Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wahre Figur nur im liegen feststellbar?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wahre Figur nur im liegen feststellbar?

    Hallu =)

    Letztes hat mir jemand folgendes erzählt:
    "Die wahre Figur kann man ja eigentlich nur im liegen fest stellen. Im stehen spannen sich ja so viele Muskeln an usw."
    Zuerst hab ich mich schlapp gelacht.
    Diese Person ist aber Tanz Trainerin.. sie kennt sich bestimt ein wenig mit Anatomie des Menschen aus..

    Was sagt ihr zu dieser Theorie?
    und
    seit ihr zufriedener mit eurer "wahren" Figur als mit der im stehen?

    lg

    #2
    Das ist ja mal lustig, vorhin lag ich draußen auf der Liege im Bikini und hab mir gedacht "Im Liegen siehste irgendwie dünner aus, als wenn du stehst" Tja, süße Typen trifft man nur leider meistens im Stehen, statt im liegen ... *hust.
    Ist bei mir auf jeden Fall so

    Kommentar


      #3
      finde das aber iwie schwachsinn ich meine du trainierst ja deine muskeln um einen definierteren körper zu bekommen ich bin verwirrt

      Kommentar


        #4
        Ich find den Ausdruck wahre Figur schonmal lustig.
        Ich halte das für Quatsch. Die 'wahre Figur' ist halt
        die die man meistens hat,und üblicherweise steht man
        eher als man liegt. Mhm und was ist mit Sitzen,gibts
        da auch noch ne Definition für?

        Kommentar


          #5
          naja... der Bauch wirkt im liegen jha definitiv flacher... aber sonst?

          Kommentar


            #6
            Halt ich eher für Schwachsinn.
            Wer liegt denn immer?
            Also, die Figur, die man am meisten sieht, ist doch im Stehen.

            Kommentar


              #7
              Ich glaub das kann stimmen

              Kommentar


                #8
                ich bin im liegen un im stehen mit meiner figur zufrieden

                Kommentar


                  #9
                  keine ahnung find ich aba lustig^^
                  das mit den muskeln scheint ja klar aba ich find im stehen sieht man s besser

                  Kommentar


                    #10
                    Ihh, ich kann im liegen meinen Bauch garnich sehen xD
                    jetzt nicht wegen meiner Oberweite, sondern wegen meinen Rippen..
                    uiuiuii..
                    ich muss zunehmen^^

                    Kommentar


                      #11
                      mhh...da die muskeln ja einfach da sind (vorausgesetzt man hat welche) bin ich der meinung, dass sie sowohl angespannt als auch entspannt zu meiner "wahren" figur gehören.
                      im liegen kann man seinen körper übrigens auch anspannen.

                      Kommentar


                        #12
                        also ich weiß ja nich... das klingt schon logisch abba was hilft des na wenn man im liegen dünner is??? Ich mein man steht doch sowieso meistens. Vorallem wenn einem süße Typen übern Weg laufen, also bei mir zumindest =)

                        Kommentar


                          #13
                          wenn bei dir irgendwann mal keine Muskeln angespannt sind, solltest du dir sorgen machen

                          Definieren kann man, wie man will.
                          Im Liegen zieht die Schwerkraft halt nach unten, wodurch die Organe auf der Wirbelsäule aufliegen und nciht mehr auf dem Beckenboden. (also von der Druckverteilung her).

                          Allerdings sind die Muskeln an den Extremitäten, vor allem an den Beinen, im geraden liegen natürlich nicht sonderlich angespannt, was zur Folge hat, dass sie zur seite weg"schwappen", wenn man die Beine auf den Boden legt - sprich: das, was eigentlich hinten ist im stehen etc, liegt auf einmal seitlicher und die Oberschenkel sehen dicker aus.

                          Ich halts also für absoluten schwachsinn, aber wenn die Dame "wahre Figur" so definiert, kann ihr das niemand verbieten.

                          Kommentar


                            #14
                            Ist allerdings auch furchtbar egal, weil: Meist wird man doch im Stehen angeguckt.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Punkinini Beitrag anzeigen
                              Ihh, ich kann im liegen meinen Bauch garnich sehen xD
                              jetzt nicht wegen meiner Oberweite, sondern wegen meinen Rippen..
                              uiuiuii..
                              ich muss zunehmen^^
                              Haha ich seh meinen bauch wegen meinen rippen auch nicht aber ich bin definitiv nicht zu dünn *haha* weil im stehen und sitzen siehts da unten iwi immer diickerchen mäßig aus (also nicht übermäßig aber im stehen steht da leicht was ab und im sitzen ähm lasst uns nicht drüber reden XD)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X