Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag: Alles rund um Piercings & Tattoos

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von emilyprincess_ Beitrag anzeigen
    Hey ich bin 14 und hätte gern auf der einem Seite einen tunnel den ich auf höchstens 6mm dehnen will. Aber meine Mutter ist krass dagegen und meint immer 'sowas tragen doch nur die Penner' aber ich finde es halt sehr schön. Also zu meiner frage: Kann ich mir ohne Einverständnis beim Piercer diese Dehnstäbe (oder wie das heißt:$) kaufen? Oder im Internet bestellen?
    Und an die die Tunnels haben: Wenn ich bald anfange zu dehnen wann hab ich dann ca. die 6mm?

    Danke schon mal! ♥
    Klar bekommst du die ohne Erlaubnis der Eltern ich hab das nie nach der "Dehnregel" gemacht. Hab meinen normalen Ohrringe zuerst auf 3mm gedehnt,hab das ganze abheilen lassen und dann wieder auf die nächste größe gedehnt..... Und habs jetzt auf 6mm.

    Kommentar


      Zitat von emilyprincess_ Beitrag anzeigen
      Hey ich bin 14 und hätte gern auf der einem Seite einen tunnel den ich auf höchstens 6mm dehnen will. Aber meine Mutter ist krass dagegen und meint immer 'sowas tragen doch nur die Penner' aber ich finde es halt sehr schön. Also zu meiner frage: Kann ich mir ohne Einverständnis beim Piercer diese Dehnstäbe (oder wie das heißt:$) kaufen? Oder im Internet bestellen?
      Und an die die Tunnels haben: Wenn ich bald anfange zu dehnen wann hab ich dann ca. die 6mm?

      Danke schon mal! ♥
      6mm ist fast nichts, wen deine mutter dich sieht kannst du ja zeigen das wen man den tunnel raushohlt überhaupt nichts siehst und du immer noch normale ohtringe tragen kannst.
      die dehnstäbchen bekommt man überall, nicht nur beim piercer und nach dem ausweis frägt dich auch niemand
      als ich gedehnt habe(hatte 1.8 cm) hat es glaub ich fast eineinhalb monate für 1cm gebraucht. sie sind auch wieder zu gegangen, man darf das eben nicht so schnell machen

      Kommentar


        Ich hätte zu gerne ein Brustwarzenpiercing! Hab aber Bedenken bei den Schmerzen da mein Helix noch immer zickt.. Mein bauchnabelpiercibg hingegen überhaupt nicht.
        Habt ihr tipps?
        Lg Crissi

        Kommentar


          Zitat von Pink-Lady-- Beitrag anzeigen
          hallo ich hab mal ne frage habt ihr eigendlich angst vor einem piercing??
          ich will mi jetzt wieder eins steche lassen hab aber angst vor den schmerzen!?
          könnt ihr mi tipps geben
          Angst hab ich nicht. Ich hab aktuell 2 Piercings & hatte vor dem Stechen lassen keine Angst. Aber iwie hab ich ein komisches Gefühl vor meinem nächsten Piercing .. Da ist mir tätowieren 100x lieber !

          Kommentar


            Zitat von Girlywood Beitrag anzeigen
            Ich hätte zu gerne ein Brustwarzenpiercing! Hab aber Bedenken bei den Schmerzen da mein Helix noch immer zickt.. Mein bauchnabelpiercibg hingegen überhaupt nicht.
            Habt ihr tipps?
            Lg Crissi
            Naja, ob es gut verheilt oder nicht ist immer individuell. Meine haben nie wirklich rumgezickt. Wenn du gerne eins hättest, mach dir einfach eins und pflege es gut.

            Kommentar


              Thema "Tattoos"

              uch hier ist mal ein neuer Thread fällig. Ich habe das Thema "Tattoos" mal mit reingenommen, in Zukunft könnt ihr euch dann auch hier über alles derartige unterhalten.

              Kommentar


                Zungenbändchenpiercing

                Hallo,wie die meisten vielleicht schon erkannt haben,gehts jetzt bei mir ums Thema Zungenbändchenpiercing! Ich würde mir gern eins stechen,aber ich hab dazu noch ein paar Fragen!

                1. tut das sehr weh?
                2. wo wird das denn genau beim Zungenbändchenpiercing gestochen??
                3.Wie ist die Heilung?
                4. beeinträchtigt das piercing einem beim sprechen,essen,küssen ect.?

                ja das wars eigentlich auch schon:-) würde mich über antworten freuen!

                ps: wenn jemand ein Zungenbändchenpiercing hat: schreibt mir,würde mich mal gern über das Piercing unterhalten.

                mfg Blume

                Kommentar


                  Ich würde sehr gerne einen Piercing oben am Ohr vom Juwelier stechen lassen. Hat jemand Erfahrung damit und weiß wie viel das kostet?

                  Kommentar


                    Zitat von _Flormar_ Beitrag anzeigen
                    Ich würde sehr gerne einen Piercing oben am Ohr vom Juwelier stechen lassen. Hat jemand Erfahrung damit und weiß wie viel das kostet?
                    Lass es auf jeden Fall beim Piercer machen.

                    Kommentar


                      Zitat von Ahnungslos_ Beitrag anzeigen
                      Lass es auf jeden Fall beim Piercer machen.
                      Alles klar. Hab eben gelesen, dass es zu gefährlich ist.

                      Kommentar


                        Mein Tattootermin steht endlich! Am 29.3 is es so weit - Juhu. Jetzt noch ne letzte Frage: Ich bin mir was die Stelle angeht noch nicht 100%ig sicher. Entweder unter dem BH, also an den Rippen oder an der Hüfte, über den Unterhose. Was ist Heilungs- und schmerztechnich besser bzw einfacher?

                        Kommentar


                          Zitat von LaCindarella Beitrag anzeigen
                          Mein Tattootermin steht endlich! Am 29.3 is es so weit - Juhu. Jetzt noch ne letzte Frage: Ich bin mir was die Stelle angeht noch nicht 100%ig sicher. Entweder unter dem BH, also an den Rippen oder an der Hüfte, über den Unterhose. Was ist Heilungs- und schmerztechnich besser bzw einfacher?
                          Schmerztechnisch würde ich Hüfte sagen . Beide Stellen SOLLEN (hab keine) schmerzhaft sein, aber Rippen ist weiter oben. Will da auch eins, der Schmerz hält mich ab.

                          Kommentar


                            Zitat von Chizuru Beitrag anzeigen
                            Schmerztechnisch würde ich Hüfte sagen . Beide Stellen SOLLEN (hab keine) schmerzhaft sein, aber Rippen ist weiter oben. Will da auch eins, der Schmerz hält mich ab.
                            ich hab selbst ein auf den rippen und es ist eine sehr schmerzhafte stelle, vor allem wen man eben merkt wo genau die nadel ist, auf ihnen oder eben zwischen
                            in der regel ist es so, umso mehr fleisch und ums so mehr haare um so weniger tut es weh. testen kan man es auch, zwickt euch beispielsweise im die hüfte und dan beispielsweise in der nähe der achseln

                            Kommentar


                              Zitat von TwinkleTwinkle Beitrag anzeigen
                              ich hab selbst ein auf den rippen und es ist eine sehr schmerzhafte stelle, vor allem wen man eben merkt wo genau die nadel ist, auf ihnen oder eben zwischen
                              in der regel ist es so, umso mehr fleisch und ums so mehr haare um so weniger tut es weh. testen kan man es auch, zwickt euch beispielsweise im die hüfte und dan beispielsweise in der nähe der achseln
                              Jetzt hast du mich noch mehr abgeschreckt xD. Ich hab gar kein Fett an den Rippen, die stechen auch schön hervor. Oh noes, ich werde nie ein Tattoo haben.

                              Kommentar


                                Zitat von LaCindarella Beitrag anzeigen
                                Mein Tattootermin steht endlich! Am 29.3 is es so weit - Juhu. Jetzt noch ne letzte Frage: Ich bin mir was die Stelle angeht noch nicht 100%ig sicher. Entweder unter dem BH, also an den Rippen oder an der Hüfte, über den Unterhose. Was ist Heilungs- und schmerztechnich besser bzw einfacher?
                                Rippen tut saaau weh .. Aber ich habs überlebt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X