Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie versteckt ihr euren Bauch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Ich mach meinen Gürtel immer sehr eng das reicht meistens schon ????

    Kommentar


      #47
      Schwarz macht ja schlank *g* und ich trage meist weite Sachen.

      Kommentar


        #48
        Zitat von Cecilia Beitrag anzeigen
        Ich mach meinen Gürtel immer sehr eng das reicht meistens schon ????
        najaaa, also bei mir sieht das meistens dann nicht so gut aus

        Kommentar


          #49
          Verstecken ist nie eine richtige Lösung.

          Solange du am Abnehmen bist, solltest du höher geschnittene (High Waist) Hosen Tragen.

          Aber so schnell kann man nicht sehr krass zunehmen denke ich. Also wenn man normalgewicht hat und dann mal ne phase mit süßkram hat, nimmt man zwar zu aber nicht gleich mehr als zehn kilo, ODER?

          Kommentar


            #50
            Zitat von Gissa Beitrag anzeigen
            Aber so schnell kann man nicht sehr krass zunehmen denke ich. Also wenn man normalgewicht hat und dann mal ne phase mit süßkram hat, nimmt man zwar zu aber nicht gleich mehr als zehn kilo, ODER?
            Das kommt auf die Länge der Phase und die Menge des Süßkrams an, ich meine für 10 Kilo Körperfett müsste man theoretisch auch "nur" 70.000 überschüssige kcal zu sich nehmen, und je nach dem Grund, weswegen man so eine Phase hat (zum Beispiel weil man sich normalerweise nichts erlaubt, da man leicht zunimmt, nen geringen Stoffwechsel hat oder ähnliches) kann das auch erreichbar sein..

            Wenn man jetzt zwei Wochen zu Hause auf der Faulen Haut liegt, und recht viele Süßigkeiten isst wird man sicher keine 10 Kilo zunehmen..

            Aber zb Sommerferien, wenn man in der Zeit auch keinen Sport macht, und sich überwiegend von Süßkram und Eis ernährt, kann es passieren, 10 Kilo sind ja nicht extrem viel.

            Wobei man auch sagen muss, dass es mehr auffällt umso dünner man ist, also können im Normalgewicht wahrscheinlich 5 Kilo schon so stark auffallen, wie im deutlichen Übergewicht 10 Kilo, daher...

            Aber rein rechnerisch ist es möglich, dass man 10 Kilo in recht kurzer Zeit zunehmen kann, auf jeden Fall kann es viel schneller gehen, als die 10 Kilo wieder abzunehmen.

            Kommentar


              #51
              Zitat von Silvercat Beitrag anzeigen

              Das kommt auf die Länge der Phase und die Menge des Süßkrams an, ich meine für 10 Kilo Körperfett müsste man theoretisch auch "nur" 70.000 überschüssige kcal zu sich nehmen, und je nach dem Grund, weswegen man so eine Phase hat (zum Beispiel weil man sich normalerweise nichts erlaubt, da man leicht zunimmt, nen geringen Stoffwechsel hat oder ähnliches) kann das auch erreichbar sein..

              Wenn man jetzt zwei Wochen zu Hause auf der Faulen Haut liegt, und recht viele Süßigkeiten isst wird man sicher keine 10 Kilo zunehmen..

              Aber zb Sommerferien, wenn man in der Zeit auch keinen Sport macht, und sich überwiegend von Süßkram und Eis ernährt, kann es passieren, 10 Kilo sind ja nicht extrem viel.

              Wobei man auch sagen muss, dass es mehr auffällt umso dünner man ist, also können im Normalgewicht wahrscheinlich 5 Kilo schon so stark auffallen, wie im deutlichen Übergewicht 10 Kilo, daher...

              Aber rein rechnerisch ist es möglich, dass man 10 Kilo in recht kurzer Zeit zunehmen kann, auf jeden Fall kann es viel schneller gehen, als die 10 Kilo wieder abzunehmen.
              Die Sommerferien kommen ja erst noch. Nunja der Beitrag ist ja wirklich schon etwas älter ^^

              Aber da hast schon recht, die dauer und menge ist entscheidend

              Kommentar


                #52
                Um plötzlich innerhalb kürzester Zeit drastisch zuzunehmen, müsste man die Ernährungsgewohnheiten schon krass ändern. Von dem, was man isst, aber auch von der Menge her. Bei mir schwankt mein Gewicht auch manchmal um ein paar Kilo, ich verstecke meinen Körper nicht, sondern ziehe mich halt so an, dass ich mich jeweils wohl fühle. Damit man nicht plötzlich von einer Zunahme überrascht wird, kann man sich ja so alle zwei Wochen mal unter ähnlichen Bedingungen wiegen. Wenn man dann merkt, dass der Trend aufwärts geht und falls einem das nicht gefällt, kann man ja zeitnah mit dem Gegensteuern beginnen. Ist meinen Erfahrungen nach auch leichter so, als wenn man wirklich mehrere Kilo abnehmen möchte.

                Kommentar


                  #53
                  Verstecken kann man da nix...
                  Zitat von polar-sternchen Beitrag anzeigen
                  ich verstecke meinen Körper nicht, sondern ziehe mich halt so an, dass ich mich jeweils wohl fühle.
                  Zitat von polar-sternchen Beitrag anzeigen
                  Bei mir schwankt mein Gewicht auch manchmal um ein paar Kilo,
                  Zitat von polar-sternchen Beitrag anzeigen
                  Wenn man dann merkt, dass der Trend aufwärts geht und falls einem das nicht gefällt, kann man ja zeitnah mit dem Gegensteuern beginnen.
                  Kann ich aus langer Erfahrung bestätigen, auf Dauer hilft nur Bewegung und weniger / vernünftige / gesunde Ernährung.

                  Kommentar


                    #54
                    Ich verstecke gar nix, hab auch nichts zu verstecken

                    Kommentar


                      #55
                      Ich hab ihn wegtrainiert

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von Oceangirl1989 Beitrag anzeigen
                        Ich hab ihn wegtrainiert

                        dito

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von ValeriaEmilia Beitrag anzeigen


                          dito
                          ...anschließ...

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von darude Beitrag anzeigen
                            Also ich hab voll des problem undzwar hab ich in den letzten monaten voll viel süßes gegessen und mich wenig bewegt und jetzt in den ferien noch mehr zugenommen und so gut wie alles am bauch und hüften, ich find es voll peinlich weil wenn ich jeans anziehe bekomm ich die zwar hoch und die knöpfe grad noch zu aber mein speckbauch guckt voll raus und einziehn bringt auch nicht mehr viel, alle oberteile sind jetzt zu klein und hab kein geld für neue. und wenn ich leggings anziehe gehen die bis zur mitte und machen mir so einen doppelbauch.

                            bin voll verzweilfelt, ich versuch seit einer woche abzunehmen aber es geht ned, heute morgen ist mir beim waschmaschine ausräumen noch meine jeans am hintern aufgeplatzt. und bald ist schule ich will nicht so fett aussehen
                            Hallo, ich zb Schnall mir meinen Gürtel sehr eng aber ich empfehle das nicht jedem um Gottes willen versuch zu deinem Körper zu stehen.

                            Mir fällt es sehr schwer aber ich ernähre mich inzwischen Vegetarisch und fühle mich viel wohler.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X