Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Können Augen dunkler werden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Können Augen dunkler werden?

    Na ihr,
    Seit ungefähr 2 Tagen habe ich das Gefühl, dass meine Augen dunkler geworden sind. Kann das sein? Ist es möglich, dass Augen heller oder dunkler werden? Vielleicht hat es auch etwas mit der Stimmung zu tun.

    #2
    Bei mir ist es auch so,nur sie werden nicht dunkler sondern sie kriegen einen Grünstich.Aber es kann schon sein das sich die Augen in der Sonne ect. von der Farbe her verändernLg.mintcupcake

    Kommentar


      #3
      Hab ich noch nie von gehört. Eigentlich ist die Augenfarbe ab dem 1. Lebensjahr fest und ändert sich nicht mehr.

      Kommentar


        #4
        In der Iris sind Pigmente enthalten, die die typische Farbe bilden.
        Genauso wie Haare oder die Haut ihre Farbe über die Jahre verändern können, funktioniert das bei den Augen auch. Die meisten Babies werden mit blauen Augen geboren (ohne Melanin-Pigmente), welche nach kurzer Zeit schon wieder nachdunkeln. So ein Farbwechsel kann auch später noch stattfinden, allerdings meistens nicht mehr so in diesem Maß.
        Ich hatte als Kind (bis ca 9 Jahre) leuchtend grüne Augen und mittlerweile sind sie ziemlich Dunkel- bis Gräulichgrün.

        Kommentar


          #5
          bedingt!
          die grundfarbe(braun,grün,blau,grau) bleibt aber mit dem alter können sie akzente bekommen.
          mein vater beispielsweise hat grüne augen, wie ich. er meinte das er mitte 20 sehr viele orange streifen bekam(sie sehen aus wie ein feuerwerk). bei mir dildet es sich auch langsam mit ein paar helleren akzenten, deswegen wirken sie manchmal grün, blau oder auch braun, kommt ganz auf das licht an.
          meine uhrgroßmutter hatte sehr helle blaue augen, als sie älter würde bekam sie auch ein paar gelbe akzente und auch weiß, so wirkten sie grün und manchmal auch sehr helle himmelblau

          Kommentar


            #6
            Bei mir wechselt die Augenfarbe (habe grüne Augen) nach Stimmungslage, sie werden dann heller oder dunkler.

            Kommentar


              #7
              Klar geht sowas. Meine Augen wechseln fast ständig ihre Farbe.

              Kommentar


                #8
                Natürlich. Es ist zwar z.B. unwahrscheinlich, dass sich die Augenfarbe innerhalb von einem halben Jahr von einem ganz hellen Blau auf ein dunkles Braun ändert aber dass sich die Augenfarbe mit der Zeit ändert, ist ganz normal.
                Als kleines Kind hatte ich ein Mittelblau, dann wurde es mit der Zeit immer grünlicher und ein bisschen dunkler bis ich so eine Mischung aus Blau und Grün bekommen habe. Und jetzt bildet sich plötzlich so ein brauner Ring um meine Pupillen..
                Aber mit der Stimmung hat das nichts zu tun, denke ich.
                Zuletzt geändert von Jule_Chrysantheme; 01.05.2014, 11:28.

                Kommentar

                Lädt...
                X