Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ungeschminkt hässlich fühlen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich fühle mich mit Schminke zwar wohler und schöner aber ohne nicht hässlich.
    Dazu muss man vlt sagen, dass ich gerade im Sommer nur Puder Wimpertusche und Labello benutze und deshalb ist der Unterschied zum ungeschminkten Gesicht nicht sooo groß
    Ich schminke mich zwar täglich aber wenn ich weiß dass ich sowieso irgendwohin muss wo das Make up nach einer Stunde im Arsch wäre dann lass ich es bleiben und hab damit keine Probleme

    Kommentar


      #17
      Ich fühle mich mit leichtem Make-up und Wimperntusche wohler und attraktiver, schminke mich aber trotzdem nicht immer.

      Kommentar


        #18
        Ich denke vieles ist Kopfsache - ich fühle mich z.B. viel wohler, wenn ich Mascara trage, obwohl einfach nur meine Wimpern dunkler sind und sonst nicht viel anders. Den meisten Kerlen fällt das nichtmal auf, wenn ich welche trage, aber subjektiv hab ich den Eindruck, dass ich hübscher bin.

        Aber letztendlich finde ich mich ungeschminkt auch hübsch - vielleicht sehe ich nicht so frisch aus oder die Augen sind einfach nicht betont, aber es ist ja immernoch ein und dasselbe Gesicht. Jeder hat mal Pickel oder dunkle Ränder unter den Augen, und ich hab festgestellt, dass es für meine Mitmenschen keinen Unterschied macht, ob ich geshcminkt bin oder nicht - warum also sollte es für mich einen machen?

        Kommentar


          #19
          Ich find mich ungeschminkt gar nicht soooo hässlich, nur fühl ich mich dann unwohl weil ichs einfach gewohnt bin geschminkt raus zugehen.

          Kommentar


            #20
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1320203134_How_girls_think_they_look_without_makeup_gag.jpg
Ansichten: 1
Größe: 44,2 KB
ID: 11983247

            Zitat von MissPerfect18 Beitrag anzeigen
            Ich schminke mich eher ungerne, da ich mich mit so viel Kleister im Gesicht, wie ich es gerne nenne, eher unwohl fühle. Ich finde mich ungeschminkt also nicht hässlich. Gehe sogar lieber so raus.
            Geht mir genauso.

            Kommentar


              #21
              Zitat von Mogry Beitrag anzeigen
              Ich glaube schon das viele Mädchen sich das einbilden das die sich hässlich finden ohne Schminke.
              Ein typisches Mädchen Tick halt
              Das denke ich auch!

              Kommentar


                #22
                Bin ich die Einzige, die sich ungeschminkt ernsthaft hässlich findet und so auch nicht rausgeht, haha.

                Kommentar


                  #23
                  Ich kann ehrlich gesagt gar nicht nachvollziehen, wie man sich geschminkt schön und ungeschminkt hässlich fühlen kann. Ich könnte es eher umgekehrt verstehen.
                  Mit Schminke fühle ich mich eher unwohler, weil z.B. meine Wimpern, wenn sie getuscht sind, manchmal die Brillengläser berühren und mit Lippenstift fühlen sich meine Lippen so beschmiert an, dass ich mich davor ekle.

                  Kommentar


                    #24
                    Glaube auch, dass sich viele das nur einbilden und auf Dauer ist es echt Gewohnheitssache.

                    Ich hab mich auch ziemlich lange, regemäßig geschminkt. Irgendwann hatte ich einfach keinen Bock mehr, das immer zu machen, seitdem schminke ich mich nur wenn ich Lust und Zeit habe und fühle mich genau so wohl wie mit Make-Up bzw. merke da keinen Unterschied.

                    Kommentar


                      #25
                      Ich finde mich ungeschminkt eigentlich nicht hässlich, nur nerven mich meine Augenringe, die ich einfach immer habe. Wahrscheinlich dramatisiere ich das so, weil ich schon seitdem ich denken kann daran leide, aber ich finde egal welche Ausstrahlung, bei Augenringen sieht man trotzdem logischerweise müde oder krank aus. Daher gehe ich immer mit Concealer aus dem Haus. Da hab ich dann aber kein Problem damit, mich meinen Freunden zu zeigen und finde mich dann auch relativ gutaussehend. Mit ein bisschen Schminke, also Mascara und Puder finde ich es noch besser. Alles andere, was ab und zu mehr draufkommt ist eher so ne Coolness-ich-mag-Frauen-aus-der-Vergangenheit-Schminke und gehört so zu meinem "Style", meiner Persönlichkeit. Da steh ich dann aber auch mindestens 30min vor dem Spiegel. In der Arbeitswoche bin ich zu faul um 30min früher aufzustehen, daher reicht dezente Schminke dann aus.

                      Kommentar


                        #26
                        Als ich noch zur Schule ging, war das bei mir sehr ähnlich wie bei dir. komplett ungeschminkt habe ich mich gar nicht wirklich aus dem Haus getraut und in die Schule zb. schon gleich gar nicht.

                        Als ich angefangen habe zu studieren hatte ich plötzlich oft einfach keine Lust mehr, mich täglich zu schminken und da mich eh keiner kannte ist es mir irgendwie auch leichter gefallen es einfach nicht zu tun.
                        Mittlerweile hat sich das bei mir so verändert dass ich mich wirklich kaum noch schminke, auch nicht wenn ich weggehe oder eine Feier ist.
                        Falls ich es doch mal tue, fühle ich mich dann ganz schnell fremd und finde nicht mehr, dass ich wie ich aussehe und mache es dann meistens wieder weg.

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von HolyCat Beitrag anzeigen
                          Ja ich denke, dass sich viele Mädchen nur einbilden, dass sie ungeschminkt hässlich sind . Ich selbst gehe eigentlich auch nie ungeschminkt aus dem Haus, doch nicht weil ich mich ohne Schminke hässlich fühle, sondern weil ich Make-up liebe und es mir Spaß bereitet mich zu schminken. Auch wenn ich dich nicht kenne, glaube ich nicht dass du ohne Schminke hässlich aussiehst Meistens ist man selbst sein größter Kritiker und sieht 'Hässlichkeiten' an sich,die andere überhaupt nicht wahrnehmen, also mach dir keine Sorgen. Solange du dein Gesicht nicht unter Tonnen von Make-up verbirgst, ist es doch nicht schlimm den Augen durch Wimperntusche oder Lidstrich etwas mehr Dramatik zu verleihen oder dem Teint etwas mehr Ausstrahlung zu zaubern? Es ist doch toll die natürliche Schönheit mit etwas Make-up zu unterstreichen. Außerdem glaube ich, dass sich sehr viele Frauen (mich eingeschlossen) mit etwas Schminke im Gesicht wohler fühlen, als komplett ungeschminkt.
                          Mir sagen viele, dass ich geschminkt Bombe aussehe und ungeschminkt pottenhässlich bin. Darum schminke ich mich oft und würde NIE ungeschminkt rausgehen. Aber nicht, weil ich mir das einbilde sondern weil es mir eingeredet wurde. Mobbing kann Menschen verändern und sie zu Dingen zwingen, die sie nicht wollen. Ich würde ja gerne ungeschminkt rausgehen aber ich habe Angst jemanden zu begegnen.

                          Kommentar


                            #28
                            Ich finde mich auch ungeschminkt hübsch, aber geschminkt fühle ich mich einfach schöner. Liegt daran, dass man mit Make-Up seine Makel kaschieren und die Vorzüge hervorheben kann.

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von ultraviolence Beitrag anzeigen
                              Ich finde mich auch ungeschminkt hübsch, aber geschminkt fühle ich mich einfach schöner. Liegt daran, dass man mit Make-Up seine Makel kaschieren und die Vorzüge hervorheben kann.
                              Eingebildet?

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von CookieWii Beitrag anzeigen
                                Eingebildet?
                                Nerv nicht, nur weil du ungeschminkt Komplexe hast.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X