Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sehr blasse Haut = nicht schön? bzw schlimm?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sehr blasse Haut = nicht schön? bzw schlimm?

    Hallo Mädels, weiß nicht genau, ob das Thema hier reinpasst, aber dachte hier passt es am ehesten.

    Und zwar würde ich gerne mal von euch wissen, ob ihr es nicht schön oder schlimm findet, wenn man sehr blass ist. Ich bin wirklich sehr blass und richtig braun werde ich auch nicht.

    lg Lissl

    #2
    naja, auf deinem Profilbild wirkst du nicht so blass. Aber einige von deinen Bildern, da siehst du trotzdem eher blass ausAber ich finde es steht dir total!
    Ich bin selbst äusserst bleich, mit Sommersprossen und teilweise etwas sehr wenig rot schimmernden Haaren. Ich werde nie braun! Also vielleicht bin ich bräuner, dort wo der Bikini nicht ist als dort wo er ist, aber im Vergleich zu anderen ist das immernoch echt bleich
    Aber ehrlichgesagt es gehört zu mir und ich sehe damit besser aus als braungebräunt. Viele sagen mir, dass es eigentlich zu mir passt, obwohl sie mich immer foppen

    Naja, ich finds schön!

    PS: Grhört das nicht ins Beauty forum? Da hab ich mal einen ähnlichen Beitrag erstellt

    Kommentar


      #3
      Im Gegensatz zu meinen Freundinnen, bin ich auch ziemlich bleich. Vor allem der Kontrast zwischen meinen Haaren (dunkelbraun) undd meiner haut ist heftig. das einzige was mich ein bisschen bräunt sind meine Sommersprossen. Generell find ich helle haut überhaupt nicht schlimm, aber ich wäre schon gerne brauner.

      Kommentar


        #4
        Ich persönlich bin auch relativ blass und finde es absolut nicht schlimm, warum auch?
        Natürliche Blässe ist immer schöner als ein solariumgebräunter Körper, das sieht meiner Meinung nach nämlich unnatürlich aus.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Malea Beitrag anzeigen
          naja, auf deinem Profilbild wirkst du nicht so blass. Aber einige von deinen Bildern, da siehst du trotzdem eher blass ausAber ich finde es steht dir total!

          PS: Grhört das nicht ins Beauty forum? Da hab ich mal einen ähnlichen Beitrag erstellt
          Ja, das ist schon älter, da war ich nicht so blass, aber momentan eben. Danke

          Oh... stimmt sry...^^

          Kommentar


            #6
            Zitat von Chicago Beitrag anzeigen
            Natürliche Blässe ist immer schöner als ein solariumgebräunter Körper, das sieht meiner Meinung nach nämlich unnatürlich aus.
            Da hast du allerdings Recht, sowas kann ich gar nicht ab^^

            Kommentar


              #7
              Manchen steht keine Bräune, aber allgemein mag ich gebräunte Haut lieber, als blasse.
              Aber ich muss zustimmen, dass Solariumbräune künstlich aussieht.

              Kommentar


                #8
                Am schlimmsten finde ich es an meinen Beinen, die werden nähmlich so gut wie gar nicht brauch, wenn der Rest schon etwas bräuner wird.^^

                Kommentar


                  #9
                  Solange es zum Typ passt...

                  Ich bin selber ziemlich blass, aber stolz darauf. Du weißt ja, man nennt das edle Blässe, weil früher der Adel weiß und die Arbeiter braun waren

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Lissl Beitrag anzeigen
                    Am schlimmsten finde ich es an meinen Beinen, die werden nähmlich so gut wie gar nicht brauch, wenn der Rest schon etwas bräuner wird.^^
                    Oh ja, das kenne ich. Aber bei mir wird auch der Bauch nicht richtig braun. An den Schultern und im Ausschnitt sehe ich aus wie aus Afrika, während der Rest weiß ist. Du kannst aber mit Bräunungscremes nachhelfen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von lalumiere Beitrag anzeigen
                      Solange es zum Typ passt...

                      Ich bin selber ziemlich blass, aber stolz darauf. Du weißt ja, man nennt das edle Blässe, weil früher der Adel weiß und die Arbeiter braun waren
                      Stimmt allerdings. Komme mir neben meinem Freund nur immer so weiß vor, weil er schon recht braun ist, im Mom jetzt nicht mehr so, aber wird er bald wieder^^

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Lissl Beitrag anzeigen
                        Stimmt allerdings. Komme mir neben meinem Freund nur immer so weiß vor, weil er schon recht braun ist, im Mom jetzt nicht mehr so, aber wird er bald wieder^^

                        das ist genau die selbe frage die mir momentan auch durch den kopf geht.
                        ich bin echt richtig blass. so blass das manche blauen adern einfach durchschimmern und die ärzte beim picksen besonders leichtes spiel haben
                        jetzt im sommer bin ich was brauner geworden, das kennt man garnicht von mir :P
                        im gegensatz zu anderen bin ich trotzdem noch blasser.
                        und das schlimme ist, das mein freund extrem braun ist..
                        ahhh zum verrückt werden

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finde blasse Haut nicht schlimm. Es kann sogar sehr schön und edel aussehen. Dita van Teese ist das beste Beispiel dafür. Es sollte einfach zum Typ passen. Manchen Menschen würde Bräune einfach nicht stehen.

                          Kommentar


                            #14
                            Früher war ich total unzufrieden damit so blass zu sein. Ich hab mich ewig in die Sonne gelegt (Sonnenbrand-.-) und auch Bräunungscremes ausprobiert (häufig Flecken, hält ja auch nicht lange..).
                            Dann hatte ich davon genug. Und ich bin sowieso der Typ, der sich ab und zu mal gerne sonnt aber auf längere Zeit einfach lieber im Schatten liegt. Hab mir dann gedacht, dass ich mich nicht dafür "quälen" will braun zu sein und lieber wieder öfter im Schatten lieg. Und mittlerweile habe ich gar nichts dran auszusetzen, dass meine Haut so hell ist. Das bin eben ich, das gehört zu mir und schlecht aussehn tuts in meinen Augen auch nicht.

                            Kommentar


                              #15
                              ich finde blässe an sich viel schöner als bräune.... (:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X