Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleid umgestalten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleid umgestalten

    Hey, ich hab da mal ne Frage...

    Ich müsste aus nem ganz einfachen, normalen, schwarzen Kleid iwas besonderes machen. sodass man es auf ner feier/ disko tragen kann. hab leider nicht soo viel geld, um mir iwas neues zu kaufen, will ich auch eig gar nicht, weil ich selbstgemachte teile einfach besser finde. habt ihr vielleicht ideen

    #2
    wie sieht den das kleid aeigendlich aus?? wie lang, weit, geschnitten...

    Kommentar


      #3
      Vielleicht Pailetten oder Perlen aufnähen?Oder einfach viele Accessoires dazu tragen.

      Kommentar


        #4
        Kannst du nähen?

        Kommentar


          #5
          Du könntest mit einem farbigen Seidenband, das etwas breiter ist, um die Taille legen und am Rücken zu einer Schleife binden. Diese Bänder gibts in Drogerien oft schon für 1-2 Euro. Und dann in der Farbe, passend zum Band zb einen schlichten Haarreifen tragen oder eine Büte als Brosche. Rot würde sehr gut passen.

          Kommentar


            #6
            vllt. das Kleid etwas kürzer schneiden und paar Pailetten drauf oder wie schon gesagt nen Band in die Taille machen und am Rücken ne Schleife?

            Kommentar


              #7
              Ein Foto oder zumindest eine Beschreibung des Kleides wäre hilfreich

              Vielleicht hilft es dir, wenn du dir verschiedene Kleider im Internet anschaust und so Ideen sammelst? Am Ende kannst du dann immer noch schauen was umsetzbar ist und gut aussehen würde.

              Kommentar


                #8
                Zitat von TwinkleTwinkle Beitrag anzeigen
                wie sieht den das kleid aeigendlich aus?? wie lang, weit, geschnitten...
                also das ist ein spaghettiträgerkleid, so ca knielang, oben enger und nach unten hinn ein bisschen weiter werdend.

                Kommentar


                  #9
                  also nähen kann ich ein bisschen, also einfache sachen bekomme ich noch hin, aber eben nichts zu kompliziertes

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von abcitygirl Beitrag anzeigen
                    also das ist ein spaghettiträgerkleid, so ca knielang, oben enger und nach unten hinn ein bisschen weiter werdend.
                    also dan würde ich es verängen und zu einen sexy trägerlosen tube kleid machen. dazu ein weisen schwarzen spitzenbändchen aufpeppen. so ist es schlicht, elegant und denoch sexy. natürlich kannst du dan diese eigendschaften mit den richtig gestylt noch hervorheben

                    Kommentar


                      #11
                      an sich eine tolle idee, aber ich bin nicht so der fan von tubekleidern, sorry. wollte es schon gern als spaghetti kleid lassen, eben nur mit ein paar tricks verschönern, damit es nicht so schlicht ausschaut.

                      Kommentar


                        #12
                        ok dan mach das geenteilige,
                        hinten von unten bis zum beckenbereich aufschneiden und mit weisen saum vergrößern so das es so ne art 50er jahre pettycoat stil bekommt.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X