Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Clearasil Hilft es ?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Clearasil Hilft es ?!

    Hallo...,ich wollte mal fragen ob Clearasil und der Garnier-Hautklar-Anti-Pickel-Stift gegen rötungen
    auch bei akne hilft ?
    hat schon jemand erfahrung damit gemacht ??
    Lg

    #2
    Heyy lollipop
    Ich selbst habe einen gewissen Zeitraum lang das Produkt Clerasil Stayclear benutzt. Ich habe allerdings keine allzu starken Pickel, deshalb kann ich dir leider nicht sagen, ob es gegen Akne hilft.
    Bei mir hats nie übermäßig geholfen und dann habe ich auch noch gehört, dass die Pickel umso stärker werden sollen, sobald man das Produkt nichtmehr benutzt. Da ich es noch nicht so lange benutzt habe, habe ich den Gebrauch sofort eingestellt.
    Das sind jedenfalls meine Erfahrungen mit Clerasil

    LG

    Kommentar


      #3
      Ich hab Garnier , mir hilfts echt gut .
      Clerasil hat ich auch schonmal aber bei mir ist es dadurch schlimmer geworden . Aber das ist mit Clerasil bei jedem anderst . Meiner Cousine hilfst.

      Kommentar


        #4
        bei mir hilft es.. na gut. Ich hatte ja auch eigendlich nie viele Pickel und bin schon aus den Pickelalter langsamm raus

        Kommentar


          #5
          Ja, bestimmt ist es auch eine Frage des Hauttyps...

          LG

          Kommentar


            #6
            Lass lieber die Finger von Clerasil. Das Zeug ist extrem scharf und trocknet deine Haut nur übelst aus! Vielleicht wirkt es bei dir, aber wirklich helfen tut es wenigen...Eine Creme aus der Apotheke bringt da schon mehr. Ich kann dir die Pflegeserie La Roche Posay empfehlen : )

            Kommentar


              #7
              Gegen kleine Pickelchen hilfts guet, aber gegen Akne bringts nichts. Es trocknet die Haut nur unnötig aus.

              Kommentar


                #8
                Ich hasse Clearasil. Es hilft garnicht und verschlimmert alles nur noch. Ich hab so'n Pickelstift aus der apotheke. Ist mit Teebaumöl und hilft echt gut.

                Kommentar


                  #9
                  garnier hautklar hilft bei mir super. ich benutz s schon seit 3 monaten..
                  aber clearasil ist nich gut... bei mir yedenfalls.
                  lg charly

                  Kommentar


                    #10
                    mir helfen solche sachen überhaupt nicht, da sie viel zu aggressiv für meine haut sind

                    Kommentar


                      #11
                      Also bei mir hilft der ganze kram garnicht. Als ich garnier benutzt hab ist es bei mir schlimmer geworden. Bei meiner schwester besser.

                      kannst hier http://www.maedchen.de/forum/beauty/...en-pickel.html nochmal reinschauen.

                      Kommentar


                        #12
                        Clerasiel, Garnier, bebe, ... Bei jedem (Haut)Typ wirkt jede Marke anders.
                        Mir persönlich ist Clerasil zu agressiv, ich habe es einmal bei einer Freundin "getestet". Das Fazit war, dass meine Haut nach dem Auftragen des Gesichtswasser sehr gespannt hat und überempfindlich auf Schminke reagiert hat (z.B. Rötungen nach dem Abschminken).
                        Wer eine weniger empfindliche Haut hat, kann mit Clerasil zurecht kommen.

                        Kommentar


                          #13
                          hey ich habe mal clerasil asuprobiert ich sag nur das ich danach schlimmer aussah wie vorher
                          bin dann mal zum hautartzt gegangen un nach ner woche waren fast alle pickel weg
                          also ich würde zum hautartzt gehn...

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von flowerquelle Beitrag anzeigen
                            Lass lieber die Finger von Clerasil. Das Zeug ist extrem scharf und trocknet deine Haut nur übelst aus! Vielleicht wirkt es bei dir, aber wirklich helfen tut es wenigen...Eine Creme aus der Apotheke bringt da schon mehr. Ich kann dir die Pflegeserie La Roche Posay empfehlen : )

                            genau.. meine haut war zum wegschmeissen danach... jetzt benutze ich cadea vera von müller.. die serie ist echt gut..

                            Kommentar


                              #15
                              Clerasil hilft überhaupt nicht ich hab nur noch mehr pickel bekommen.
                              und dieser Pickelstift von Clerasil is au nix.
                              Ich nimm jetzt Ganier Hautklar. Waschgel dan Gesichtswasser und danach die Garnier Hautklar A feuchtigkeitscreme damit die haut nich so austrocknet.
                              obs hilft kann ich jetzt noch nich sagen weil ich es erst seit ein paar tagen benutze.
                              aber ich glaub schon das es weniger geworden sind bis ez
                              und des gute daran is das des bei lidl gibt und auch zur zeit billiger als bei müller, dm oder so

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X