Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was kann ich aus meinen Haaren machen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was kann ich aus meinen Haaren machen?

    Hallo ihr Lieben ♥

    Wie der Titel schon sagt, möchte ich euch gerne fragen, was ich alles aus meinen Haaren machen könnte bzw. welche Frisuren ihr euch zum ausgehen, in die Schule, zum faulen zuhause oder anderen Situationen macht?!

    Ich habe lange dunkelbraune Haare und mir geht es schon derartig auf die Nerven, dass ich meine Haare nur offen, zu einem Dutt, einem Pferdeschwanz oder geflochten trage. Ich möchte gerne etwas ausgefalleneres für die Schule, Arbeit, Partys usw.

    Vielleicht habt ihr einige Ideen - Fotos wären natürlich super

    Danke für eure Hilfe bzw. eure Tipps.

    XOXO

    eure Linda

    #2
    Hej, ich stecke meine Haare eigentlich gern hoch. Im Sommer ist das praktisch und abends schaut es gut aus Eine Anleitung habe ich dazu nicht wirklich. Meist arbeite ich mich erst mit der Frontpartie durch, so dass ich alle Haare mit diesen kleinen Klemm-Spangen nach hinten ziehe. Meist ordne ich das ganze symmetrisch an, damit es ordentlich ausschaut. Am Hinterkopf beginne ich die Strähnen dann einzudrehen und stecke sie fest, bis keine losen Haare mehr übrig sind. Ein schnelle Version - nur für zu Hause und daher nicht so ordentlich - schicke ich dir als Bild mit. An bad-hair-days benutze ich gerne ein Haar-Donut, da man so in relativ kurzer Zeit einen hübschen Dutt hinbekommt, ansonsten trage ich auch gern einen Messi-Dutt. Flechtfrisuren, Hochsteckfrisuren etc. findest du aber auch mit Anleitung bei Youtube unter dem Stichwort "Haar (/oder) Frisuren Tutorial" oder
    LG FlyMe

    Kommentar


      #3
      Total hübsch - gefällt mir gut (:
      Muss ich unbedingt ausprobieren

      Danke!

      XOXO

      Kommentar


        #4
        Hey ich hab da auch noch was
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          #5
          Gefällt mir auch sehr gut (:

          XOXO

          Kommentar

          Lädt...
          X