Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ohrlöcher !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ohrlöcher !

    Ich will mir vielleicht Ohrlöcher machen lassen, aber ich weiß net wie so etwas abläuft und obs wehtut ?Wie es ist danach, wenn mann diese Stierielen Ohrstecker tragt und auf was man da achten muss ?

    Bitte helft mir und beantwortet die Fragen !
    Danke schon mal im Voraus !

    #2
    ja also ich hab mir die ohrlöcher mit 6 stechen lassen und weiss eigentlich nicht mehr wies dort ablief...
    aber jetzt mit 14 hab ich mir auf beiden seiten noch ein zweites stechen lassen.
    also zuerst bin ich in den laden gegangen, dann sollte ich mich auf einen tisch setzten und dann hat der Bijoutier mit einem Filzschreiber die stelle für die löcher gekennzeichnet dann durfte ich es im spiegel ansehen damit ich einverstanden war. dann hat er halt die ohrläppchen mit so einem flüssigen mittel betupft und dann halt den ohrring in diese kanone da getan, auf drei gezählt und dann geschossen... hat ein bisschegebrennt und tat auch ein bisschen weh aber nur weil das ohr ja härter war als das ohrläppchen selbst.. ja das wars dann auch schon hat etwa fünf minuten gedauert.

    hoffe konnte dir helfen.
    ah ja danach musst du die stecker einfach etwa einen monat drinlassen und dann halt zuerst nie länger als eine stunde ohne ohrringe sein. bie entzündungen oder so würd ich halt zum arzt gehen..

    also getrau dich und viel Glück

    Kommentar


      #3
      danke für deine super Antwort hat mir schon weitergeholfen !

      Kommentar


        #4
        Ich habe meine Ohrringe mit 7 bekommen. Hab jetzt kürzlich erst wieder bei meiner kleinen Cousine zugeschaut
        Du kannst dir in der Regel aussuchen, ob du schießen oder stechen lassen willst. Wir haben beide schießen lassen und es hat nicht weh getan. Wenn du die Ohrlöcher dann hast, musst du die ersten paar Wochen Stecker tragen und diese regelmäßig drehen, damit die Löcher nicht wieder zuwachsen.

        Kommentar


          #5
          hey. ich habe meine ohrlöcher mit 10 bekommen. weiß auch noch ziemlich wie es ablief:
          ich habs beim karstadt machen lassen. ich musste mich da hinsetzten und durfte mir dann ein paar ohringe, die aus silber oder gold sind ausuchen. dann haben die die löcherpunkte mit einem stift angemalt. die ham dann mit so ner art pistolen auf die punkte geschossen (aber ganz nah am ohr dran). hat ein bisschen wehgetan, aber war jertzt nicht so schlimm. dann, wenn du die ohrlöcher hast musst du die regelmäßig drehen. auch das tut ein bisschen weh. es wird noch empfolen so ein zeugs draufzumachen. zur desenfektion. das hab ich dann auch gleich da gekauft.
          lg.

          Kommentar


            #6
            ich hab mir meine ohrringe selbst gemacht nadel rein ohrring rein fertig

            Kommentar


              #7
              Ich hab auf einer seite ein Ohrloch und auf der anderen Seite zwei.
              Bin am überlegen, ob ich mir da noch ein drittes machen soll .

              Aber ich hab gehört, dort könnte schon ein Nerv getroffen werden .. Stimmt das?

              Kommentar


                #8
                ich hab sie mir mit 12 bei einem arzt machen lassen. bei mir hat der auch mit so einer art pistole in mein ohrläppchen "reingeschossen" und bei mir hats überhaupt nicht wehgetan. ich hab mir nur gedacht "das wars schon?" wenn die ohrlöcher weiter oben am ohr sind, is es nur am knorpel und das tut weh hat mir meine mama gesagt..und die is ärztin...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Nina_Maus Beitrag anzeigen
                  ich hab mir meine ohrringe selbst gemacht nadel rein ohrring rein fertig

                  iiiiiiiiih...sry,aba ich stell mir das voll schmerzhaft vor und außerdem is das doch gar nit desinfiziert.

                  Kommentar


                    #10
                    also es tut nich weh . ich hab mit 4 die ersten bekommen, mit 12 die zweiten und mit 14 die dritten....
                    die medizinischen m,üssen 4-6 wochen drin bleinebn und man muss da so eine flüssigkeit drauf tun,aber des sagn dir die dann schon

                    Kommentar


                      #11
                      also ich hab ein 3. ohloch seit über einem jahr. anfangs hab ich den stecker oft gedreht da ich angst hatte es würde sonst zuwachsen

                      als ich dann endlich den stecker wechelte fand ich im verschluss so ein komisches grünes zeig _(ö.Ö)_ .. mittlerweile habi ich das aber noch immer!!

                      Kommentar


                        #12
                        Also. Ich hab meine allerersten bei Bijou Brigitte machen lassen. Wenn du unter 18 bist, brauchst du jemanden, der die Einverständniserklärung unterschreibt.^^
                        Man sucht sich die sterilen, medizinischen Stecker aus, dann holen die dieses Set und setzen die Stecker ein. An beiden Ohrläppchen markieren die mit nem Filzstift die Einschussstelle. Dann desinfizieren sie das und setzen an. KLACK schießen sie den Stecker rein. Und das hat bei mir gar nicht weh getan.^^ Ist eher so ein Druckgefühl. Danach wird das Ohrläppchen ganz warm.
                        Für 1,50 € oder so kann man da so eine Tinktur in einem kleinen Fläschchen kaufen, da tröpfelt man eben immer täglich was auf die Löcher. Und drehen nicht vergessen!
                        Aber eigentlich erklären die es einem immer.^^

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Nina_Maus Beitrag anzeigen
                          ich hab mir meine ohrringe selbst gemacht nadel rein ohrring rein fertig
                          ich hab mir auch meine letzten beiden selbst gestochen

                          Kommentar


                            #14
                            ich habim winen ohr 3 und im ander ohn 2 löcher eigentlich tuts gar nicht so weh. bei mir hat erst das 3. weh getan. zuerst fragt man dich, welches medizinohrenstekerchen du möchtest, dann tun sie das so an etwas änliches, wie ne pistole und wen sie dann drüken schiest ne nadel vor und macht in deinem ohr nen loch

                            Kommentar


                              #15
                              Tut das dritte sehr weh?
                              Kann da nicht so ein Nerv getroffen werden?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X