Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Strähnchen machen lassen trotz Tönung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Strähnchen machen lassen trotz Tönung?

    Hey Mädels (:

    Ich hätte da mal eine Frage. Und zwar habe ich mir vor einiger Zeit mal hellere Strähnchen machen lassen (habe hellbraune/dunkelblonde Haare). Da man aber natürlich nach einer Weile wieder den Ansatz gesehen hat und ich den nicht nachfärben lassen wollte, habe ich eine dunklere Tönung in meine Haare gemacht, die für 8 Wochen halten sollte und jetzt auch mittlerweile wieder bald raus ist. Jetzt habe ich wieder Lust auf neue Strähnchen und wollte fragen, ob das denn überhaupt geht, wenn noch ein wenig von der Tönung in den Haare ist? Nicht, dass das hinterher total bescheuert und durcheinander aussieht.. Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen?

    Ganz liebe Grüße

    Celebrian
Lädt...
X