Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Abschminken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abschminken

    Hey!
    Wie wichtig findet ihr abschminken? Und was benutzt ihr für Produkte? Was könnt ihr gegen hautunreihnheiten empfehlen?

    #2
    Ich finde es total wichtig und denke auch immer daran.

    Entweder benutze ich Abschminktücher von Bebe oder ein Waschgel von Rossmann.

    Kommentar


      #3
      Ich schminke mich immer ab, hab von Garnier was für Augen und Gesicht, danach ein Waschgel von Neutrogena und mit einem Tonique von Loreal nachwischen.

      Kommentar


        #4
        Ich benutze die Reinigungstücher von I am. Also ich benutze kein flüssiges Abschminkmittel. Ich schminke mich jeden Abend ab falls ich geschminkt war. Jedenfalls wenn du dich nie abschminkst bz. mit make up schläfst ist das nicht so gut dann enstehen Pickel und solche Sachen.
        xx

        Kommentar


          #5
          Ich finde Abschminken extrem wichtig und mache es deshalb auch immer. Ich verstehe eh nicht, warum man nicht die Zeit dazu finden sollte es zu machen. Schließlich putzt man abends ja auch die Zähne und ist dazu im Bad - Abschminken gehört dabei zum Ritual und geht für sich genommen auch schneller als Zähne putzen.
          Ich benutze das Mizellenwasser von L'Oreal und danach noch den Grapefruit Reinigungsschaum von Garnier.

          Kommentar


            #6
            Abschminken ist wichtig...es können sonst Pickel entstehen, die Haut sieht, wenn man ohne abschminken ins Bett geht, morgens oft ziemlich mies aus. Abgesehen davon saut man sich die Bettwäsche ein. Und ich sehe keinen Grund, warum man nachts, wenn man schläft, geschminkt sein sollte.

            Zum Abschminken nehme ich Abschminktücher von Balea, danach wasche ich mein Gesicht mit Wasser und nehme eine Feuchtigkeitscreme

            Kommentar


              #7
              Ich benutze IMMER Feutigkeitstücher.
              Und verwende auch ab und zu ein Peeling von Garnier.

              Kommentar


                #8
                Ich schminke mich IMMER ab, für die Augen benutze ich so einen Augen-Makeup-Entferner von Yves Rocher, für das Gesicht so komische Abschminkpads von Manhattan.

                Kommentar


                  #9
                  ich würde mich nie mit irgendwelchen produkten abschminken.
                  ich selbst verwende nur lauwarmes wasser. danach mit einer reichen feuhtigkeitscreme (yves rocher mit gurkenextrakten) ...ich hab so gut wie nie pickle und auch selten mitesser

                  Kommentar


                    #10
                    Abschminken ist SEHR wichtig und geschminkt schlafen total eklig.

                    Ich benutze zuerst ein Abschminktuch, dann die seifenfreie Waschlotion von Balea Med (mit der kann man auch super die Augen abschminken) und dann eine Creme (je nach Situation und Jahreszeit entweder eine reichhaltigere oder eine leichtere).
                    Und ca. 1x die Woche mache ich ein Peeling.

                    ich würde mich nie mit irgendwelchen produkten abschminken.
                    ich selbst verwende nur lauwarmes wasser. danach mit einer reichen feuhtigkeitscreme (yves rocher mit gurkenextrakten)
                    Auf diese Weise bekommst du doch nichtmal Puder restlos ab?!

                    Kommentar


                      #11
                      ja ich schmink mich immer mit reinigungstüchern ab...
                      Ich find das voll ätzend wenn man geschminkt schläft.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich finde Abschminken super wichtig und mache es daher auch jeden Abend. Dafür benutze ich Abschminktücher von bebe und danach eine Freuchtigkeitscreme. Dauert nicht lange und man kanns im notfall auch mal kurz vorm schlafen gehen machen wenn man schon im bett liegt (wenn man sehr sehr müde von einer party kommt ) Wenn ich abgeschminkt bin fühl ich mich viel wohler beim schlafen und meine Haut sieht am nächsten Tag nicht total schrottig aus.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von FehmarnGirl Beitrag anzeigen
                          Ich finde Abschminken super wichtig und mache es daher auch jeden Abend. Dafür benutze ich Abschminktücher von bebe und danach eine Freuchtigkeitscreme. Dauert nicht lange und man kanns im notfall auch mal kurz vorm schlafen gehen machen wenn man schon im bett liegt (wenn man sehr sehr müde von einer party kommt ) Wenn ich abgeschminkt bin fühl ich mich viel wohler beim schlafen und meine Haut sieht am nächsten Tag nicht total schrottig aus.
                          ...sicher... 'müde'

                          Kommentar


                            #14
                            Ich schminke mich IMMER ab.
                            Benutze dazu Wasser (haha), die seifenfreie Waschlotion von Balea und mein Waschgel von Balea.

                            Kommentar


                              #15
                              Ich schminke mich jeden Abend ab, mit Make- Up kann ich gar nicht schlafen.
                              Ich benutze den Augen-Make-Up Entferner von Balea, Dreck und Make-Up im Gesicht entferne ich mit einem Waschgel von Neutrogena und anschließend trage ich eine Creme von Balea auf.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X