinknormale Alltagsklamotten, ja, sowas tragen Stars auch manchmal.

                        Das Geschäft ist ziemich riesig, und hat für alle was.
                        Also keine genaue Kundschaft?

                        Dann zieh eine Jeans an Printshirt und Balerinas oder andere Schuhe.(auf jedenfall bequeme Schuhe)

                        Wenn es nicht ins Geschäft passt, dann sagen die euch das schon.

                        Wart ihr schon mal da und habt euch umgeschaut?

                        Kommentar


                          #13
                          Ich würde mal sagen:
                          -Jeans
                          -keine Chucks
                          -kurzärmlige Blusen.Vielleicht karriert damit es nicht ZU spießig wird.
                          -cremefarbene Sachen
                          -Basicshirt+Blümchenschal

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von aSadStory Beitrag anzeigen
                            Ich würde mal sagen:
                            -Jeans
                            -keine Chucks
                            -kurzärmlige Blusen.Vielleicht karriert damit es nicht ZU spießig wird.
                            -cremefarbene Sachen
                            -Basicshirt+Blümchenschal

                            wieso nicht?? wenn sie sauber sind?

                            Noch mal sie ist nur eine Schülerpraktikantin. Asserdem wird sie den ganzen Tag stehen und sie muss bequeme Schuhe anhaben. Wie gesgat wenn das Outfit nicht stimmt sage sie das ihr sicher

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Sarello Beitrag anzeigen
                              Also keine genaue Kundschaft?

                              Dann zieh eine Jeans an Printshirt und Balerinas oder andere Schuhe.(auf jedenfall bequeme Schuhe)

                              Wenn es nicht ins Geschäft passt, dann sagen die euch das schon.

                              Wart ihr schon mal da und habt euch umgeschaut?
                              Nope, die haben da Klamotten von allen möglichen "Marken" (Vero Moda, Mango, Tally Weijl, ESPRIT, Diesel, etc.) für Frauen, Kinder und Männer, außerdem eine extra Schmuck- und Schuhabteilung.

                              Ja klar, bis sogut wie jede Woche dort. Die Mitarbeiter dort ziehen sich ziemlich stylisch an, Mädchen in z.B. Chinohosen oder (nicht zu kurzen, ist dort "verboten") Jumpsuits und die Jungs in Röhre, Karohemd und Chucks.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X