Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Spliss T.T bis zum Ansatz..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spliss T.T bis zum Ansatz..

    Hallo ^-^

    ich habe ein Problem..und zwar habe ich spliss bis zum Haaransatz
    najaa meine Haare reichten bis zu meinem Po. Jetzt sind sie Schulterlang. Ich habe noch nie in meinem Leben glätteisen oder sonst etwas benutzt. Ich habe sie lediglich zu einem Zopf zusammen gebunden und das wars. Ich wasche meine Haare nur am Sonntag Mittwoch und am Freitag. Weil meine Haare nicht so schnell fettig werden. Was soll ich tun? Der spliss ist nicht besonders auffällig. Trotzdem nervt es mich sehr ... Ich weis es ist meine eigene Schuld, weswegen meine Haare so sind wie sie sind. Aber es gibt doch bestimmt etwas womit man Spliss halbwegs bekämpfen kann oder? Ich habe gehört Öl soll helfen..bin aber nicht ganz davon überzeugt weil einige andere Menschen sagten, es sei nicht gut und es dauert Stunden wenn auch Tage das Öl endlich aus den Haaren zu bekommen. Dann habe ich etwas von Kuren gehört..ich habe sogar eine Kur da, sie heißt "Kur Haircare" oder so und ist ohne Sillikone..ist für Splissiges Haar.. Sollte ich es benutzen? Hat jemand damit schon Erfahrung gehabt? Wenn ja welche?
    Wenn es noch wichtig ist..mein Haar ist sehr dick.

    ich hoffe mir kann jemand helfen
    LG

    #2
    Bei Spliss hilft nur abschneiden... Man kann die Haarspitzen ja nicht mehr zusammenkleben.
    Mach doch mal ein Foto von deinem Ansatz damit wir uns das besser vorstellen können

    Kommentar


      #3
      Da hilft nur abschneiden. Wenn du nur einen Teil davon abschneidest wird es immer wieder kommen.

      Kommentar


        #4
        Entweder du schneidest es ab, aber das würde bei dir sehr viel werden... Immerhin bis zum Ansatz...Oder du benutzt wieder Silikonhaltige Shampoos.

        Kommentar


          #5
          oooooder du verwechselst Spliss mit Naturkrause. Ne Freundin von mir dachte auch sie hätte Spliss obwohl sie nur krause Haare hatte...

          Kommentar

          Lädt...
          X