Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure schlimmsten Frisuren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eure schlimmsten Frisuren

    Erzählt mal von euren schlimmsten Frisuren

    #2
    Ein Bob. Die Haare haben sich nach außen gewellt.

    Kommentar


      #3
      Ich kann durch meine Stirn nicht einmal den Pony weglassen. Dann war ich beim Frisör und der sollte nur die Spitzen meines Pony's schneiden. Was passiert ? Ich habe nachher nurnoch gaaaanz gaaanz kurze zippeln , anstatt einen Pony.

      Oder auch , ich habe den Fehler gemacht , meinen Pony grade schneiden zulassen. Das sah total bescheuert aus, weil ich so dünne Haare habe.


      Und ich habe mir meine langen Haare vor ein paar Jahren abschneiden lassen und hatte einen Bob. Jetzt wachsen die nicht mehr so schnell.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Schlaflos Beitrag anzeigen
        Ein Bob. Die Haare haben sich nach außen gewellt.
        genau wie bei mir xD

        Kommentar


          #5
          In der siebten Klasse hatte ich lange wellige Haare und einen viel zu kurzen Pony, das sah schrecklich aus.

          Kommentar


            #6
            In der 7ten Klasse hatte ich einen vollen Pony der sich immer gelockt hat und meine Haare waren da extremst strohig, vor allem hinten

            Kommentar


              #7
              in der siebten habe ich mir die haare schulterlang abschneiden lassen und ich hatte keinen schiefen pony mehr :O
              ich sah so extremst bescheurt und fett im gesicht aus X'D

              Kommentar


                #8
                Kurzhaarschnitt. Das erste Mal, dass mir die Haare beim Friseur geschnitten wurden. Ich hatte etwas längere als schulterlange Haare, da sollten nur Spitzen geschnitten werden, stattdessen war es nachher so ein richtig schrecklicher, kinnlanger Pottschnitt. Somit ist meine Mutter nachher nochmal dabeigegangen und hat es etwas verschönert. Ich hatte eine Frisur wie ein Junge, aber ganz ehrlich, besser als das, was die Friseurin gemacht hat, war es auf jeden Fall.

                Kommentar


                  #9
                  ganz kurz, mit etwa 11 jahren. wie ich das bereut hab. ;(

                  Kommentar


                    #10
                    Ich hab mir eine rötliche Tönung in die Haare getan und es kam für 2 Wochen irgendso ein schrecklicher lila Ton raus. ó.o
                    Zum Glück hat sich das raus gewaschen ich hab wie ein komischer Wannbe-Emo-Verschnitt ausgesehen.

                    Mit Frisuren habe ich aber noch nie daneben gegriffen, da ich zu heikel mit meinen Haaren bin um was sehr anderes auszuprobieren. ^^

                    Kommentar


                      #11
                      Eine Seite komplett abrasiert.
                      Ich hatte zuvor noch eine Strähne, die mein Gesicht umrandet hat, aber beim folgenden Friseurbesuch liest ich diese mitabrasieren.
                      Sah grässlich aus. Und ich trage dessen Konsequenzen immer noch.

                      Kommentar


                        #12
                        Dei Frisur hat meine Freundin und ich habe mich bisher ncith getraut ihr zusagen wie schrekclich ihch und andere über ihre Frisur denken. Kann sie ja so wie so nicht mehr ändern. Sie hat einen Bob und braun-blonde Haare udn locken. Hinten am Kopf aht si enatürlich kurze Haare die ihr gerade vom Kopf abstehen we ein Igel.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Schlaflos Beitrag anzeigen
                          Ein Bob. Die Haare haben sich nach außen gewellt.
                          das ist echt nicht hübsch

                          Kommentar


                            #14
                            In der 7ten Klasse habe ich mir nen Bob schneiden lassen, was jah noch ging, aber dann in meine dunkelbraunen Haare gelbblonde dicke Strähnen nur ins Deckhaare färben lassen. Das war einfach nur fürchterlich!

                            Kommentar


                              #15
                              Ich hatte mal nen kinnlangen Bob mit geradem Pony. Die Friseuse hat die Haare damals extrem unten rein geföhnt -> Totaler Pilzkopf ._. Und danach standen die Haare dann unten an den Seiten immer leicht ab, weil ich sie damals noch nicht geglättet habe. Und allgemein war es allem in allem ein sehr langweiliger Schnitt ohne Stufen o.Ä.
                              Aber das ist zum Glück ziemlich lange her xDDD
                              Zuletzt geändert von 2Morro; 21.11.2010, 11:00.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X