Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Total gesündigt beim Abnehmen-----und was jetzt???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Total gesündigt beim Abnehmen-----und was jetzt???

    Leute mir gehts echt schlecht gerade.
    Ich war so toll am Abnehmen und hab auch echt was erreicht mit Sport und gesunder Ernährung. Und heute war ich mit meine Freundin aufm Jahrmarkt und hab so Schokolade und so gegessen und zu Hause weil ich keine Lust hatte mir lang was zu richten ERDNUSSBUTTER. OMG ERDNUSSBUTTER
    bei mir dauert das abnehmen sooooo lang hab ein kilo weg aber es würde ja noch mehr werden
    und jetzt ahb ich soooo angst dass ich bis morgen wir das kilo drauf hab weil ich schon zwei tage kein sport mehr gemacht hab
    helft mir. Ich mach ja extra KEINE diät mir wenig essen und so, aber soll ich jetzt morgen gaaaanz wenig essen??
    Oder muss ich etwa wieder ganz von vorn anfangen
    (das ist für mich viel denn es hat seine zeit gedauert bis das kilo weg war )
    HELP:cry::cry::cry:

    #2
    Das ist der falsche Ansatz.Dein Gewicht schwankt sowieso von Tag zu Tag un darum bringt es nichts sich täglich zu wiegen.
    Nein du sollst kein schlechtes Gewissen haben,denn wenn du mal einen Tag etwas süßes isst dann nimmst du nicht gleich so zu dass dieses Kilo (wenn es überhaupt so viel ist)dauerhaft bleibt.
    Mach weiter wie bisher (ich weiss ja nun nicht wie du dich sonst ernährst) und treib ganz normal Sport.

    Wenn du dir über jedes bißchen dass du mehr isst solche Gedanken machst dann stimmt in deinem Köpfchen etwas nicht.

    Kommentar


      #3
      Deswegen geht die Welt auch nicht unter. Mach einfach weiter wie bisher und alles ist in Ordnung.

      Kommentar


        #4
        dann machst du heute einfach weiter und machst dir nicht so nen kopf über deinen ausrutscher.fertig,..
        sowas passiert halt.
        jeden tag wiegen ist aber nicht gut..

        Kommentar


          #5
          das passieret einfach mal. mach dir keine all zu großen sorgen.
          da das gewicht sowieso von tag zu tag schwankt, macht es keinen sinn sich morgen auf die waage zu stellen. ich würde einfach weiter machen wie bisher, d.h. gesund und genug essen und sport machen und damit nicht wieder sowas passiert solltest du dir ab un zu was süßes genönnen. wenn ich es richtig verstanden habe, hast du nur schokolade und erdnussbuttr gegessen. das macht eigentlich nicht viel aus da du dich schon länger gesund und richtig ernährst. schlimmer wäre es wenn du eine fressattacke bekommen hättest (pausenlos essen, essen essen, und dann vor allem die falschen sachen. man fängt mit bisschen schoki, nem pudding und weiteren süßem an und denkt sich das es jetzt eh zu spät ist für den tag und man iiiimer weiter isst bis einem schlecht wird)... sowas passiert leuten die hungern. also mach nicht den fehler und iss den tag darauf nicht weniger als sonst, sonst kommst du in einen teufelskreis und landest in der magersucht.
          ich selber habe mir nach 3 1/2 wochen endlich 1 reihe weiße schoki gegönnt und 3 stücke milch-neapolitaner waffeln (eben). ich glaub noch paar tage länger so ein entzug und ich hätte einen rückfall = fressattacke. das möchte ich gerade jetzt beim gesunden abnehmen (sind schon einige kilos die ich gesund abgenommen habe) nicht riskieren.


          liebe grüße

          Kommentar


            #6
            uuuiii danke ihr beruhigt mich aber
            ich wiege mich auch nicht jeden tag
            (hab ich das geschrieben??? Wenn ja sorry)
            allein schon weil ich angst hab wieder zu genommen zu haben
            ja ok ich mache jetzt wie bisher weiter
            eig. gönne ich mir schon hin und wieder was süßes (auch gestern ein mini-stück torte)
            aber ich glaub meine freundin hat mich ein bisschen dazu verführt sie ist nämlich viiiiiel zu dünn und sie will abnehmen und alle sagen ihr sie soll nicht (zum glück macht sies nicht) und weil sie dann aber auch nicht will dass andere abnehmen meinte sie ich soll einfach auch schokolade essen
            naja ein bisschen egoistisch
            ich nehms ihr aber nicht übel mir hat ja auch die selbstbeherrschung gefehlt

            Kommentar


              #7
              also, solltest du es wirklich notwendig haben, abzunehmen, schätz ich aber trotzdem nich, dass einmal "sündigen" schadet. mit sport und ansonsten gesunder ernährung bist du doch schon gut dran. mach dir nich so viele gedanken um deine figur

              Kommentar


                #8
                Abnehmen

                Hallo,

                ich finde du solltest aufhören dich so zu quälen, mit dem Abnehmen...
                Vll. wiegst du in deinen Augen zu viel, aber du solltest dich nicht so unter
                Druck setzen. Vielleicht hilft es schon dass du dich NORMAL ernährst und regelmäßig Sport treibst...
                Ich will dir jetzt keine superklugen Ratschläge geben, oder so...
                Ich spreche aus eigener Erfahrung, ich bin 1,85 m groß, und ich wog 66 kg, aber das war mir zu viel. Sobald ich irgendetwas gegessen habe bin ich aufs Klo gerannt und habe mich gewaltsam erbrochen. Mit Diäten und viel Sport treiben habe ich es auch versucht, meine Freundinnen wollten mit meiner mutter sprechen, aber ich habe sie schwören lassen nix zu sagen, ich habe lockere t-shirts angezogen. Jetzt wiege ich 57 Kg, dass ist zu wenig, aber ich bin süchtig, ich habe Ess-Brech sucht. Es weiß keiner, aber es ist furchtbar...
                Deswegen würde ich dir empfehlen dich anzunehmen und zu mögen...
                Lg Laura

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von June Beitrag anzeigen
                  Das ist der falsche Ansatz.Dein Gewicht schwankt sowieso von Tag zu Tag un darum bringt es nichts sich täglich zu wiegen.
                  Nein du sollst kein schlechtes Gewissen haben,denn wenn du mal einen Tag etwas süßes isst dann nimmst du nicht gleich so zu dass dieses Kilo (wenn es überhaupt so viel ist)dauerhaft bleibt.
                  Mach weiter wie bisher (ich weiss ja nun nicht wie du dich sonst ernährst) und treib ganz normal Sport.

                  Wenn du dir über jedes bißchen dass du mehr isst solche Gedanken machst dann stimmt in deinem Köpfchen etwas nicht.

                  Ich gebe dir voll und ganz recht

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von ZacEfron13 Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    ich finde du solltest aufhören dich so zu quälen, mit dem Abnehmen...
                    Vll. wiegst du in deinen Augen zu viel, aber du solltest dich nicht so unter
                    Druck setzen. Vielleicht hilft es schon dass du dich NORMAL ernährst und regelmäßig Sport treibst...
                    Ich will dir jetzt keine superklugen Ratschläge geben, oder so...
                    Ich spreche aus eigener Erfahrung, ich bin 1,85 m groß, und ich wog 66 kg, aber das war mir zu viel. Sobald ich irgendetwas gegessen habe bin ich aufs Klo gerannt und habe mich gewaltsam erbrochen. Mit Diäten und viel Sport treiben habe ich es auch versucht, meine Freundinnen wollten mit meiner mutter sprechen, aber ich habe sie schwören lassen nix zu sagen, ich habe lockere t-shirts angezogen. Jetzt wiege ich 57 Kg, dass ist zu wenig, aber ich bin süchtig, ich habe Ess-Brech sucht. Es weiß keiner, aber es ist furchtbar...
                    Deswegen würde ich dir empfehlen dich anzunehmen und zu mögen...
                    Lg Laura
                    oje du arme
                    tust mir echt leid
                    solltest du nicht mal zu einer beratungstelle und dir helfen lassen?
                    ich denke nicht dass es bei mir so weit kommen wird (ich weis sagt sich so leicht)
                    nein ich bin wirklich ein wenig übergewichtig
                    zwar nicht so dass alles schwabbelt und so
                    aber ich sollte noch 8Kilo abnehmen
                    ich mach ja auch keine Diät sondern ernähre mich nur GESUND (heißt nicht dass ich nur rohkost in mich reinstopfe oder so, dass heißt nur dass ich normal viel esse und mich bei süßem/fettem zurückhalte) und treibe sport (das nicht mal übermäßig ich glaub es hat schon gerreicht meine ess gewohnheiten ein wenig zu ändern)
                    auch mein bruder ist übergewichtig er ist es sogar schlimmer wie ich und bei ihm habe ich auch immer angst dass er bulemie bekommt (ist ja bei jungs gar nicht mehr so selten; und er fühlt sich nicht wohl in seinem körper)
                    meine beste freundin würde es merken wenn ich sehr viel sehr plötzlich abnehmen würde und sie würde die notbremse ziehen (außerdem KÖNNTE ich es seelisch nicht ertragen dass vor ihr geheim zu halten)
                    aber danke dass ihr mir so viel antwortet ihr gebt mir immer neuen mut

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Jithle_ Beitrag anzeigen
                      Deswegen geht die Welt auch nicht unter. Mach einfach weiter wie bisher und alles ist in Ordnung.
                      Wenn du wirklich ein bisschen zu viel hast, dann kannst du ruhig auch mal einen Obsttag einlegen, danach fühlst du dich besser. Wenn deine Eltern dich lassen.Meine nämlcih nicht

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von blackdahlia Beitrag anzeigen
                        Wenn du wirklich ein bisschen zu viel hast, dann kannst du ruhig auch mal einen Obsttag einlegen, danach fühlst du dich besser. Wenn deine Eltern dich lassen.Meine nämlcih nicht
                        Solche Obsttage bringen nicht viel.Der Körper kann schon damit umgehen wenn man mal zu viel isst sich aber sonst an eine gesunde Ernährung hält und die sollte einfach ausgewogen sein.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von June Beitrag anzeigen
                          Das ist der falsche Ansatz.Dein Gewicht schwankt sowieso von Tag zu Tag un darum bringt es nichts sich täglich zu wiegen.
                          Nein du sollst kein schlechtes Gewissen haben,denn wenn du mal einen Tag etwas süßes isst dann nimmst du nicht gleich so zu dass dieses Kilo (wenn es überhaupt so viel ist)dauerhaft bleibt.
                          Mach weiter wie bisher (ich weiss ja nun nicht wie du dich sonst ernährst) und treib ganz normal Sport.

                          Wenn du dir über jedes bißchen dass du mehr isst solche Gedanken machst dann stimmt in deinem Köpfchen etwas nicht.
                          genau... warum habt ihr immer das gefühl ihr dürft nichts süsses mehr essen...

                          abnehmen kann nur wer auch freude am essen hat

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von happyending Beitrag anzeigen
                            genau... warum habt ihr immer das gefühl ihr dürft nichts süsses mehr essen...

                            abnehmen kann nur wer auch freude am essen hat

                            hab ich gar nicht
                            nur hab ich halt zu viel süßes gegessen
                            aber hat sich jetzt ja auch schon erledigt

                            Kommentar


                              #15
                              Wie meine Vorposterinnen bereits geschrieben haben, ist es egal, wenn du an einem Tag viele Süßigkeiten isst. Du nimmst ja nicht schlagartig nur deshalb 5 Kilo zu. Mach einfach weiter wie bisher. Und vor allem, hör auf, dir selbst solche Vorwürfe zu machen, nur weil du einmal ein paar Süßigkeiten isst. Solange du nicht jeden Tag eine Tafel in dich rein stopfst, ist es doch egal

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X