Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kurz Fragen beantworten,wäre euch sehr DANKBAR! :*

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kurz Fragen beantworten,wäre euch sehr DANKBAR! :*

    Haaallo ihr Lieben..
    ..Frühling ist daaa :b
    Das heißt jeder will tops &&& anziehen. Naja ich komm zum Punkt, ich habe keine ahnung ob's schon mal so ein Thema gibt..

    Eigentlich bin ich schlank/normal!
    Nur mein Bauch ist irgendwie voll dick.. wenn ich enge Tops an habe hängt der immer so voll raus x:

    Wääre ganz lieb wenn ihr die Fragen beantworten könnt..

    1. Soll ich irgendwelchen Sport machen? (ja schon logisch).. Aber welchen & wie oft?
    2. Irgendwie meine Ernährung umstellen? [Esse eigentlich ''normal'', also jeden Abend ein Apfel & schon so gut wie keine Schokolade mehr, Selten/KAUM/fast nie(!) McDonalds oder Subway.]
    3. Macht Döner irgendwie fett?
    4. Man soll ja nach 17Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen, Ist da was (wahres!) dran?
    5. & Wann habe ich endlich keinen Bauch mehr?? :'DD

    danke schonmal! ;*
    Zuletzt geändert von people_without_name; 24.03.2012, 16:08.

    #2
    döner macht fett ja das brot hat glaub ich allein schon viel kalorien

    Kommentar


      #3
      Wenn du wirklich schlank bist wird dein bauch schon nciht so extrem dick sein

      Kommentar


        #4
        Zitat von people_without_name Beitrag anzeigen
        Wääre ganz lieb wenn ihr die Fragen beantworten könnt..

        1. Soll ich irgendwelchen Sport machen? (ja schon logisch).. Aber welchen & wie oft? Schwimmen und Joggen sind für den Bauch sehr effektiv. Und Sit-Ups! Ich mach zB um fit zu bleiben tägl. abends so ca. 20
        2. Irgendwie meine Ernährung umstellen? [Esse eigentlich ''normal'', also jeden Abend ein Apfel & schon so gut wie keine Schokolade mehr, Selten/KAUM/fast nie(!) McDonalds oder Subway.] Ernährung umstellen wäre gut, ja. 5x am Tag Obst und Gemüse, nicht nur 1 Apfel.
        3. Macht Döner irgendwie fett? Ja ^^ aber eh alles macht dick wenn man es zu oft ist.
        4. Man soll ja nach 17Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen, Ist da was (wahres!) dran? Kohlenhydrate schaden abends sowieso. Das setzt sich gleich mal an. Um welche Uhrzeit du dein Abendessen isst ist so ziemlich egal, ob also um 17 Uhr oder um 19 Uhr.. solange es mind. 1 Std vorm Schlafen gehen ist. (hab ich halt so gehört)..
        5. & Wann habe ich endlich keinen Bauch mehr?? :'DD wenn du das mit der Ernährung einhälst und auch wirklich oft Sport machst, vllt. bis zum Sommer

        danke schonmal! ;*

        Kommentar


          #5
          .

          Kommentar


            #6
            Zitat von josey01 Beitrag anzeigen
            Wenn du wirklich schlank bist wird dein bauch schon nciht so extrem dick sein
            doch leider :c

            Kommentar


              #7
              dankeschööön! c:

              Kommentar


                #8
                Döner hat zwar einige Kalorien. Aber ungesund ist er eigentlich nicht. Gehört sogar zu den gesündesten Fastfoods. Aber Fatstfood bleibt Fastfood

                Kommentar


                  #9
                  Also ich schreib dann mal ganz ausfühlich xD

                  1. Soll ich irgendwelchen Sport machen? (ja schon logisch).. Aber welchen & wie oft?
                  Was für Sportarten zu einem passen, ist unterschiedlich.

                  Joggen kannst du, wenn du beispielsweise gerne spazieren gehst (ist bei mir so, gehe gerne spazieren sowie joggen, das hängt bei mir zusammen). Probiere am besten für den Anfang, einige Minuten (z.B. 5min) zu laufen und abwechselnd 1 Minute zu gehen. Mit der Zeit steigert sich deine Kondition und du kannst die Laufzeit erhöhen. Besonders für Beinmuskeln, Kondition. Zeitaufwand: ca. 30-45 Minuten, z.B. 3x die Woche.

                  Schwimmen ist gut, weil es die Knochen nicht belastet usw. Würde ich empfehlen, wenn du ein Schwimmbad in der Nähe hast und kostet deshalb ja auch Geld. Besonders für Armmuskeln, Kondition. Zeitaufwand: umziehen usw. zurechnen.

                  Inline skaten macht mir persönlich viel Spaß. Besonders wirksam, wenn du Strecken hast, die bergauf und bergab gehen. Besonders für Beinmuskeln, Pomuskeln. Zeitaufwand: z.B. 45 Minuten

                  Fahrradtouren sind besonders schön bei schöner Landschaft und gutem Wetter.
                  Besonders für Beinmuskeln, Pomuskeln. Zeitaufwand: 1-2 Stunden oder weniger, je nachdem.

                  Workouts sind gezielt, dabei kann aber der Spaß etwas kurz kommen. Zeitaufwand: 5-30 Minuten, am besten täglich.

                  Tanzen gibt dir ein besseres Gefühl für den Körper, bräuchtest du aber am besten Unterricht (Youtubevideos find ich immer etwas problematisch, musst du gucken). Besonders für Kondition, verschiedene Muskeln (kommt drauf an). Alternativ könntest du auch Aerobic oder so machen. Zeitaufwand: 1-2 Stunden.

                  Links:
                  Welche Sportart passt zu mir? - Psychotest - Mädchen.de

                  Fitness: So bekommst du richtig Spaß an Sport - Mädchen.de


                  2. Irgendwie meine Ernährung umstellen? [Esse eigentlich ''normal'', also jeden Abend ein Apfel & schon so gut wie keine Schokolade mehr, Selten/KAUM/fast nie(!) McDonalds oder Subway.]
                  Eine gesunde Ernährung ist immer gut. Von einer Diät würde ich dir aber echt abraten, weil du ja sonst zufrieden mit dir bist. Versuche einfach, möglichst viel Obst und Gemüse zu essen. 5 Portionen am Tag sollte man anstreben. Iss z.B. morgens einen Obstsalat, in der Schule Möhren oder Gurke, Brokkoli oder Bohnen zum Mittag, Tomate mit Quarkdip etc zum Kaffee und abends einen Salat (musst du ja nicht alles an einem Tag machen). Schokolade und Fast Food in Maßen sind vollkommen OK!


                  3. Macht Döner irgendwie fett?
                  Weißmehlbrot, fettige Soße, sehr fettiges Fleisch, ein Döner hat circa 600-800 Kalorien. Aber nur ab und zu gegessen muss man sich überhaupt keine Gedanken machen!

                  4. Man soll ja nach 17Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen, Ist da was (wahres!) dran?
                  Naja, Kohlenhydrate geben Energie. Da du aber nach dem Abendessen nicht mehr viel machst, brauchst du auch nicht mehr so viel Energie. Also vielleicht Schokolade oder Pizza abends eher seltener. Aber wie gesagt, solange du nicht abnehmen möchtest, ist das auch nicht so wichtig.


                  5. & Wann habe ich endlich keinen Bauch mehr?? :'DD
                  Kommt drauf an, bei ehrgeizigen Workouts kannst du nach 2 Wochen teilweise schon die erste Erfolge sehen. Vielleicht so 1-2 Monate, kommt drauf an.
                  Liebe Grüße (:

                  Kommentar


                    #10
                    Hey, erst mal Diäten bringen nichts... weil wenn du danach dann wieder anfängst "normal" zu essen, dann nimmst du wieder zu, und bist wieder an Anfang (jojo-Effekt). Ess einfach viel gemüse und Obst, und was sonst noch gesund ist, und mach sport. Ich mach zusätzlich immer noch ein paar Sit-Ups

                    Kommentar


                      #11
                      Hab auch ein kleines Bäuchlein obwohl ich dünn bin

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von musictoast Beitrag anzeigen
                        Also ich schreib dann mal ganz ausfühlich xD

                        1. Soll ich irgendwelchen Sport machen? (ja schon logisch).. Aber welchen & wie oft?
                        Was für Sportarten zu einem passen, ist unterschiedlich.

                        Joggen kannst du, wenn du beispielsweise gerne spazieren gehst (ist bei mir so, gehe gerne spazieren sowie joggen, das hängt bei mir zusammen). Probiere am besten für den Anfang, einige Minuten (z.B. 5min) zu laufen und abwechselnd 1 Minute zu gehen. Mit der Zeit steigert sich deine Kondition und du kannst die Laufzeit erhöhen. Besonders für Beinmuskeln, Kondition. Zeitaufwand: ca. 30-45 Minuten, z.B. 3x die Woche.

                        Schwimmen ist gut, weil es die Knochen nicht belastet usw. Würde ich empfehlen, wenn du ein Schwimmbad in der Nähe hast und kostet deshalb ja auch Geld. Besonders für Armmuskeln, Kondition. Zeitaufwand: umziehen usw. zurechnen.

                        Inline skaten macht mir persönlich viel Spaß. Besonders wirksam, wenn du Strecken hast, die bergauf und bergab gehen. Besonders für Beinmuskeln, Pomuskeln. Zeitaufwand: z.B. 45 Minuten

                        Fahrradtouren sind besonders schön bei schöner Landschaft und gutem Wetter.
                        Besonders für Beinmuskeln, Pomuskeln. Zeitaufwand: 1-2 Stunden oder weniger, je nachdem.

                        Workouts sind gezielt, dabei kann aber der Spaß etwas kurz kommen. Zeitaufwand: 5-30 Minuten, am besten täglich.

                        Tanzen gibt dir ein besseres Gefühl für den Körper, bräuchtest du aber am besten Unterricht (Youtubevideos find ich immer etwas problematisch, musst du gucken). Besonders für Kondition, verschiedene Muskeln (kommt drauf an). Alternativ könntest du auch Aerobic oder so machen. Zeitaufwand: 1-2 Stunden.

                        Links:
                        Welche Sportart passt zu mir? - Psychotest - Mädchen.de

                        Fitness: So bekommst du richtig Spaß an Sport - Mädchen.de


                        2. Irgendwie meine Ernährung umstellen? [Esse eigentlich ''normal'', also jeden Abend ein Apfel & schon so gut wie keine Schokolade mehr, Selten/KAUM/fast nie(!) McDonalds oder Subway.]
                        Eine gesunde Ernährung ist immer gut. Von einer Diät würde ich dir aber echt abraten, weil du ja sonst zufrieden mit dir bist. Versuche einfach, möglichst viel Obst und Gemüse zu essen. 5 Portionen am Tag sollte man anstreben. Iss z.B. morgens einen Obstsalat, in der Schule Möhren oder Gurke, Brokkoli oder Bohnen zum Mittag, Tomate mit Quarkdip etc zum Kaffee und abends einen Salat (musst du ja nicht alles an einem Tag machen). Schokolade und Fast Food in Maßen sind vollkommen OK!


                        3. Macht Döner irgendwie fett?
                        Weißmehlbrot, fettige Soße, sehr fettiges Fleisch, ein Döner hat circa 600-800 Kalorien. Aber nur ab und zu gegessen muss man sich überhaupt keine Gedanken machen!

                        4. Man soll ja nach 17Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen, Ist da was (wahres!) dran?
                        Naja, Kohlenhydrate geben Energie. Da du aber nach dem Abendessen nicht mehr viel machst, brauchst du auch nicht mehr so viel Energie. Also vielleicht Schokolade oder Pizza abends eher seltener. Aber wie gesagt, solange du nicht abnehmen möchtest, ist das auch nicht so wichtig.


                        5. & Wann habe ich endlich keinen Bauch mehr?? :'DD
                        Kommt drauf an, bei ehrgeizigen Workouts kannst du nach 2 Wochen teilweise schon die erste Erfolge sehen. Vielleicht so 1-2 Monate, kommt drauf an.
                        Liebe Grüße (:

                        riiiiiiiiiiiiiiieeesen dankeschön! C:

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von missi_like Beitrag anzeigen
                          Hab auch ein kleines Bäuchlein obwohl ich dünn bin
                          ich finds mies x:

                          Kommentar


                            #14
                            ich hab auch das gleiche problem wie du, mein bauch sollte ein paar cm weniger umfang haben ! aber meine beine sind mir auch schon etwas zu dick geworden .. glaubt ihr es reicht für den bauch wenn man nur sit-ups macht, oder sollte man eher unterschiedliche sportarten machen ?
                            Zuletzt geändert von Floki; 24.03.2012, 21:01.

                            Kommentar


                              #15
                              Irgendwie kann doch das mit den Kohlenhydraten gar nicht stimmen? Ich meine, es ist doch eigentlich egal, wann ich die esse. Wenn ich sie morgens esse, dass verbrenne ich eben tagsüber die Kalorien aus den Kohlenhydraten und kein Fett und wenn ich sie abends esse, dann hab ich den Tag über schon Körperfett verbrannt, aber dann kommen halt die Kohlenhydrate wieder rauf. Damit kommt man doch auf das selbe Ergebnis, oder sehe ich da irgendwas falsch?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X