Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glätteisen mit Ionentechnik

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Glätteisen mit Ionentechnik

    Ich brauche ein Glätteisen. Das Gestrüpp auf meiner Birne lässt mich aussehen wie ein wilder Hund. Nur leider hab ich von sowas überhaupt keinen Plan, worauf ich da achten muss. Jetzt gibt es ja so Glätteisen mit Ionen oder so, die Feuchtigkeit abgeben . Ich weiß das nicht mehr so genau. Ich habs nur so in der Werbung gesehen. Hat da schn jemand Erfahrungen mit oder welches Glätteisen könnt ihr empfehlen? Das mit Ionen ist bestimmt schweineteuer.

    #2
    Zitat von BillysRainbow Beitrag anzeigen
    Ich brauche ein Glätteisen. Das Gestrüpp auf meiner Birne lässt mich aussehen wie ein wilder Hund. Nur leider hab ich von sowas überhaupt keinen Plan, worauf ich da achten muss. Jetzt gibt es ja so Glätteisen mit Ionen oder so, die Feuchtigkeit abgeben . Ich weiß das nicht mehr so genau. Ich habs nur so in der Werbung gesehen. Hat da schn jemand Erfahrungen mit oder welches Glätteisen könnt ihr empfehlen? Das mit Ionen ist bestimmt schweineteuer.
    Hast du im Sammelthread schon geguckt?
    Ich denke, wenn man das Glätteisen nicht zu oft benutzt, tut's auch ein normales.
    Am wichtigstens ist wohl die Keramikbeschichtung. Ansonsten würde ich auf einen stufenlosen Hitzeregler achten.

    Kommentar


      #3
      also mir wurde ja gesagt dass die mit ionen-technologie übahaupt nix bringen. es is nur wichtig dass es keramikbeschichtung hat, das hat meins und es ist auch so gut ohne ionen-technologie. Übrigens, jedes gute glätteisen kostet auch einiges. diese ganz billigen kannst du vergessen

      Kommentar


        #4
        Mit den Glätteisen mit Ionen oder so hab ich noch keine Erfahrungen gemacht.
        Aber ich würd mir an deiner Stelle glaub ich, das Glätteisen von ghd kaufen, weil das wirklich von allen, die ich kenne, empfohlen wird. Außerdem haben das auch die ganzen Friseure. Das Problem ist aber, dass es so um die 200 Euro kostet, glaub ich. Dafür hast du mit diesem Teil innerhalb von 5 Minuten komplett glatte Haare. (so war es zumindest bei mir & ich hab auch eher Locken)
        Wenn du nicht bereit bist, soviel Geld auszugeben, was ich durchaus verstehen kann, dann tut es erstmal auch ein einfaches Glätteisen für 30 Euro +. So eins hab/hatte ich auch am Anfang und es glättet auch, nur wesentlich langsamer und auch nicht so gründlich. Außerdem soll dieses ghd-Teil die Haare weniger schädigen als andere Glätteisen.
        (:

        Kommentar


          #5
          Zitat von -Invisible- Beitrag anzeigen
          Mit den Glätteisen mit Ionen oder so hab ich noch keine Erfahrungen gemacht.
          Aber ich würd mir an deiner Stelle glaub ich, das Glätteisen von ghd kaufen, weil das wirklich von allen, die ich kenne, empfohlen wird. Außerdem haben das auch die ganzen Friseure. Das Problem ist aber, dass es so um die 200 Euro kostet, glaub ich. Dafür hast du mit diesem Teil innerhalb von 5 Minuten komplett glatte Haare. (so war es zumindest bei mir & ich hab auch eher Locken)
          Wenn du nicht bereit bist, soviel Geld auszugeben, was ich durchaus verstehen kann, dann tut es erstmal auch ein einfaches Glätteisen für 30 Euro +. So eins hab/hatte ich auch am Anfang und es glättet auch, nur wesentlich langsamer und auch nicht so gründlich. Außerdem soll dieses ghd-Teil die Haare weniger schädigen als andere Glätteisen.
          (:
          Also ein Gutes, etwas "billigeres" ist das ohne Hitzestufen von Remington, das hab ich auch und ist ganz gut Kostet so um die 40 Euro glaub ich..

          Kommentar


            #6
            Hey!

            also meines hat Ionentechnologie und sagt mir nicht das dass nichts bringt. Seit ich ein Glätteisen habe mit Ionen werden meine Haare schöner. Sie glänzen nach dem Glätten und fliegen nicht so wie elektrisiert herum. Dafür sind die Ionen ja da. Und beim Fön funktionieren sie auch also sind Ionen nicht sinnlos in Glätteisen und Föns. Und ich habe eines von imEtec Bellissima 230°C professional und ich glätte meine Haare natürlich nicht mit 230°! max. mit 180°C und dann sind sie schon in 10 min. perfekt glatt. Ich empfehle dieses Glätteisen wirklich weiter und mich hatt es 100€ gekostet. Es ist sein Geld aber wirklich wert.

            lg

            Kommentar


              #7
              Karmin ist das Beste

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: karmin-g3-salon-pro-blue-group.jpg
Ansichten: 1
Größe: 45,8 KB
ID: 11986090

              Kommentar


                #8
                Ich habe auch ens mit ionentechnik und zwar eins von braun satin hair und bin damit
                zufrieden. Leider weiß ich nicht ob es was bringt, da das mein erstes Glätteisen ist.

                Kommentar


                  #9
                  DEFINITIV

                  Karmin ist das Beste, das ich je benutzt habe
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    #10
                    Glätteisen Remington

                    Hey ich habe das selbe Problem wie du. Ich habe zu Weihnachten ein neues Glätteisen bekommen und bin super zufrieden damit. Weder die Beschichtung ist leicht zu beschädigen, noch sind die Haare danach aufgeladen. Ich glaube, dass das Glätteisen sogar diese Ionentechnik besitzt. Es handelt sich um das Remington S7710

                    Kommentar


                      #11
                      Nachdem der Thread ja bereits uralt ist und es auch einen angepinnten Sammelthread zu dem Thema gibt, schließe ich hier.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X