Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Spliss auch in der Mitte des Haares :S HILFE!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spliss auch in der Mitte des Haares :S HILFE!

    hey,ich bin mir nicht sicher ob es hierfür vll schon nen sammelbeitrag gibt. ?!.. ich schreib einfach mal!

    Also ich habe grade bemerkt,dass ich auch in der Mitte meines Haares ziemlich viel Spliss habe! also ich habe eine einzelne strähne genommen und sie um meinen finger gedreht,da stand ziemlich viel raus!

    jetzt meine frage: ich hab gehört,man kann sich den spliss auch selbst rausschneiden?! muss ich dafür eine friseur schere benutzen? wieviel kostet die ungfähr und was für eine muss es genau sein? ich habe bei amazon eine haarschere/modelierschee für 10 europ gefunden! ist es die richtige?

    und muss ich vll vorher bsser zum friseur? mich beraten lassen? dnen er schneidet mir onst immer nur die haarspitzen,und ich habe aber nicht nur dort spliss!!!! für so nen spliss-schnitt bin ich nicht bereit,der ist ja ziemlich teuer... und ich muss ihn ja auch öfters wiederholen..

    hat jemand erfahrungen mit dme spliss selbst rausschneiden`? bitte helft mir :S

    achja und ich habe so ganz leichte stufen... wie unterscheide ich also stufenschnitt von spliss?

    #2
    Also erstmal solltest du herausfinden, wo der Spliss herkommt, um ihn in Zukunft verhindern zu können. Glättest du deine haare oft? Föhnst du sie jeden Tag?

    Ich würde den Spliss nicht selbst raus schneiden, wenn er "überall" ist kommst du vielleicht an viele Stellen am Hinterkopf nicht gut dazu und verschneidest dich dann. Lass es am besten von deiner Mutter oder einer Freundin machen.

    Für einen Splissschnitt musst du nicht extra eine Friseurschere kaufen, wichtig ist nur, dass deine Schere scharf ist! Wenn sie stumpf ist, fransen die Spitzen dadurch noch mehr aus und neuer Spliss entseht gleich wieder.
    Setz dich für einen Splissschnitt am besten ins Licht und schneide nur die weiße, gespaltene Spitze von jedem Haar ab. Dauert zwar lange, nimmt dem Haar aber nicht so viel Länge.

    Wenn dir das alles zu viel ist, würde ich mir einen Friseur suchen, der einen Splissschnitt anbietet. Wenn du sagst, du willst Spitzenschneiden, schneidet der Friseur meist zu viel ab.
    Zuletzt geändert von babsileinchen; 19.02.2011, 12:24.

    Kommentar


      #3
      danke!

      das problem ist,dass ich ncith weiß,woher der splis kommt!? ich föhne meine haare seit etwa 2 montaen nicht mehr. ich lasse sie lufttrocknen. glätten tue ich auch nicht,hab glatte haare :P

      ich hab schulterlange haare und trage sie immer offen.vll liegt es daran? außerdem ahbe ich die letzten monate unbewusst shampoo mit silionen benutzt :S werde da sjetzt antrülich ändern. auch daran kann es sicherlich liegen? werde ich abe eh ändern.

      hmm ich glaube,ih hab keine scharfe schere xD werde mir wahrscheinlich sicherhaltshaber eine kauen^^

      hmm ich werde den friseur mal ragen,wie viel da skostet. vll ist es ja doch nciht so teuer^^

      meine mum hat nicht wirklich ne ahnung was sie dort chneiden müsste und meinen freundne traue ich meine haare nicht an^^ werd emal sehn,wie ich das löse^^

      danke für deine antwort xD

      Kommentar


        #4
        Vielleicht war der Spliss schon vorher da? Spliss geht leider nicht einfach so von heute auf morgen weg, wenn du mit dem Föhnen aufhörst. Wenn deine Haare nicht viel aushalten (wie meine -.-), kann Föhnen schon Spliss verursachen. Wie oft wäschst du deine Haare denn?

        Das mit den offenen Haaren könnte aber schon die Ursache sein, wenn deine Haare genau schulterlang sind stoßen sie die ganze Zeit auf die Schulter und können so brechen. Am besten in dieser Übergangszeit die Haare öfter hochstecken und warten, bis die Haare 1-2 cm gewachsen sind.

        Vielleicht wäre es in deinem Fall wirklich besser, zu einem Friseur zu gehen. Nicht, dass dir jemand dann die Haare versaut oder ein Loch reinschneidet.

        Kommentar


          #5
          Bist du sicher, dass das überhaupt Spliss ist? Wenn ich eine Haarsträhne aufdrehe, steht da auch immer ziemlich viel ab, allerdings liegt das daran, dass meine Haare sehr gestuft und etwas wellig sind.
          Ich würde auf jeden Fall zum Friseur gehen, gerade, wenn du noch keine Erfahrung im Selberschneiden hast. Wenn du Pech hast, sieht's nach dem Selberschneiden nämlich so doof aus, dass du eh zum Friseur musst.
          Dein Friseur könnte dir dann auch Tipps zur richtigen Haarpflege geben. Und nur allein am Föhnen wird's kaum liegen, dann sähen meine haare nämlich richtig schlimm aus.

          Kommentar


            #6
            Durchs Tragen von Haargummis mit Metallverschluss, kann auch Spliss in der Mitte des Haares kommen. (tolle Grammatik nicht wahr )

            Kommentar


              #7
              Mach ich auch oft selbst. Einfach alle gespaltenen Spitzen abschneiden, die ich gerade so entdecke. Ich benutze aber eine extra Haarschneideschwere dazu.!

              Kommentar


                #8
                Also ich hab irgendwie das gleiche problem, könnte aber vom glätten kommen ^^

                und ich schneid mir auch immer mal wieder die gespaltenen spitzen ab, allerdings mit einer scharfen nagelschere meint ihr ich schade den haaren damit eher? weil eigentlich ist die wirklich scharf und danach hab ich auch nicht das gefühl als ob die schere die spitzen noch mehr ausfranst ...

                Kommentar


                  #9
                  hi :P

                  also ich ich werde einfach demnächst zum friseur gehen und ihn mal ausfragen^^ der kann mir ja sicherlich auch sagen wie ich meine haare schneiden soll xD

                  @ susann

                  ich bin mir auch nciht wirklich sicher. aber ich hab nur ganz leichte stufen und die haare stehen beim drehen schon uunterhalb meiner stirn,ungefähr in der höhe,ab...

                  @MissLia

                  ich trage meine Haare fast immer offen und wnen dnan binich nicht so doof und benutze so ne schrotten haargummis...;D

                  @ I-Love-strawberrys

                  hmm ich glaub es ist in rodnung,solange diese auch wirklich scharf ist...


                  danke für eure hifle xD

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X