Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

erfahrungsberichte zur gesichtsbürste?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    erfahrungsberichte zur gesichtsbürste?

    hey liebes forum,
    ich wollte mal fragen ob jmd erfahrung mit einer gesichtsbürste hat?
    ob sie bei euch geholfen hat oder nicht und welche ihr mir empfehlen könntet

    danke im voraus
    lg leechaerin

    #2
    ich habe fast seit sie auf dem markt ist eine elekrische gesichtsbürste ( eine oszillierende ) und bin sehr zufrieden. Bei konsequenter Anwendung ( jeden tag einmal und einmal pro woche mit peeling) erkennt man relativ schnell ein deutlich verfeinertes und klareres Hautbild (nein die poren verkleinert selbst die beste bürste nicht !) Jedoch solltest du wirklich auf deinen hauttyp achten und dich bei dem kauf am besten von einer dermatologin beraten lassen, bei empfinlicher haut muss man sehr vorsichtig sein, da kann es zu schweren rötungen etc. kommen und der Haut schaden. Bei gesunder haut jedoch lohnt sich zumeist die Anschaffung sehr.
    elekrische sind in vielen Elekrogeschäften und auch selten in drogerien zu haben , jedoch qualitativere meist so ab 120euro.

    Kommentar


      #3
      Hallo liebe leechaerin,
      ich habe ein paar Monate die Gesichtsbürste von 'the body soul' (gibt es beim Müller) benutzt.
      Ich fand sie eigentlich ganz gut.
      Die ist nicht teuer, und ganz okay, um das Gesicht zu reinigen.
      Mit etwas teureren Gesichtsbürsten habe ich keine Erfahrung, aber ich würde dir fürs erste eher eine billigere empfehlen, und nicht gleich eine teure, die 20 € oder mehr kostet.

      lg :-)

      Kommentar


        #4
        Zitat von Rica_x333 Beitrag anzeigen
        Hallo liebe leechaerin,
        ich habe ein paar Monate die Gesichtsbürste von 'the body soul' (gibt es beim Müller) benutzt.
        Ich fand sie eigentlich ganz gut.
        Die ist nicht teuer, und ganz okay, um das Gesicht zu reinigen.
        Mit etwas teureren Gesichtsbürsten habe ich keine Erfahrung, aber ich würde dir fürs erste eher eine billigere empfehlen, und nicht gleich eine teure, die 20 € oder mehr kostet.

        lg :-)

        ah ok ich werde direkt mal da schauen danke

        Kommentar


          #5
          Gesichtsbürsten sind klasse. Sie reinigen die Haut effektiver als wenn man es nur mit den Händen macht. Ebenfalls erreicht man Strukturverbesserungen u eine effektivere Aufnahme v Wirkstoffen (natürlich alles nicht so wirksam wie eine professionelle Dermabrasion/Mikrodermabrasion im Kosmetikstudio). Besonders wenn du viel/regelmäßig Make up trägst, wirst du feststellen, dass die Haut gründlicher sauber wird als nur mit Lotion. Gerade auch, wenn du eher empfindliche Haut hast.

          Ansonsten solltest du wissen, dass man bei den elektrischen Gesichtsbürsten unterscheidet zwischen solchen mit rotierenden Bürstenköpfen u solchen mit oszillierenden, also hin- u herschwingenden. Ich kann dir nur wärmstens Letztere empfehlen. Warum? Bei den oszillierenden Modellen schwingt der Kopf mit sehr hoher Geschwindigkeit hin u her (Schallfrequenz 300-mal pro Sekunde). Genau das macht auch für die Haut den Unterschied: die Schallfrequenz mit der hier gearbeitet wird, reinigt die Haut, ohne an ihr zu zerren. Eine rotierende Bürste dreht das Gewebe, die oszillierenden Schwingungen jedoch lassen die Haut nur sanft vibrieren.

          Meine Mama u ich benutzen die Clarisonic Mia2 u sind beide total zufrieden. Einziger Wermutstropfen ist der Preis v 150 Euro.

          Kommentar

          Lädt...
          X