Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schwimmen trotz Unzufriedenheit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schwimmen trotz Unzufriedenheit

    Ich habe hier herausgelesen, dass viele, bestimmt die Mehrheit, nicht zufrieden mit ihrem Körper ist. Entweder man findet sich zu dick oder zu dünn oder hat sonst wo irgendwelche Schwachstellen.
    Aber mal eine Frage an all diejenigen, die nicht zufrieden sind. Wie macht ihr es im Sommer mit dem Schwimmen? Zieht ihr euch trotzdem Bikini(Badeanzug what ever) an, auch wenn ihr euch darin nicht so wohl fühlt? Oder bleibt ihr dann lieber zu Hause oder macht was anderes wo ihr euch nicht fast ganz ausziehen müsst?

    Es geht hier natürlich nicht um Schwimmen als Sport, sondern so Freizeitaktivitäten mit Freudnen wie Freibad, See.
    53
    Ich bin zufrieden und zeige mich auch gern im Bikini.
    26,42%
    14
    Ich bin nicht so zufrieden, aber ich gehe im Sommer trotzdem gern baden.
    47,17%
    25
    Ich bin nicht zufrieden und gehe deshalb auch sehr ungern schwimmen.
    26,42%
    14

    #2
    Ich liebe Schwimmen und man findet mich mindestens 3 Wochen im Sommer am See in Österreich oder whatever, wo ich ca. 8 Stunden im Bikini.
    Auch mit Freunden gehe ich schwimmen usw.
    Letztes Jahr war ich nicht wirklich zufrieden, war aber trotzdem schwimmen. Jetzt fühle ich mich eig. recht wohl. Würde auch Schulschwimmen befürworten und liebe meinen Bikini

    Kommentar


      #3
      Ich bin zwar nicht soo zufrieden, ich hab aber schon echt viel abgenommen und belohn mich deswegen auch mit einem bikini

      Kommentar


        #4
        Ich bin nicht sooo zurfrieden mit meinem Körper,es gibt halt Problemzonen,aber deswegen aufs Schwimmen zu verzichten,kommt bei mir nicht in Frage.

        Kommentar


          #5
          Ich bin nicht zufrieden mit meinem Körper, ich denke das wird sich auch so schnell nicht ändern. deshalb vermeide ich es auch, vor vielen Leuten im Bikini rumzulaufen.

          Kommentar


            #6
            Ich gehe sowieso nicht mehr schwimmen, ua. auch wegen meiner Oberweite.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Oiseau Beitrag anzeigen
              Ich gehe sowieso nicht mehr schwimmen, ua. auch wegen meiner Oberweite.
              Was ist mit deiner Oberweite??

              Kommentar


                #8
                Meine Figur ist eigentlich ziemlich gut, aber ich fühl mich im Bikini einfach nicht wohl. Ich fühl mich immer so beobachtet.

                Kommentar


                  #9
                  Ich bin mit meiner Figur gar nicht zufrieden, war deshalb seit 3 Jahren nicht mehr im Freibad/See im Wasser.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Evaine Beitrag anzeigen
                    Ich bin mit meiner Figur gar nicht zufrieden, war deshalb seit 3 Jahren nicht mehr im Freibad/See im Wasser.
                    Komm bei mir auch in etwa so hin. Ich fühle mich einfach nur schrecklich beobachtet und denke die Leute reden/lachen/lästern über mich.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich finde mich zwar zu dick, gehe aber trotzdem gerne schwimmen.

                      Kommentar


                        #12
                        obwohl ich auch nicht zufrieden bin und mich ständig vergleiche und denke, dass ich im bikini nicht gut aussehe, gehe ich am strand trotzdem schwimmen. Kennt mich eh keiner, von daher. Aber ich muss sagen, dass ich mich auch nicht präsentiere und imer schnell husche.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich geh gerne schwimmen und auch wenn ich keine super Figur habe fühl ich mich meist nicht mehr unwohl.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich geh gern Schwimmen und bin mit meiner Figur zufrieden.
                            Ich würde aber auch mit etwas mehr auf den Rippen nicht aufs Freibad verzichten.

                            Kommentar


                              #15
                              beim schwimmen ist mir mein gewicht egal (wäre auch schlecht, da ich in einem schwimmverein bin :P)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X