Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

"Wundermittel" gegen sehr trockene Haare (Haushaltsmittel) ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Wundermittel" gegen sehr trockene Haare (Haushaltsmittel) ?

    Ich bin derzeit mega unzufrieden mit meinen Haaren, weil sie, seitdem sie länger sind (glatt bis unter die Brust yay) sich viel weniger locken und so, finde ich, mehr auffällt wie trocken sie sind.. die Spitzen sind schon recht strohig.. Spliss habe ich eigentlich wenig, aber recht viel Haarbruch (so schuppenartige Dinger in den Längen, ist doch Haarbruch oder?) Ich wäre bereit ein paar Zentimeter abzuschneiden, aber nur wenn wirklich gar nichts mehr hilft

    Nachdem ich einiges ausprobiert habe sie gesünder aussehen zu lassen (versch, Haaröle, Pflegespray) und mich nichts so richtig überzeugen konnte, wäre ich für Tipps was Haushaltsprodukte (gerne auch Rezepte) ganz dankbar.

    #2
    könnte das bitte ins Forum "Haare" verschoben werde, habe mich vertan

    Kommentar


      #3
      Öl!

      Also wenn ich meine Haare damit einschmiere, es einwirken lasse und die Haare dann ganz normal wasche, werden die total weich. :3

      Kommentar


        #4
        ich kann dir da auch nur öl empfehlen.

        Kommentar


          #5
          Ein bestimmtes Öl oder egal welches?

          Kommentar


            #6
            olivenöl ist da gut

            Kommentar


              #7
              Ich mache hin und wieder gerne Jojobaöl über Nacht in meine Spitzen, die saugen das teilweise sogar vollkommen auf und sind dann wieder viel geschmeidiger. Olivenöl hat einen ähnlichen Effekt, aber irgendwie ist der Geruch penetranter und meine Haare nehmen es nicht ganz so gut auf.

              Ansonsten mache ich auch immer mal wieder eine Ei-Kur. Davon werden meine Haare griffiger und kräftiger.

              Kommentar


                #8
                Probiere ich mal aus, danke euch.

                Falls jemand noch mehr Tipps hat, her damit !

                edit: danke fürs Verschieben!
                Zuletzt geändert von EnemyInside; 30.07.2013, 22:33.

                Kommentar


                  #9
                  Also meine Haare konnte ich wieder retten indem ich die komplette Serie von Fructis Oil Repair 3 benutzt habe.. heißt das Shampoo, Spülung, Kur und dann noch dieses Extraöl für "Zwischendurch".

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Paramore_2011 Beitrag anzeigen
                    Also meine Haare konnte ich wieder retten indem ich die komplette Serie von Fructis Oil Repair 3 benutzt habe.. heißt das Shampoo, Spülung, Kur und dann noch dieses Extraöl für "Zwischendurch".
                    Das ist aber mit Silikonen,oder? (

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X