Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Shampoo für coloriertes Haar?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Shampoo für coloriertes Haar?

    Hey Leute : D

    ich hab jetzt schon fast 1 Monat coloriertes Haar, also eig. waren es mal Strähnchen doch die sind damals von der Farbe nicht so das Wahre gewesen und dann hab ich sie übertönen lassen.

    Ich habe dann weiterhin mein normales Schauma-Shampoo und so 'ne Aufsprühpflege für coloriertes Haar usw. benutzt aber irgendwie sind meine Haare total stumpf...

    Deshalb wollte ich mal eure Empfehlungen für Shampoos für coloriertes Haar.

    Sorry, dass es so lang wurde ^^

    lg

    #2
    Hi,

    ich mag von Rossmann Professional das Color-Shampoo. Es ist günstig, pflegt die Haare aber trotzdem schön und ist dabei ohne Silikone. Ich kann es nur empfehlen.

    Wobei es normal ist, dass die Haare nach einem Monat etwas stupf werden, da sie durch die Coloration natürlich ein bisschen strapaziert sind. Mit dem Rossmann-Shampoo haben meine Haare aber trotzdem schönen Glanz auch noch nach zwei Monaten.

    LG,

    Saskia

    Kommentar


      #3
      Zitat von MissPokerface Beitrag anzeigen
      Hey Leute : D

      ich hab jetzt schon fast 1 Monat coloriertes Haar, also eig. waren es mal Strähnchen doch die sind damals von der Farbe nicht so das Wahre gewesen und dann hab ich sie übertönen lassen.

      Ich habe dann weiterhin mein normales Schauma-Shampoo und so 'ne Aufsprühpflege für coloriertes Haar usw. benutzt aber irgendwie sind meine Haare total stumpf...

      Deshalb wollte ich mal eure Empfehlungen für Shampoos für coloriertes Haar.

      Sorry, dass es so lang wurde ^^

      lg
      Balea Colorglanzshampoo für coleriertes oder getöntes haar!
      die kuren sind toll & ich hab gehört das shampoo soll genausogut sein.
      und es riecht auch noch gut nach kokus

      repariert die haare unglaublich, sie werden weich und einfach toll zumindestens bei mir. und wenn das shampoo wirklich so gut is wie die kur

      Kommentar


        #4
        Ich würde dir raten: Nimm ganz normales Shampoo! Für "normale" Haare, wo das Shampoo nix besonderes hat. Meine Friseurin hat mir das erzählt, weil Shampoos für coloriertes/fettiges/ect haar das haar nur schädigen und nichts bringen

        Kommentar


          #5
          Ich würde in dem Fall einfach das mildeste Shampoo nehmen das du kennst bzw. ein Naturkosmetik Shampoo, so bleibt die Farbe durch die weniger aggresiven Tensiden länger im Haar, also wäscht sie sich nicht so schnell aus.

          Kommentar


            #6
            Von Guhl gibt es für jede Haarfarbe das passende Shampoo. Die sind zwar für 4€ etwas teuer aber die tun ihren zweck. Meine Haare sind ungefärbt und die sind nur durch das Shampoo viel blonder geworden!

            Kommentar

            Lädt...
            X