Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein kleiner Aufruf an die Mädels!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Schlecht geschlafen?

    Kommentar


      #32
      Zitat von SvenjaStein16 Beitrag anzeigen
      Hallo

      Also ich zeige mich auch gerne mal z.b durch sexy Kleidungen oder so.....ich bin auch soweit zufrieden mit mir und meinem Körper....
      Das ist total wichtig!
      Ich mag meinen Körper auch trotz meiner üppigen Figur.
      Ich habe gelernt:
      1. ich hab nur diesen Körper
      2. er wird sich auch nicht groß verändern
      3. ich kann nichts dafür
      4. es gibt trotzdem einiges was schön / sexy ist an mir
      5. an sich rumzunörgeln macht nichts besser
      -- don´t be afraid!
      DIFFERENT but CUTE!

      Kommentar


        #33
        Letzendlich zählt aber das man sich in seinem Körper wohl fühlt.

        Aber ich habe 6 Kilo Zugenommen die letzten 2 Monate und das macht mich fertig.

        Ich weiss zwar das das vielen Männern egal ist.
        Meine Freundin z.B ist dtark übergewichtig und hat trotzdem genug Männer die sie geil finden wie sie ist.
        Aber sie hat mit ihrem Körper weniger Probleme als ich.

        Mein ziel ist nicht Magersüchtig zu sein, sondern ein bestimmmtes Gewicht zu halten
        und das scheint mir schwerer als Früher.....
        Menschen sind dazu da um geliebt zu werden. Dinge sind dazu da um benutzt zu werden. Der Grund für all das Chaos in der Welt ist, dass Dinge geliebt und Menschen benutzt werden. (Dalei Lama)

        Kommentar


          #34
          Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen

          Ich weiss zwar das das vielen Männern egal ist.
          Meine Freundin z.B ist dtark übergewichtig und hat trotzdem genug Männer die sie geil finden wie sie ist.
          Aber sie hat mit ihrem Körper weniger Probleme als ich.
          Genau wie ich! Ich habe auch kein Problem damit und das verkörperst du dann auch nach außen.
          Selbstbewusstsein macht sexy!

          Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
          Mein ziel ist nicht Magersüchtig zu sein, sondern ein bestimmmtes Gewicht zu halten
          und das scheint mir schwerer als Früher.....
          Das gent bei mir aus bestimmten Gründen gar nicht.

          Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
          Letzendlich zählt aber das man sich in seinem Körper wohl fühlt.

          Aber ich habe 6 Kilo Zugenommen die letzten 2 Monate und das macht mich fertig.
          So ist es!
          Ich bin sicher wenn du nur willst findest du genug Schönes / Tolles an deinem Körper. egal ob 6 kg mehr oder weniger!
          -- don´t be afraid!
          DIFFERENT but CUTE!

          Kommentar


            #35
            Zitat von SvenjaStein16 Beitrag anzeigen
            Schlecht geschlafen?
            Ich? Nö.

            Bin nur beeindruckt, dass man schwere Essstörungen sooo einfach heilen kann, auf die Idee wär ich nie allein gekommen!!!!!!!!!11!!
            Ein toter Spatz in der Hand ist besser als ein giftiger Pfeil im Auge

            Kommentar


              #36
              Ja dann kannst du ja froh sein das es dieses Forum gibt

              Kommentar


                #37
                Ganz ehrlich ich bin zwar noch wirklich jung aber ich hab schon einen Klinikaufenthalt wegen Magersucht hinter mir. Ich hätte mittlerweile auch gerne etwas mehr drauf. Aber es geht langsam aber sicher aufwärts. Ich hab mich halt auch immer zu dick gefühlt. Wollte nicht mehr wirklich essen. Und es wurde immer schlimmer und schlimmer. Der Kopf sagt einem das halt immer das man zu dick ist. Das sucht man sich nicht wirklich aus!

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von SvenjaStein16 Beitrag anzeigen
                  Ja dann kannst du ja froh sein das es dieses Forum gibt


                  Risingsunshine, war schon 2x inner Klinik, fühle mich immer noch zu fett. Freut mich, dass du da inzwischen raus bist!
                  Ein toter Spatz in der Hand ist besser als ein giftiger Pfeil im Auge

                  Kommentar


                    #39
                    Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen



                    Risingsunshine, war schon 2x inner Klinik, fühle mich immer noch zu fett. Freut mich, dass du da inzwischen raus bist!
                    oha echt? Ja hat bei mir soweit ganz gut geholfen. hab mit Sport angefangen und auch das essen wird besser.

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen
                      Mein ziel ist nicht Magersüchtig zu sein, sondern ein bestimmmtes Gewicht zu halten
                      das ziel hatten andere vor dir auch schon...


                      ​​​​
                      Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen

                      Ich? Nö.

                      Bin nur beeindruckt, dass man schwere Essstörungen sooo einfach heilen kann, auf die Idee wär ich nie allein gekommen!!!!!!!!!11!!
                      naja davon war ja nie die rede

                      denke aber dass von dem "aufruf" auch essgestörte profitieren können, kann mir keiner erzählen, dass es einen nicht beeinflusst(also wenn man eh schon probleme in die richtung hat) wenn den ganzen tag um einen herum mädels die 5-10 kg leichter sind als man selbst an ihrer figur rumningeln

                      vllt muss nich jede den ganzen tag rumposaunen wie toll sie sich findet, vllt gibt's einfach ja andere gesprächsthemen. einfach den körper körper sein lassen

                      die die da immer an sich rummeckern steigern sich da ja auch immer weiter rein.

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen
                        Oh wow!!! Du hast meine Essstörung geheilt!!! Soooo toll!!! Ich trag jetzt nur noch supersexy Sachen!!!!! Verrate mir wie du mich geheilt hast!!!11!!11elf!eins11!!!
                        Richtig. Das sind so Sprüche wie: "Sei doch einfach glücklich", wenn jemand depressiv ist, oder "Dann nimm halt zu" oder "Lerne, dich selbst zu lieben" bei Magersucht.
                        So etwas hilft halt niemandem weiter und verstärkt eventuell das Problem noch.

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von lexihexi Beitrag anzeigen

                          Ich kriege das bei meiner Bf mit, sie hat Übergewicht aber sie ist trotzdem ein hübsches Mädchen mit tollen Kurven und Proportionen passen auch gut bei ihr.
                          Nur bemerkt das so gut wie keiner, weil sie wird sofort in die Schublade „zu dick“ gesteckt und dann schaut schon niemand ein 2. mal hin!
                          Ist bei mir genau dasselbe.
                          Bin nicht hässlich, aber bin trotzdem noch Single, weil ich vielen einfach zu fett bin.
                          Und mit gleichzeitiger Einnahme von Psychopharmaka und Antiepileptika abnehmen, klappt bei mir nicht.
                          Habe es versucht, habe die Situation angenommen.

                          Aber es gibt halt Menschen, denen fällt es nicht leicht, sich selbst zu lieben und das bekommt man mit Kalendersprüchen und einer Social Justice Warrior Attitüde auch nicht hin, da das Problem weit über "Ich find mich hässlich/zu fett/zu dünn" hinausgeht.

                          Kommentar


                            #43
                            Ein toter Spatz in der Hand ist besser als ein giftiger Pfeil im Auge

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von die_Katze Beitrag anzeigen
                              Und mit gleichzeitiger Einnahme von Psychopharmaka und Antiepileptika abnehmen, klappt bei mir nicht.
                              Habe es versucht, habe die Situation angenommen.
                              Es gibt einfach Gründe warum manche nicht schlank sind. Und ich meine Nicht Fressucht oder Faulheit.
                              Geht mir genauso.
                              Leider ist das Selbstbild das man sich "aneignet" sehr vom eigenen Umfeld abhängig in dem man aufgewachsen ist.
                              Ich hatte hier riesiges Glück und anscheinend als Kind schon oft genug gesagt bekommen dass ich so wie ich bin ok bin
                              und habe das Gefühl bekommen dass ich gemocht und akzeptiert werde, und mich so auch mögen gelernt.
                              Wenn man es anders erfahren hat ist es sicher viel schwieriger sich in die Richtung zu entwickeln, und ohne fremde Hilfe geht es
                              wahrscheinlich gar nicht.
                              -- don´t be afraid!
                              DIFFERENT but CUTE!

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von Sahneschnitte Beitrag anzeigen
                                Es gibt einfach Gründe warum manche nicht schlank sind. Und ich meine Nicht Fressucht oder Faulheit.
                                Geht mir genauso.
                                Leider ist das Selbstbild das man sich "aneignet" sehr vom eigenen Umfeld abhängig in dem man aufgewachsen ist.
                                Ich hatte hier riesiges Glück und anscheinend als Kind schon oft genug gesagt bekommen dass ich so wie ich bin ok bin
                                und habe das Gefühl bekommen dass ich gemocht und akzeptiert werde, und mich so auch mögen gelernt.
                                Wenn man es anders erfahren hat ist es sicher viel schwieriger sich in die Richtung zu entwickeln, und ohne fremde Hilfe geht es
                                wahrscheinlich gar nicht.
                                Das Problem ist doch, dass die Öffentlichkeit und jetzt auch grad Insta und Co. einem zeigen wie man zu sein hat. Ich hatte mal über eine gelesen, die zwar nicht schlank war aber jetzt auch nicht wirklich fett sondern halt mit einer normale etwas fülligeren Figur war. Die war mit einem zusammen der halt total trainiert war mit Sixpack und Co. und sie wurde daraufhin gleich angegriffen wieso sie mit so einem Typen zusammen ist wo sie doch so fett ist.
                                Insta ist halt eine Scheinwelt und genauso wie Sendungen wie GNTM die einfach ein falsches Bild vermitteln. Und wenn man der Norm dann nicht entspricht kann man ja gut angefeindet werden.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X