Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag: Alles rund um Piercings & Tattoos

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    hab mir heute die zweiten lobes und n helix stechen lassen :> sorry für die potatoquali. und im nostril ist jetzt auch endlich n cuter kleiner silberring. bin mega happy.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_7852.JPG Ansichten: 0 Größe: 84,9 KB ID: 18007925
    hab mir jetzt noch jeweils n lobe, tragus auf beiden seiten und nippel in den kopf gesetzt. tattoo soll auch endlich folgen. bin mal gespannt was mir noch so in den sinn kommt lel.
    wie war's denn bei euch so mit dem abheilen von knorpelpiercings? bin ja newbie. der dude meinte so 12-16 wochen soll ich rechnen. gab's bei euch irgendwelche komplikationen? nur um mich mal drauf einzustellen

    Kommentar


      Zitat von dancing-for-rain Beitrag anzeigen
      hab mir heute die zweiten lobes und n helix stechen lassen :> sorry für die potatoquali. und im nostril ist jetzt auch endlich n cuter kleiner silberring. bin mega happy.

      hab mir jetzt noch jeweils n lobe, tragus auf beiden seiten und nippel in den kopf gesetzt. tattoo soll auch endlich folgen. bin mal gespannt was mir noch so in den sinn kommt lel.
      wie war's denn bei euch so mit dem abheilen von knorpelpiercings? bin ja newbie. der dude meinte so 12-16 wochen soll ich rechnen. gab's bei euch irgendwelche komplikationen? nur um mich mal drauf einzustellen
      Bezüglich der Traguspiercings solltest du gucken...dein Knorpel da ist recht klein. Es könnte unter Umständen sein, dass das anatomisch nicht möglich ist bei dir. Aber kann man jetzt anhand des einen Fotos schwer einschätzen, noch dazu bin ich kein Piercer.

      Joa, 12-16 Wochen, wenn alles glatt läuft. Beim Helix muss man eben besonders drauf achten, möglichst wenig mit den Haaren drin hängen zu bleiben. Dann sollte das ohne Komplikationen abheilen. Achja und bloß nicht zu früh den Schmuck wechseln, der klassische Fehler.

      Ich habe bei meinen Knorpelpiercings mit leichten bis sehr üblen Komplikationen zu kämpfen (gehabt). Habe zwei Tragus- und zwei Rookpiercings. Die Traguspiercings haben jahrelang nicht heilen wollen, nur die eine Seite hat sich jetzt nach 6 Jahren spontan dazu entschieden, Ruhe zu geben. Die andere wird wohl nie heilen. Bei den Rookpiercings haben sich beide einige Zeit nach dem Stechen stark entzündet, aber danach ging es. Seitdem sind sie im Prinzip geheilt, nur immer mal wieder etwas gereizt.

      Kommentar


        Zitat von dancing-for-rain Beitrag anzeigen
        wie war's denn bei euch so mit dem abheilen von knorpelpiercings? bin ja newbie. der dude meinte so 12-16 wochen soll ich rechnen. gab's bei euch irgendwelche komplikationen? nur um mich mal drauf einzustellen
        hab mir anfang april n conch stechen lassen, ist immer noch nicht richtig verheilt und hab da auch ne kleine blase relativ schnell gehabt, die aber kaum auffällt oder stört.
        beim daith (ca. 4 wochen alt) hab ich bisher wirklich NUR probleme gehabt, hat stark nachgeblutet, ist nach wie vor extrem geschwollen, wildfleisch an beiden austrittsstellen und lässt sich aufgrund der stelle nicht ganz so leicht reinigen und in den griff bekommen.

        meine piercerin meinte aber dass es gut sein kann, dass ich stahl einfach nicht so gut vertrage und sobald sie aus dem urlaub ist, werd ich mir anderen schmuck aus titan einsetzen lassen und hoffen, dass es besser wird. eigentlich reizt (zu früher) wechsel das piercing ja nur noch mehr, aber weil meine sowieso dauerhaft gereizt sind, ist es einen versuch wert. dafür sind meine nippelpiercings jetzt nach etwas über 7 monaten vollständig geheilt.
        schickt mir keine anfragen wenn wir nie geschrieben haben thx

        Kommentar


          Zitat von dancing-for-rain Beitrag anzeigen
          hab mir heute die zweiten lobes und n helix stechen lassen :> sorry für die potatoquali. und im nostril ist jetzt auch endlich n cuter kleiner silberring. bin mega happy.



          hab mir jetzt noch jeweils n lobe, tragus auf beiden seiten und nippel in den kopf gesetzt. tattoo soll auch endlich folgen. bin mal gespannt was mir noch so in den sinn kommt lel.
          wie war's denn bei euch so mit dem abheilen von knorpelpiercings? bin ja newbie. der dude meinte so 12-16 wochen soll ich rechnen. gab's bei euch irgendwelche komplikationen? nur um mich mal drauf einzustellen
          schöööön! <3
          nippel war bei mir schmerzhafter als das nostril, bin fast in ohnmacht gefallen tbh.
          rook ist jetzt knapp 9 (??) monate alt und inzwischen verheilt, beim helix dachte ich, ich könnte nach 3 monaten wechseln, böööser fehler. inzwischen sifft es nur noch wenn ich blöd draufliege.
          will noch ein helix über dem rook und dann daraus basically n industrial machen, ein zweites helix und ein 3mm inner conch punch. und ein lobe.
          That is not dead which can eternal lie
          And with strange aeons, even death may die.

          Kommentar


            pumpkinspicedlatte : Titan ist eine gute Idee, habe ich auch seit langer Zeit schon. Viel Erfolg damit beim Heilungsprozess!

            Kommentar


              danke euch drei! <3

              hab irgendwie die hauptsorge, dass sich da ständig irgendwie haare verfangen oder so. aber bis jetzt geht's. schlafen wird witzig. muss aber sagen das helix war schmerztechnisch echt n witz. hatte ich gar nicht mit gerechnet. wenn andere knorpelpiercings ähnlich "schmerzhaft" sind wird das n spaziergang. conch ist gerad irgendwie auch interessant geworden lel. aber hab bisschen angst, dass es dann voll überladen wird.
              danke btw, jetzt hab ich angst vor den nippeln haha.

              Venom der piercer meinte tragus könnte theoretisch gehen, aber mal schauen. kann sein, dass das durch den winkel und quali kleiner wirkt als es ist. falls es wirklich nicht geht, wär rook oder conch ne alternative. wobei mir das punchen tbh n bisschen angst macht.

              Kommentar


                Zitat von dancing-for-rain Beitrag anzeigen
                danke btw, jetzt hab ich angst vor den nippeln haha.
                nippel fand ich wiederum überhaupt nicht schlimm bzw. schmerzhaft, vor allem nicht im vergleich zum daith
                schickt mir keine anfragen wenn wir nie geschrieben haben thx

                Kommentar


                  Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

                  nippel fand ich wiederum überhaupt nicht schlimm bzw. schmerzhaft, vor allem nicht im vergleich zum daith
                  neeeeeid???

                  hat jemand ein tattoo auf dem oberschenkel und mag mir erzählen wie es war?
                  That is not dead which can eternal lie
                  And with strange aeons, even death may die.

                  Kommentar


                    just wildfleisch things:

                    wenn salzwasser, teebaumöl und tyrosur nicht helfen, sodass du wieder auf wasserstoffperoxid umsteigst und dieses unfassbar tolle knistern hören kanst, wenn du es dir aufträgst und wahrscheinlich hören und fühlen kannst, wie es dir zellen wegätzt
                    schickt mir keine anfragen wenn wir nie geschrieben haben thx

                    Kommentar


                      Krieg am 20.11. einen dicken fetten Skorpion aufs Bein
                      pulsar_ dann kann ich berichten

                      Kommentar


                        Donatella pls do, mein termin ist schon am 24.9.
                        That is not dead which can eternal lie
                        And with strange aeons, even death may die.

                        Kommentar


                          Also mein allererstes ist auch am Oberschenkel, ganz ganz oben 2 Wörter, und das ist keine Übertreibung ich bin dabei fast eingepennt. Kann aber auch sein, dass ich einfach mega aufgeregt war und ich deswegen nix mehr mitbekommen habe, aber ich kann mich an kein bisschen Schmerz erinnern

                          Kommentar


                            Seit ich gesehen habe, dass Männer wie der Wendler Tattoo's haben, lass ich mir bestimmt keine Tattoo mehr stechen.
                            Wenn dieser Körperkult schon bei den alten Schlager Knackis angekommen ist, dann ist er nun wirklich OUT!
                            Ich trag schliesslich auch nicht freiwillig die Mode von 1990^^
                            Mein Grund, warum ich mir kein Tattoo stechen lasse.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X