Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wo kauft ihr Nachthemden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo kauft ihr Nachthemden?

    Hy,

    leider finde ich nur sehr selten sexy Nachthemden oder Negliges die auch bezahlbar sind. Ich frag einfach mal in die Runde wo ihr sowas kauft.
    Es sollten Nachthemden sein, die mit Trägern sind und maximal bis oberhalb der Knie gehen sollen. H&M ist auszuschließen, da kauf ich nix

    #2
    Ich hab bei New Yorker schöne gekauf. oder bei Otto.de, aus England hab ich ein paar, Und der Rest ist von Perosa

    Kommentar


      #3
      Darf man fragen wieso du bei H&M nicht kaufst?
      Ich finde nämlich die haben da immer die schönsten

      Kommentar


        #4
        Weil ich erstens bei H&M noch nie was schönes gesehen habe, sondern immer nur diese ätzende Heid Klum Mode. Das ist irgendwie alles so Oma. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll, aber es gefällt mir da einfach nichts.

        Und wenn man weiß, wie diese Klamotten hergestellt werden, wieviele Schadstoffe sich in den Klamotten befinden und Menschen ausgebeutet werden, dann kauft man da aus Protest nicht mehr.

        Und noch was: DIe Qualität ist unterste Schublade

        Kommentar


          #5
          Zitat von sansun Beitrag anzeigen
          Und wenn man weiß, wie diese Klamotten hergestellt werden, wieviele Schadstoffe sich in den Klamotten befinden und Menschen ausgebeutet werden, dann kauft man da aus Protest nicht mehr.

          Und noch was: DIe Qualität ist unterste Schublade
          Das Problem hast du bei den allermeisten günstigen Textilketten. Da brauch man sich nicht alleine auf H&M stürzen.

          Kommentar

          Lädt...
          X