Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was gegen Spliss?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was gegen Spliss?

    Hey Mädels,

    ich hatte eigentlich immer sehr gesundes Haar, aber durch das häufige Locken machen leiden meine Haare doch etwas, was sich in Form von Spliss zeigt.
    Mein Friseur hat mir zuletzt mal was empfohlen, wo ich leider den Namen vergessen habe, aber das war auch sehr teuer
    Kennt ihr etwas, dass WIRKLICH hilft und am besten auch noch bezahlbar ist?

    #2
    Hallo wagner96,
    die Hitze kann sich natürlich negativ auf die Haare auswirken. Es gibt Feuchtigkeitssprays, die man vor dem Locken machen verwenden kann. Allerdings können sich auch aufgrund anderer Faktoren die Haare, Haut, Fingernägel etc. verändern. Bei mir war das vor 3 Jahren so ähnlich, ich habe dann Schüssler Salze genommen und auch hie und da Vitamin E, weil das sehr gut ist für die Haare und die Haut. Ich habe die von immer von Vitaminexpress.
    Du bekommst das aber sicher in den Griff!
    Vitamin E kaufen Sie jetzt günstig bei VitaminExpress. Garantierte Qualität. Gratis Versand. Schnelle Lieferung. Bestellen Sie Vitamin E gleich jetzt.

    Kommentar


      #3
      Zitat von wagner96 Beitrag anzeigen
      Hey Mädels,

      ich hatte eigentlich immer sehr gesundes Haar, aber durch das häufige Locken machen leiden meine Haare doch etwas, was sich in Form von Spliss zeigt.
      Mein Friseur hat mir zuletzt mal was empfohlen, wo ich leider den Namen vergessen habe, aber das war auch sehr teuer
      Kennt ihr etwas, dass WIRKLICH hilft und am besten auch noch bezahlbar ist?
      Lass es. Da hilft nur abschneiden!

      Kommentar


        #4
        Abschneiden. Und dann keine Locken mehr machen, sonst kommt der Spliss wieder.

        Kommentar


          #5
          Zum Friseur gehen und das nötigste abschneiden wäre hier das beste. Wenn du dann beim Friseur bist, kannst du ja mal nachfragen, was hilft um vorzubeugen (und was natürlich für dich bezahlbar wäre), und du dir trotzdem weiterhin Locken machen kannst.

          Kommentar


            #6
            Ich muss auch ab und zu die Spitzen schneiden lassen

            Kommentar


              #7
              ich hab mir die spitzen schneiden lassen seit dem ist besser

              Kommentar


                #8
                Zitat von Agony Beitrag anzeigen
                Abschneiden. Und dann keine Locken mehr machen, sonst kommt der Spliss wieder.
                Kommt drauf an, wie viel spliss es ist. wenn viel runter muss, kannste ja auch mal über ne andere Frisur nachdenken...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Agony Beitrag anzeigen
                  Abschneiden. Und dann keine Locken mehr machen, sonst kommt der Spliss wieder.
                  Kommt drauf an, wie viel spliss es ist. wenn viel runter muss, kannste ja auch mal über ne andere Frisur nachdenken...

                  Kommentar


                    #10
                    Wenn Spliss schon da ist, hilft nur abschneiden. Klar können einige Produkte es erscheinen lassen als seien deine Haare gesund...Silikone die alles nur verkleben und verbergen.


                    Also abschneiden und ab jetzt vorbeugenden ( durch passende Pflege)
                    Will man nicht warhaben ist aber so.
                    Alles andere ist quatsch und Geldverschwendung.

                    Kommentar


                      #11
                      Wenn Spliss schon da ist, hilft nur abschneiden. Klar können einige Produkte es erscheinen lassen als seien deine Haare gesund...Silikone die alles nur verkleben und verbergen.


                      Also abschneiden und ab jetzt vorbeugenden ( durch passende Pflege)
                      Will man nicht warhaben ist aber so.
                      Alles andere ist quatsch und Geldverschwendung.

                      Kommentar


                        #12
                        Gegen Spliss hilft nur zusammenbinden. Und dann immer gut pflegen und Kokosöl rein.

                        Kommentar


                          #13
                          Gute Pflege und keine Hitze. Ich kann Maroccanoil und Kokosöl sehr empfehlen.

                          Kommentar


                            #14
                            Um Spliss richtig weg zu bekommen ist eigentlich nur das Schneiden sehr hilfreich. Ansonsten helfen die ganzen Anti Spliss Produkte nur vorübergehend. Sie legen regelrecht eine Schicht auf die Haare, sodass diese versiegelt sind und optisch kein Spliss vorhanden ist. Was sehr gut ist sind die Produkte von Redken. Die sind zwar teuer, aber wirksam

                            Kommentar


                              #15
                              Ich lasse mehrmals fast jede 3.-4. Woche meine Spitzen schneiden und das hilft sehr

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X