Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachts einen BH tragen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich bin 12 und zieh seehr selten Bhs an. Wenn schon nur SportBH.
    Tagsüber ziehe ich genauso selten Bhs an wie nachtsüber.
    Warum sollte man auch die Brüste "quälen"?
    Wie viele sagen man kriegt eh Hängebrüste. Was nützt das dann?
    Und außerdem fühle ich mich in den Dingern sehr unwohl.
    Meine Freudin meint ich soltle einen richtigen schon anziehen.
    Das wird noch lange dauern...

    Ich verstehe genauso wenig nachts BHs anzuziehen wie Tierversuchskosmetikartikel zu benutzen.

    Ich hoffe ich bin nicht die einzige die Bhs nicht ausstehen kann.

    Außerdem wollen auch Brüste mal "relaxen".
    Zuletzt geändert von Wasserpflanze; 14.10.2010, 12:09.

    Kommentar


      Ich trage nachts keinen bh. Das ist ungesund, aussert wenn er Bügelfrei ist. Ansonsten schneidet er das Blut ab und dadurch erhöhert sich das Brustkrebsrisiko, das schon so genug hoch ist. Aber das sollte jeder selbst wissen, wies ihr am wohlsten ist.

      Kommentar


        ja

        Kommentar


          Ich trage auch fast nie einen

          Kommentar


            Nachts einen BH zu tragen ist ungesund, dadurch kann man, wenn man pech hat, später herzprobleme bekommen. Wurde mal in irgendeiner studie bewiesen.

            Kommentar


              Zitat von Wasserpflanze Beitrag anzeigen
              Außerdem wollen auch Brüste mal "relaxen".
              Ich habe etwas größere Brüste und wenn die "relaxen", tut es nach einiger Zeit im normalen Alltagsgeschehen weh. Da kann man nicht über ne etwas längere Zeit laufen oder sonstwas machen.

              Ich trage nichts keinen BH, finde ich auch unbequem und ich würde mich irgendwie zu "angezogen" fühlen, keine Ahnung, wie ich das sagen soll. Find's auch Schwachsinn, einen BH zu tragen, wenn man nachts bei nem Jungen schläft, der sieht ja ohne BH auch nicht mehr von den Brüsten, wenn man ein ordentliches T-Shirt anhat.

              Kommentar


                ich trag keinen weils zu unbequem is und wenn dann nur in ausnahmefällen, wenn ich zb bei jemandem penn odr jemand bei mir

                Kommentar


                  Ich trage Nachts auch keinen BH. 1. Weil es unbequem ist und ich finde wenn mich wenn ich den BH 24 Stunden anhab auch irgendwie eingequetscht..2. Weil eine Freundin mal meinte der Busen wächst irgendwann dann nicht mehr, auch wenn es vill. quatsch ist denk ich jeden Abend dadran *grusel*

                  Kommentar


                    Mal trage ich einen, mal nicht.
                    Kommt ganz auf meine Laune drauf an

                    Kommentar


                      ich trage meistens einen BH in der nacht, sonst fühl ich mich irgenwie unwohl. hehe

                      Kommentar


                        ja ich auch...eine frage warum unbequem?....dann passt er euch warscheinlich nicht oder?

                        jedenfalls...wieso wenn man ihn tags trägt nicht auch nachts tragen?
                        also mich stöts nicht (;

                        Kommentar


                          Also ich schlaf immer mit BH und empfinde das nicht als unbequem.

                          Kommentar


                            Nee.

                            Kommentar


                              Ich trage nachts nie einen BH. Die Brüste wollen ja auch mal entspannen!

                              Kommentar


                                Die Schwerkraft schläg so oder so irgendwann zu.
                                Ich schlafe nicht mit BH, das finde ich ungefährt so bequem wie mit Schuhen schlafen. Und hängen tut bei mir trotzdem nichts.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X