Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

spröde,krause haare

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    spröde,krause haare

    hey,ich wollte euch mal fragen,ob ihr ne idee habt,wie ich meine spröden,krausen haare irgendwie in den griff bekomme??
    bin echt jeden morgen am verzweifeln,greife immer zum glätteeisen,deshalb sind sie jetzt auch nicht mehr die gesundesten..
    glanz habe ich auch keinen......
    spliss aber auch nicht...
    was währe denn eine gute frisur dafür??
    lg michi

    #2
    hey!
    wenn du eine locken-pflegeserie benutzt, schaumfestiger und sie dann mit einem diffuser-ansatz föhnst, bekommst du evtl richtig schöne locken!

    Kommentar


      #3
      Wenn sie wirklich noch nicht kaputt sind, dann mach' erstmal 'ne Pause mit dem ganzen Glättungskram und gönne deinen Haare Pflege (richtig abgestimmtes Shampoo, Spülung und Kur).

      Darüber hinaus gibt es hitzeschützende Mittelchen - wenn deine Haare sich "erholt" haben, dann solltest du bevorzugt solche Mittelchen verwenden (gibt es z.B. bei DM).

      Sollten deine Haare ganz kaputt sein, dann ab zum Frisör - hoffentlich muss nicht viel runter ...

      Kommentar


        #4
        Zitat von Michi94 Beitrag anzeigen
        hey,ich wollte euch mal fragen,ob ihr ne idee habt,wie ich meine spröden,krausen haare irgendwie in den griff bekomme??
        bin echt jeden morgen am verzweifeln,greife immer zum glätteeisen,deshalb sind sie jetzt auch nicht mehr die gesundesten..
        glanz habe ich auch keinen......
        spliss aber auch nicht...
        was währe denn eine gute frisur dafür??
        lg michi
        Ich hab auch solche Haare...vielleicht nicht soo extrem !

        Also Ich nehme ein Glisskur...die sollte man 3mal die woche nehemen ! Nach dem Haarwaschen....gut durchrubeln mit einem Handtuch und dann kommt ein Glätte schutz rein ! Bei mir ist es schaum weil es sich besser verteilen lässt als Spray ! Wenn ich sie Glätte (dann wenn sie Trocken sind)...und dann richtig...also wirklich jede Haarsträne ! Dann brauch ich sie am nächsten Tag nicht mehr Glätten...oder wenn ich einen Zopf mache Glätte ich sie nur ein bisschen ! Und dann geh ich auch öfters zum Frisör(1-2Monate)...eine passende Frisur gibt es da alleridngs nicht dafür...meine Meinung nach !

        Kommentar


          #5
          Zitat von Tanja94 Beitrag anzeigen
          Nach dem Haarwaschen....gut durchrubeln mit einem Handtuch
          bloß nicht!
          das macht die haare noch kaputter, am besten nur ein bisschen ausdrücken.
          ja und dann würde ich auch empfehlen, das glätten erst mal sein zu lassen, dass das nicht grade förderlich für deine haargesundheit ist, wird dir ja auch klar sein.
          such dir ne reichhaltige pflege, vielleicht was von elvital anti haarbruch oder mit fructis oil repair oder der entsprechenden serie von gliss kur hab ich auch gute erfahrungen gemacht. und dann jede woche ne kur rein und evtl drüber nachdenken, die nochmal ein stück kürzen zu lassen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Tanja94
            Nach dem Haarwaschen....gut durchrubeln mit einem Handtuch



            bloß nicht!

            Klar darf man sie nicht zuu stark rubbeln...aber für den schaum den ich immer nehm braucht man Handtuchtrockenes Haar...aber es darf auch nicht zu trocken sein...deswegen tu ich sie immer Kopfüberrubbeln und nicht soo auf dem Kopf... ! Denn das ist nicht soo gut für die Kopfhaut....!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Tanja94 Beitrag anzeigen
              Zitat von Tanja94
              Nach dem Haarwaschen....gut durchrubeln mit einem Handtuch



              bloß nicht!

              Klar darf man sie nicht zuu stark rubbeln...aber für den schaum den ich immer nehm braucht man Handtuchtrockenes Haar...aber es darf auch nicht zu trocken sein...deswegen tu ich sie immer Kopfüberrubbeln und nicht soo auf dem Kopf... ! Denn das ist nicht soo gut für die Kopfhaut....!
              man sollte sie am besten garnicht abrubbeln, sondern wenn, ausdrücken, rubbeln ist einfach schlecht für die haaroberfläche und lässt sie glanzlos aussehen.

              Kommentar


                #8
                Zitat von RosaPummelfee Beitrag anzeigen
                man sollte sie am besten garnicht abrubbeln, sondern wenn, ausdrücken, rubbeln ist einfach schlecht für die haaroberfläche und lässt sie glanzlos aussehen.
                Hab ich auch schon gehört....meine werden aber nie Glanzlos...! Vermutllich weil ich sie nur leicht rubbel !

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von RosaPummelfee Beitrag anzeigen
                  such dir ne reichhaltige pflege, vielleicht was von elvital anti haarbruch oder mit fructis oil repair oder der entsprechenden serie von gliss kur hab ich auch gute erfahrungen gemacht. und dann jede woche ne kur rein und evtl drüber nachdenken, die nochmal ein stück kürzen zu lassen.
                  Ahhhh! Meinst du das ernst?


                  Michi,
                  versuch erstmal, das ganze Glätten zu unterlassen, das ist nicht gut für dein Haar, da es durch die Hitze stark angegriffen wird.
                  Du solltest gerade bei solchen Problemen sehr auf milde Shampoos achten, also ab und an mal Babyshampoos oder besser Naturkosmetik verwenden. Zudem sollte dein Shampoo keine aggressiven Tenside enthalten.
                  Die Pflege kann man sich in aller Regel gut selbst zusammenmischen, versuch's mal mit Olivenöl (in's nasse Haar!), gegebenenfalls kannst du ein paar Tropfen ätherischer Öle dazumischen, dann riecht das Ganze besser. Das lässt man dann einwirken (mindestens eine halbe Stunde, gerne auch über Nacht) und spült es hinterher gut aus (wichtig, sonst sehen die Haare fettig aus).
                  Ich selbst experimentiere gerade mit Sheabutter - gibt's z.B. bei Lidl -, das mische ich mit meinem Liebslingscondi (Sante Brilliant Care) und etwas Olivenöl und nutze es als Spitzenfluid, bin bisher sehr zufrieden, vielleicht wär das auch was für dich.
                  Zuletzt geändert von Rosie; 11.07.2008, 16:52.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Rosie Beitrag anzeigen
                    Ahhhh! Meinst du das ernst?
                    ich schreib hier selten was, das ich nicht ernst meine?

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von RosaPummelfee Beitrag anzeigen
                      ich schreib hier selten was, das ich nicht ernst meine?
                      Du kriegst deine geilen Haare mit solchem Zeug hin? Ich bin baff.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Rosie Beitrag anzeigen
                        Du kriegst deine geilen Haare mit solchem Zeug hin? Ich bin baff.
                        also ich hab kein problem mit meinen haaren, trotz regelmäßigem färben. klar sind die n bisschen trocken, das waren sie aber schon immer, sind locken nun mal. und ich kommt mit stinknormalem "zeug" super klar

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von RosaPummelfee Beitrag anzeigen
                          also ich hab kein problem mit meinen haaren, trotz regelmäßigem färben. klar sind die n bisschen trocken, das waren sie aber schon immer, sind locken nun mal. und ich kommt mit stinknormalem "zeug" super klar
                          Fühl dich beneidet!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X