Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

grübstich rausbekommen/vorbeugen wie ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    grübstich rausbekommen/vorbeugen wie ?

    huhu

    meine haare sind blond so mittelblond gefärbt jetz will ich wieder braune ichhab schon mal getönt aber da war nen grünne schwimmer und es is wieder blond geworden. jetzt will ich ne colorierung hab ich dan auch nen grünstich und wie bekomm ich das weg '?oer qwie entsteht der net ?
    Zuletzt geändert von NyaNyah; 14.02.2011, 20:17.

    #2
    da gibts son anti-grünstich-shampoo. das benutzt du dann so 1-2monate und der grünstich ist weg. musst einfach mal beim frisör nachfragen.

    Kommentar


      #3
      2 in Wasser aufgelöste Aspirin in die Haare, halbe Stunde einwirken lassen und ausspülen - das soll auch helfen.
      Ich hab damit aber noch keine Erfahrungen gemacht.

      Kommentar


        #4
        du musst eine färbung mit rotanteil, also rotpigmenten nehmen, dann entsteht kein grünstich.

        Kommentar


          #5
          Zitat von JustLikeSuperWoman Beitrag anzeigen
          da gibts son anti-grünstich-shampoo. das benutzt du dann so 1-2monate und der grünstich ist weg. musst einfach mal beim frisör nachfragen.
          ach echt? hab ich noch nie gehört ..

          Kommentar


            #6
            Zitat von _NoMoreYou_ Beitrag anzeigen
            du musst eine färbung mit rotanteil, also rotpigmenten nehmen, dann entsteht kein grünstich.
            stimmt

            Kommentar


              #7
              Zitat von _NoMoreYou_ Beitrag anzeigen
              du musst eine färbung mit rotanteil, also rotpigmenten nehmen, dann entsteht kein grünstich.
              you're right.

              Kommentar


                #8
                Zitat von _NoMoreYou_ Beitrag anzeigen
                ach echt? hab ich noch nie gehört ..
                ja, echt. hab eins gegen rotstich

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von _NoMoreYou_ Beitrag anzeigen
                  du musst eine färbung mit rotanteil, also rotpigmenten nehmen, dann entsteht kein grünstich.
                  und was ist wenn man sich die haare zuerst blond, dann braun, nochmal braun und dann wieder blond färbt?

                  Kommentar


                    #10
                    Hatte das Problem auch, Blond.. dann Grün und dann einen Tag darauf mit Mittelbraun gefäbrt, hat geklappt.. kann aber auch direkt klappen wenn du ein Mittel bzw Dunkelbraun nimmst.. wird zwar erst sehr dunkel, wäscht sich aber aus.. das mit den Rotpigmenten hab ich nicht gemacht, weil ich sonst beim nächsten Blondfärben orangene Haare bekomme

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von JustLikeSuperWoman Beitrag anzeigen
                      ja, echt. hab eins gegen rotstich
                      es gibt welche gegen Gelbstich, aber Grün oder Rotstich wäre mir echt neu. Gibt verschiedene Tricks wie man grünstichiges Haar wieder normal bekommt, wie zum Beispiel Asperin oder eben Tönung/Färbung mit Rotpigmenten, aber Shampoo? naja, okay

                      Zitat von JustLikeSuperWoman Beitrag anzeigen
                      und was ist wenn man sich die haare zuerst blond, dann braun, nochmal braun und dann wieder blond färbt?
                      Was soll dann sein ? Es kann ziemlich gut sein, dass das blonde Haar dann leicht orange/gelbstichig ist, aber das kann auch ohne eine Färbung mit Rotpigmenten passieren.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X