Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Trockene Spitzen - Help!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Trockene Spitzen - Help!

    hey ihr!
    genau darum gehts..
    naja, ich habe so mittellanges haar, also bis runter zur brust un ich hab jetz vor sie mir wachsen zu lassen, das prob.: ich hab trockene spitzen. un ich weiß nich mehr was ich dagegen tun soll. klar, immer schön die spitzen schneiden lassen, aber iwie wachsen die dann einfach net, oder kommts mir nur so vor?
    habt ihr vllt en paar tipps für mich die helfen?
    danke schon mal an alle im voraus!
    glG

    #2
    du kannst die neuen produkte von niveà beauté benutzten , die helfen .

    Kommentar


      #3
      hi

      also ich habe das gleich proplemm ... lass dia sie zuerst 2 cm abschneiden ...habe ich mal gemacht ... kennst du von nive das extra blonde shampo ...... das habe ich mia das gekauf die ganzen artikel ... wen du eine andere haar frabe hast holst du dia die wichtigestenb sachen z.B sülun kur shammpo ... das helf super!

      Kommentar


        #4
        also ich hab ma so en shampoo von fructis gesehen, das heißt: "fettiger ansatz & trockene spitzen" oder so..habs aber nich ausprobiert, da ich das nich brauche, aber kannst es ja mal ausprobieren, denn die sachen von fructis sind echt gut!
        lg

        Kommentar


          #5
          Zitat von Lil_Beautiful Beitrag anzeigen
          also ich habe das gleich proplemm ... lass dia sie zuerst 2 cm abschneiden ...habe ich mal gemacht ... kennst du von nive das extra blonde shampo ...... das habe ich mia das gekauf die ganzen artikel ... wen du eine andere haar frabe hast holst du dia die wichtigestenb sachen z.B sülun kur shammpo ... das helf super!
          also das mit dem shampoo is ne gute idee, aber fällt das nich arg auf, wenn sie 2 cm ab sind? un bringt es dann auch was? danke aber für den tipp un für die anderen auch lg

          Kommentar


            #6
            Erstmal Spitzen nachschneiden lassen, dann einmal pro Woche die Haare mit Bier oder Olivenöl behandlen und kauf dir am besten beim Friseur ne Kur für trockene Spitzen. Und dann natürlich für die Zukunft so Dinge wie kalt fönen und so.

            Kommentar


              #7
              ok, thx!
              ich werde das mal ausprobieren..hat das von euch schon jmd gemacht, also die haare mit bier oder olivenöl waschen? auf jeden fall wusste ich schon, dass es sehr gut für die haare sein soll..also thx an alle!
              LG

              Kommentar


                #8
                Zitat von candygirl Beitrag anzeigen
                ok, thx!
                ich werde das mal ausprobieren..hat das von euch schon jmd gemacht, also die haare mit bier oder olivenöl waschen? auf jeden fall wusste ich schon, dass es sehr gut für die haare sein soll..also thx an alle!
                LG
                Joa, es dauert halt schon ne Weile bis man das Öl und den Geruch wieder ausgewaschen bekommt. Aber ansonsten ist das wirklich gut für die Haare.

                Kommentar


                  #9
                  niveà beauté !!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von bluemchen Beitrag anzeigen
                    niveà beauté !!
                    ähm, nivea beauté is nur dekorative kosmetik un keine pflegeprodukte.

                    Kommentar


                      #11
                      haarproblem

                      Also ich habe dasselbe Problem und mein Frisör hat mir gesagt dass ich einfach mal meine ganz normale Gesichtscreme in die Spitzen reinmassieren soll. Aber nicht auswaschen oder so und das dann 1-2 Mal die Woche.

                      Und ich muss sagen es hilft wirklich. So bleiben die dann nicht so trocken und brechen auch nicht ab!

                      Aber Feuchtigkeitskuren sind natürlich auch immer gut!

                      Kommentar


                        #12
                        wie gesagt...pflegeprodukte & Kuren.....aber nicht übertreiben

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von candygirl Beitrag anzeigen
                          also das mit dem shampoo is ne gute idee, aber fällt das nich arg auf, wenn sie 2 cm ab sind? un bringt es dann auch was? danke aber für den tipp un für die anderen auch lg
                          Ähmmm... wir reden von 2 cm und nicht 20 cm !!! Ich glaub, das wirst du überleben...

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von strawberrymint Beitrag anzeigen
                            Ähmmm... wir reden von 2 cm und nicht 20 cm !!! Ich glaub, das wirst du überleben...
                            is ja ok. ich kenn wenigstens den unterschied zwischen 2 un 20cm. außerdem wars nur ne frage un du hättest sie ja nich beantworten müssen.

                            aber thx für die tipps!
                            LG

                            Kommentar


                              #15
                              Finger weg von der ganzen Chemie, die lässt deine Haare zwar besser aussehen, aber tief im Inneren sind sie völlig kaputt.
                              Probier mal eine Ölkur. Haare anfeuchten (nicht in's trockene Haar!), Olivenöl (oder auch Jojoba-; Kokos-, was auch immer) auftragen -nur in die Längen-, einwirken lassen (mindestens eine halbe Stunde, gerne auch über Nacht) und dann gut ausspülen (wichtig, sonst wirken die Haare fettig).

                              Um vorzubeugen:
                              - regelmäíg schneiden + kuren
                              - die Längen NICHT mit einshampoonieren, das ist nicht nötig!
                              - wenn möglich nicht föhnen oder zumindest einen Hitzeschutz benutzen
                              - mildes Shampoo benutzen
                              Zuletzt geändert von Rosie; 02.07.2008, 19:49.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X