Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zugenommen trotz vegetarischer Ernäherung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zugenommen trotz vegetarischer Ernäherung?

    Ernährt ihr euch vegetarisch und habt trotzdem mal zugenommen? Wenn man auf Fleisch verzichtet aber weiterhin Kartoffelchips, Pommes, Süßigkeiten in Massen isst, bringt es ja nichts.

    #2
    Damit beantwortest du dir deine Frage doch selber. Außerdem sind die meisten Vegetarier nicht Vegetarier, weil sie abnehmen möchten, da das ja nur bedingt zusammenhängt.

    Kommentar


      #3
      Eben, vegetarisch leben, heißt nicht zwangsläufig sich auch gesund zu ernähren. Gibt ja auch Veggieburger, Pizza Margarita usw.

      Kommentar


        #4
        Ich habe als Vegetarier schon einige Kilos zugenommen, aber auch viel abgenommen. Kommt drauf an, ob ich mich gesund oder ungesund ernähre und ob ich viel oder wenig Sport mache. Aber mit dem Fleischkonsum hat die Gewichtszunahme/-abnahme nichts zu tun.

        Kommentar


          #5
          Ich bin nicht Vegetarier, um abzunehmen sondern, weil mir die Tiere leid tun. Aber nein, ich habe nicht zugenommen, eher abgenommen, doch das hat nichts mit dem Verzicht auf Fleisch zu tun.

          Kommentar


            #6
            Man kann auch durch Mangelerscheinungen zunehmen, ist mir zwar noch nicht passiert, aber in der Theorie...

            Kommentar


              #7
              wer Vegetarier ist nur um abzunehmen, ist es definitiv aus den falschen Gründen

              Kommentar


                #8
                Zitat von FetterAlsGarfield Beitrag anzeigen
                ... mit dem Fleischkonsum hat die Gewichtszunahme/-abnahme nichts zu tun.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von bumsenbrenner Beitrag anzeigen
                  wer Vegetarier ist nur um abzunehmen, ist es definitiv aus den falschen Gründen
                  BULLSHIT!! was geht es dich an, aus welchem grund man vegetarier wird? ist doch jedem selbst überlassen!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von EndoplasmatischesRetikulum Beitrag anzeigen
                    Man kann auch durch Mangelerscheinungen zunehmen, ist mir zwar noch nicht passiert, aber in der Theorie...

                    Als vegetarier hat man im normalfall keine Mangelerscheinungen, nichtmals als veganer wenn man sich richtig ernährt..

                    Kommentar


                      #11
                      ich hab durch vegane ernährung angenommen...Eier, Käse, tierische Fette, Milchprodukte sind dabei ein Tabu. da merkt man erst wieviel fett die enthalten

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von bumsenbrenner Beitrag anzeigen
                        wer Vegetarier ist nur um abzunehmen, ist es definitiv aus den falschen Gründen
                        dito

                        Kommentar


                          #13
                          Ich denke dass man auch als Vegetarier auf ausgewogene Ernährung achten muss. Bei bestimmten Tätigkeiten, wie dem Hausbau oder viel Sport nimmt man ab und wenn man nichts tut und nur fern sieht nimmt man zu. Bewegung ist auch wichtig. Wenn man sich aber vor Hausfinanzierungen informiert hält sich der Stress in Grenzen
                          Zuletzt geändert von heima; 07.12.2011, 09:42.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich nehme nie zu.

                            Kommentar


                              #15
                              Man wird ja auch nicht Vegetarier, um abzunehmen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X