Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

glaetten/foehnen - schaedlicher?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    glaetten/foehnen - schaedlicher?

    Hi ihr
    also ich hab mich gefragt welches der beiden schaedlicher bzw schlimmer fuer die Haare sind? Foehnen oder glaetten?

    thx
    lg. =)

    #2
    Föhnen ist definitiv schädlicher weil da die Haare noch nass sind. Und jeder weiß wenn man etwas erhitzt dehnt es sich aus,das zerstört dann das Haar,weil ja Wasser drin ist Bei trockenen Haaren ist die Schädigung sehr gering,auch wenn immer behauptet wird glätten sei so schädlich,stimmt das nicht.

    Liebe grüße

    Kommentar


      #3
      Ich würd sagen glätten ist schädlicher. Zumindest kenn ich niemanden, der allein durch Föhnen Haarspliss bekommen hat und bei mir selbst kams dazu auch erst durch Glätten..oder vielleicht eher durch Glätten UND Föhnen zusammen.

      Kommentar


        #4
        ich schätze mal glätten. weil das heiße eisen ja direkt an den haaren drann ist.
        bei dem föhn ja nur die warme - heiße luft.

        Kommentar


          #5
          ich denk beides gleich
          des glätteisen bricht bei mir zb die haar total ab und der föhn trocknet die total aus
          ich lass se einfach einmal in der woche lufttrocknen und nimm ne kur
          des geht dann meinstns ganz gut

          Kommentar


            #6
            also ich denke glätten ist schädlicher..

            aber wenn ich mir die haare glätte dann föhne ich sie vorher auch^^
            also meine haare sind bis jetzt nicht irgedwie kaputt oder so..allles wie immer^^

            ich denke wenn man es nicht allzu oft macht.und auch immer schon son hitzeschutz benutzt ist das garnicht so schlimm..

            Kommentar


              #7
              ich denk mal glätten is schädlicher fürs haar

              Kommentar


                #8
                Zitat von Shopaholic89 Beitrag anzeigen
                Föhnen ist definitiv schädlicher weil da die Haare noch nass sind. Und jeder weiß wenn man etwas erhitzt dehnt es sich aus,das zerstört dann das Haar,weil ja Wasser drin ist Bei trockenen Haaren ist die Schädigung sehr gering,auch wenn immer behauptet wird glätten sei so schädlich,stimmt das nicht.

                Liebe grüße

                JA seh ich genauso..föhnen ist schädlicher..!!!

                Kommentar

                Lädt...
                X