Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

10€

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    10€

    Hallo
    Ich habe jetzt mit meinen Eltern ausgemacht,ich kriege (zusätzlich zum Taschengeld) 10 € im Monat die ich für:
    Schminke/haare/pflege
    Damenhygieneartikel
    Rasierer
    Deo/Parfüm
    Duchgeel/shampoo u.ä

    ausgeben kann.Soweit so gut,frage ist für mich eigentlich ob ihr meint das das effektiv reicht,oder ich echt noch selber dazu zahlen muss.
    Ich bin nicht so das ich mir mein gesicht morgendlich zu spachtel aber ich benutzen schon durchschnittlich make up und die anderen sachen.
    Würdet ihr damit auskommen?


    (also zahnbürste/pasta,föhn kriege ich so,außer ich will eine bestimmte marke oder so!!!)

    #2
    Zitat von jettie Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich habe jetzt mit meinen Eltern ausgemacht,ich kriege (zusätzlich zum Taschengeld) 10 € im Monat die ich für:
    Schminke/haare/pflege
    Damenhygieneartikel
    Rasierer
    Deo/Parfüm
    Duchgeel/shampoo u.ä

    ausgeben kann.Soweit so gut,frage ist für mich eigentlich ob ihr meint das das effektiv reicht,oder ich echt noch selber dazu zahlen muss.
    Ich bin nicht so das ich mir mein gesicht morgendlich zu spachtel aber ich benutzen schon durchschnittlich make up und die anderen sachen.
    Würdet ihr damit auskommen?


    (also zahnbürste/pasta,föhn kriege ich so,außer ich will eine bestimmte marke oder so!!!)
    Damit könnte ich nicht auskommen.
    Das geht ja dann praktisch nur wenn du dir den billigsten notdürftigsten mist zusammenkaufst.
    Ok, es ist vielleicht machbar, aber ich kann mir das schwer vorstellen.

    Kommentar


      #3
      Für die Erstausstattung reichts nicht, aber Dinge halten ja... man kann damit sicher auskommen.
      Verstehe nur nicht, warum du Duschgel selbst besorgen willst.

      Kommentar


        #4
        wenn du in der drogerie & nicht in der parfümerie kaufst, reicht das. du musst ja ohnehin nicht jeden monat immer alles neu kaufen, sondern gerade make up reicht ja meist länger als einen monat. wimperntusche, kajal, lippenstifte, deos, parfüms, tampons etc. kauft man ja nicht immer jeden monat. also ich zumindest nicht.

        Kommentar


          #5
          Naja, das sind ja 10€ ZUSÄTZLICH. Und ich finde, das Taschengeld ist ja eigentlich dafür da, dass man sich als Mädchen davon Make-up und dergleichen kauft..
          Ich habe damals (in der Oberstufe mit 17/18) im Monat 55€ Taschengeld bekommen und musste mir davon Kleidung, Make-up, Kinobesuche und dergleichen selbst kaufen. Das hat immer vollkommen gereicht...
          Meine jüngere Schwester genießt jetzt aber weitaus mehr Vorteile...

          Kommentar


            #6
            Selbstverständlich reichen 10 Euro für Pflege- und Kosmetikartikel im Monat.
            Alleine schon deshalb, weil das meiste ja nun wirklich nicht jeden Monat neu gekauft werden muss: Duschgel, Deo, Lippen(pflege)stift, Shampoo, Spülung, Mascara, Kajal, Haarspray, Nagellack usw. Sowas reicht doch nun wirklich ziemlich lange.
            Folglich musst du noch nicht einmal totale "Billigartikel" kaufen um mit 10 Euro jeden Monat mehr als gut über die Runden zu kommen.

            Ich gebe meist noch nicht einmal 5 Euro im Monat für solche Artikel aus. Das meiste hält nämlich wie gesagt recht lange. Vorallem Mascara, Puder etc. Auch Artikel wie Duschgel oder Deo halten trotz täglichem Gebrauch bei mir immer länger als einen Monat.

            Wenn man natürlich meint, sich als Schülerin jeden Monat mit den teuersten Produkten eindecken und damit am besten auch noch verschwenderisch umgehen zu müssen, ist es natürlich klar, dass man mit 10 Euro pro Monat nicht klarkommt. Das sind dann halt entweder diejenigen, die nicht mit Geld umgehen können oder eben jede Menge von ihren Eltern in den A*rsch geschoben bekommen. Oder beides zusammen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Andrea88 Beitrag anzeigen

              Ich gebe meist noch nicht einmal 5 Euro im Monat für solche Artikel aus. Das meiste hält nämlich wie gesagt recht lange. Vorallem Mascara, Puder etc. Auch Artikel wie Duschgel oder Deo halten trotz täglichem Gebrauch bei mir immer länger als einen Monat.
              Das würde ich echt mal gerne sehen.

              Kommentar


                #8
                Also, meine Haare sind in Ordnug und ich kauf nur einmal im Monat Haarkur. Und der Rest ist auch NK. Es langt. Mehr als 10€ geb ich nicht aus- SO viel Duschgel oder Shampoo, wie man denkt braucht man nicht.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von LeaXPrinzessin Beitrag anzeigen
                  Das würde ich echt mal gerne sehen.
                  Wie Duschgel oder Shampoo länger als einen Monat halten?
                  Indem man eine ganz normale Menge benutzt und nicht jedes mal ein Viertel der Flasche aufbraucht. Ein normalgroßer, mit Wasser aufgeschäumter Klecks genügt und voila: Der ganze Körper ist voller Schaum.
                  Und Shampoo hält bei mir sogar mehrere Monate...Ich verstehre nicht, wie man innerhalb von einem Monat eine ganhze Flasche davon verbrauchen kann.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Andrea88 Beitrag anzeigen
                    Wie Duschgel oder Shampoo länger als einen Monat halten?
                    Indem man eine ganz normale Menge benutzt und nicht jedes mal ein Viertel der Flasche aufbraucht. Ein normalgroßer, mit Wasser aufgeschäumter Klecks genügt und voila: Der ganze Körper ist voller Schaum.
                    Und Shampoo hält bei mir sogar mehrere Monate...Ich verstehre nicht, wie man innerhalb von einem Monat eine ganhze Flasche davon verbrauchen kann.
                    Duschgel, Deo, Lippen(pflege)stift, Shampoo, Spülung, Mascara, Kajal, Haarspray, Nagellack

                    Dann kauf ich das Shampoo und die 5 Euro sind weg.......
                    Ich finde 5 Euro sind arg übertrieben. Wenn man wirklich spart dann kommt man vielleicht mit 10-15 Euro aus.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Andrea88 Beitrag anzeigen
                      Wie Duschgel oder Shampoo länger als einen Monat halten?
                      Indem man eine ganz normale Menge benutzt und nicht jedes mal ein Viertel der Flasche aufbraucht. Ein normalgroßer, mit Wasser aufgeschäumter Klecks genügt und voila: Der ganze Körper ist voller Schaum.
                      Und Shampoo hält bei mir sogar mehrere Monate...Ich verstehre nicht, wie man innerhalb von einem Monat eine ganhze Flasche davon verbrauchen kann.
                      Kenn das.
                      Zitat von LeaXPrinzessin Beitrag anzeigen
                      Duschgel, Deo, Lippen(pflege)stift, Shampoo, Spülung, Mascara, Kajal, Haarspray, Nagellack

                      Dann kauf ich das Shampoo und die 5 Euro sind weg.......
                      Ich finde 5 Euro sind arg übertrieben. Wenn man wirklich spart dann kommt man vielleicht mit 10-15 Euro aus.
                      Dann benutzt du (Öko, blabliblup) viiiiel zu viel. Das geht alles. Ohne stinkend oder ungeschminkt außer Haus zu müssen.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Ziggy-Stardust Beitrag anzeigen
                        Kenn das.

                        Dann benutzt du (Öko, blabliblup) viiiiel zu viel. Das geht alles. Ohne stinkend oder ungeschminkt außer Haus zu müssen.
                        Ok dann geht es wohl, wäre jetzt aber nicht meins.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von LeaXPrinzessin Beitrag anzeigen
                          Ok dann geht es wohl, wäre jetzt aber nicht meins.
                          Wenn du so viel ausgibst, würde ich trotzdem sagen, lieber einmal weniger auf det Fläschchen drücken.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Ziggy-Stardust Beitrag anzeigen
                            Wenn du so viel ausgibst, würde ich trotzdem sagen, lieber einmal weniger auf det Fläschchen drücken.
                            Achso ich dachte man muss des Fläschle immr richtig durchdrücken.
                            Es geht ja nicht nur um das Shampoo. 5 Euro für das ganze Zeug was halbwegs Qualität hat kann ich mir niemals vorstellen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von LeaXPrinzessin Beitrag anzeigen
                              Achso ich dachte man muss des Fläschle immr richtig durchdrücken.
                              Es geht ja nicht nur um das Shampoo. 5 Euro für das ganze Zeug was halbwegs Qualität hat kann ich mir niemals vorstellen.
                              Für einen Monat, als Einzelperson kommt man auch locker eineinhalb damit durch, 10 €. Zu viel macht die Haare eh kaputter als sie sein müssten. Ein 2€ Stück großer Klecks Duschgel reicht für den ganzen Körper und mit Shampoo musst du nur die Ansätze einschäumen, der Rest wäscht sich so aus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X