Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mein Abnehmplan - Okay?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mein Abnehmplan - Okay?

    Hallöchen

    Ich würde gerne abnehmen. Da ich nicht hungern möchte und meinen Körper zuerstören, habe ich beschlossen, gesund abzunehmen. Pro Tag werde ich 1200 - 1400 Kalorien zu mir nehmen. Eingentlich hätte ich das Essen gerne in 5 kleine Mahlzeiten aufgeteilt, aber da ich Morgen immer lange schlafe, habe ich sie in 4 Mahlzeiten aufgeteilt, dafür etwas grösser. Pro Woche möchte ich gerne 0.5 - 1kg abnehmen. Ich werde mir immer Esspläne zusammen stellen und die Kalorien zählen, sonst habe ich Angst, den Überblick zu verlieren.

    Mein Essplan für morgen:
    Morgens: Buttermilch (280 kcal) + Joghurt (185.4 kcal)
    Mittages: 2 Chäschüächli (351.4 kcal) + Salat (ca. 120 kcal)
    Nachmittags: Nektarine (ca. 60 kcal) + Lolli (38 kcal)
    Abends: Stück Brot mit Marmelade (ca. 120 kcal) + Melone (ca. 60 kcal)
    Total: 1214.8 kcal

    Dazu fahre ich jeden Tag 30min Inliner und mache 16min einen Workout für Beine und Bauch.

    Ist mein Abnehmplan so in Ordnung? Was könnte ich verbessern?
    Zuletzt geändert von Schwerelos; 24.07.2009, 19:17.

    #2
    also ich würde sagen, dass es so passt. sind doch gute aussichten.
    viel glück
    lg

    Kommentar


      #3
      okey, findi guet.
      s'andere bringt ächt nix -.-
      vill glück!

      Kommentar


        #4
        Merci. Machsch es jetzt au so?

        Kommentar


          #5
          jaa, versuechs mal, hoffentli klappts au

          Kommentar


            #6
            Zitat von Schwerelos Beitrag anzeigen

            Mein Essplan für morgen:
            Morgens: Muttermilch (280 kcal) + Joghurt (185.4 kcal)
            Mittages: 2 Chäschüächli (351.4 kcal) + Salat (ca. 120 kcal)
            Nachmittags: Nektarine (ca. 60 kcal) + Lolli (38 kcal)
            Abends: Stück Brot mit Marmelade (ca. 120 kcal) + Melone (ca. 60 kcal)
            Total: 1214.8 kcal


            Du solltest das Marmeladenbrot vielleicht gegen ein Vollkornbrot mit magerer Wurst oder Käse tauschen. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass du mit deinem Plan nicht so ganz hinkommst, da es doch sehr wenig ist.

            Kommentar


              #7
              wie hesch du das mit de kalorie gmacht? ich meine, ich weiss ja nid gnau, wivill haferflocke, dassi zum zmorge isse? eifach so ungfähr, oder gnau abwääge?

              Kommentar


                #8
                Zitat von __sundance Beitrag anzeigen
                wie hesch du das mit de kalorie gmacht? ich meine, ich weiss ja nid gnau, wivill haferflocke, dassi zum zmorge isse? eifach so ungfähr, oder gnau abwääge?
                Ungefähr^^

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von milchmaedchen Beitrag anzeigen


                  Du solltest das Marmeladenbrot vielleicht gegen ein Vollkornbrot mit magerer Wurst oder Käse tauschen. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass du mit deinem Plan nicht so ganz hinkommst, da es doch sehr wenig ist.
                  Wenig?
                  Also ungesund?
                  Ich bin schon mehrere Wochen mit 300 Kalorien durch den Tag gekommen auch mit Sport. Sogar mit mehr Sport!

                  Das Marmeladenbrot ist VK-Brot und Wurst mag ich keine. Das mit dem Käse könnte ich auch machen, mal schauen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Schwerelos Beitrag anzeigen
                    Mein Essplan für morgen:
                    Morgens: Muttermilch (280 kcal) + Joghurt (185.4 kcal)
                    Mittages: 2 Chäschüächli (351.4 kcal) + Salat (ca. 120 kcal)
                    ich hätte mal 2 fragen:
                    1. meinst du mutter- oder buttermilch ^^?
                    und 2. was um himmels willen sind chäschuächli?
                    Zuletzt geändert von milchmaedchen; 24.07.2009, 19:17.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von gummipuppe Beitrag anzeigen
                      Mein Essplan für morgen:
                      Morgens: Muttermilch (280 kcal) + Joghurt (185.4 kcal)
                      Mittages: 2 Chäschüächli (351.4 kcal) + Salat (ca. 120 kcal)

                      ich hätte mal 2 fragen:
                      1. meinst du mutter- oder buttermilch ^^?
                      und 2. was um himmels willen sind chäschuächli?
                      Haha
                      Buttermilch meine ich natürlich!

                      Chäschüächli sind Käseküchlein.

                      Kommentar


                        #12
                        okey, ich machs so..

                        Morgen: haferflocken (250kcal) und milch (60kcal)
                        Mittag: salat und sauce (150kcal) und reis, teigwaren oder fleisch..(400kcal) (das, was auf den tisch kommt^^)
                        Zwischendurch: 4 aprikosen( 57kcal), 2 äpfel (150kcal), nektarine( 71kcal)
                        wasser.
                        am abig, vllt.joghurt..kA.
                        sport: 1h joggen, 500mal seilspringen

                        total: 1138kcal


                        ist das realistisch?

                        Zuletzt geändert von __sundance; 24.07.2009, 19:41.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Schwerelos Beitrag anzeigen
                          Wenig?
                          Also ungesund?
                          Ich bin schon mehrere Wochen mit 300 Kalorien durch den Tag gekommen auch mit Sport. Sogar mit mehr Sport!

                          Das Marmeladenbrot ist VK-Brot und Wurst mag ich keine. Das mit dem Käse könnte ich auch machen, mal schauen.
                          Ich finde es wirklich ein bißchen wenig. Was spricht denn dagegen, ausreichend, aber dafür sehr gesund zu essen? Vollkornprodukte, Obst, Gemüse etc. So wenig zu essen bringt überhaupt nichts, im Gegenteil, es schadet deinem Körper einfach nur.

                          Kommentar


                            #14
                            Wenn du so vill Sport machsch, denn chasch scho meh ässä!
                            Salot nummä 50 kcal sind achli wenig. Händer diä Lèger Salotsossä?
                            Zuletzt geändert von Schwerelos; 24.07.2009, 19:27.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von milchmaedchen Beitrag anzeigen
                              Ich finde es wirklich ein bißchen wenig. Was spricht denn dagegen, ausreichend, aber dafür sehr gesund zu essen? Vollkornprodukte, Obst, Gemüse etc. So wenig zu essen bringt überhaupt nichts, im Gegenteil, es schadet deinem Körper einfach nur.
                              Aber von der Kalorienanzahl ist es in Ordnung?
                              Ich könnte ja den Joghurt gegen Früchte austauschen.
                              Am Mittag bin ich allein zu Hause, da mache ich lieber etwas Einfaches.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X