Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag: Alles rund um Piercings & Tattoos

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Black_Rose_J Beitrag anzeigen
    Selber bezahlen würde ich es wohl sowieso. Mh, ob ich nun eins machen lassen würde oder zwei, macht bei meinem Dad keinen Unterschied. Aber danke!
    hmm wie wärs wenn du ihm sagst dass Piercings die Individualität und somit evtl auch das Selbstwertgefühl steigern mehr fällt mir leider nicht ein ^^

    Kommentar


      Zitat von DieEmma Beitrag anzeigen
      Bauchnabel: hat ca 2 - 3 monate gedauert bis es ordentlich verheilt war und war zwischendurch mal gereizt wegen Sport, sitzen und ähnlichen Reibungen. an den Bauch kommt man einfach ziemlich oft hin und deswegen entzündet es sich schnell. hatte von Anfang an eine Banane drinnen, hab aber, als es dann doch gereizt war, ein großes Pflaster drüber gemacht und immer mit Kodan-desinfektionsspray gereignet und dann wurde es bald besser stechen tat überhaupt nicht weh was willst du denn sonst noch so wissen?
      Okay danke
      Ich hab bei mir einfach Angst, dass es sich entzünden könnte oder ich genervt bin, wenn's so lang zum Heilen braucht, dass ich es irgendwann einfach rausnehme. Ich weiß auch nicht, ob ich wirklich den Bauch dafür habe...
      Wie viel hast du bezahlt?
      Zitat von RabenSchwinge Beitrag anzeigen
      Hab beides, vom Zungenpiercing sogar drei *g*
      Das mittige ZP tat beim stechen garnicht weh, die seitlichen dafür höllisch, beim mittigen konnte ich rein gar nichts essen, bei den seitlichen dafür - wenngleich schmerzhaft - sehr wohl.
      Die seitlichen brauchen auch um einiges länger, um abzuheilen.

      Bauchnabel war beim stechen ziemlich schmerzhaft, ist auch ein ordendliches Stück rausgewachsen und hat ewig rumgezickt. hergeben würd ichs trotzdem nicht mehr / falls es komplett rauswächst, würde ich es neu stechen
      Wie lange hat das Zungenpiercing denn zum Heilen gebraucht & wie viele Tage konntest du nichts mehr essen?
      Zitat von jesus0nline Beitrag anzeigen
      ich hatte Bauchnabel und hab Zungenpiercing Zungenpiercing tat beim stechen gar nicht weh, aber du hast hald ne MEGADICKE Zunge und das stört beim Sprechen und beim Essen ziemlich, Bauchnabel tut beim Stechen kaum weh, aber es kann bis zu nem Jahr dauern bis es verheilt is, ich hab meins rausgemacht, da sich Wildfleisch gebildet hat und das Piercing dadurch schräg geworden ist. ;o
      Wie lange hat die Schwellung denn gedauert?
      Zitat von RockRoehre Beitrag anzeigen
      Ich hab seit 1 Jahr ein Bauchnabelpiercing, stechen tat schon weh, war auch immer wieder entzunden, jetzt zurzeit gehts aber.
      Okay, danke.

      Noch was: Wie viel habt ihr ungefähr bezahlt?

      Kommentar


        Zitat von Crusalis Beitrag anzeigen
        Also bei nem Tattoo hätt ich ja ein paar Argumente gewusst, aber bei nem Piercing....

        hilft da nicht einfach Tochterblick zzgl. "Aber alle anderen dürfen auch!!!!!!!!"?
        Sowas bringt leider sehr wenig, aber danke.

        Zitat von DieEmma Beitrag anzeigen
        hmm wie wärs wenn du ihm sagst dass Piercings die Individualität und somit evtl auch das Selbstwertgefühl steigern mehr fällt mir leider nicht ein ^^
        Das wäre ihm wohl völlig egal und somit kein überzeugendes Argument...Aber danke.

        Kommentar


          Zitat von hate_everyone Beitrag anzeigen

          Wie lange hat das Zungenpiercing denn zum Heilen gebraucht & wie viele Tage konntest du nichts mehr essen?
          Wie lange hat die Schwellung denn gedauert?
          Das mittige war nach 2 Wochen soweit abgeheilt, die seitlichen sind bei etwas über nem Monat gewesen und haben insgesamt 2 Monate weh getan.
          Beim mittigen konnte ich 2 Tage garnichts essen, hab kalte pürierte Gemüsesuppe gegessen.
          Bezahlt hab ich je 60€

          Kommentar


            Zitat von hate_everyone Beitrag anzeigen
            Okay danke
            Ich hab bei mir einfach Angst, dass es sich entzünden könnte oder ich genervt bin, wenn's so lang zum Heilen braucht, dass ich es irgendwann einfach rausnehme. Ich weiß auch nicht, ob ich wirklich den Bauch dafür habe...
            Wie viel hast du bezahlt?

            Noch was: Wie viel habt ihr ungefähr bezahlt?
            naja wenn du es gut pflegst, und nicht ins Cglorwasser gehst, nicht immer hinfasst etc denke ich dass es relativ schnell abheilt und sich nicht entzündet ^^ hmm gute Frage, habs mittlerweile ca 2 Jahre und kann mich nicht genau erinner, glaub aber so um die 45€

            Kommentar


              Zitat von hate_everyone Beitrag anzeigen

              Noch was: Wie viel habt ihr ungefähr bezahlt?
              55 Euro.

              Kommentar


                Hab mal ne Frage

                will demnächst den Schmuck meines Helix wechseln .. hab's jetzt dann 3 Monate & wollte nen Ring reinmachen, der ist aber glaube ich dünner als der Stecker der bis jetzt drin ist. Jetzt die Frage: Wächst das dann auf die Größe des Rings zu? Oder könnte ich den Stecker irgendwann wieder reinmachen & der würde noch reinpassen?

                Danke schon mal

                Kommentar


                  Zitat von dezemberkiind Beitrag anzeigen
                  Hab mal ne Frage

                  will demnächst den Schmuck meines Helix wechseln .. hab's jetzt dann 3 Monate & wollte nen Ring reinmachen, der ist aber glaube ich dünner als der Stecker der bis jetzt drin ist. Jetzt die Frage: Wächst das dann auf die Größe des Rings zu? Oder könnte ich den Stecker irgendwann wieder reinmachen & der würde noch reinpassen?

                  Danke schon mal
                  Knorpelpiercings sollte man erst nach 6 Monaten wechseln.

                  Und ja, dass wächst dann auf die Größe zu. Ob du den dickeren Schmuck wieder reinbekommst ist fraglich. Mit Gewalt/´nem Dehnstab und entsprechenden Schmerzen wsl schon.
                  Vlt hast du auch Glück und dein Gewebe gibt leichter nach.
                  Dann bekommst du es so wieder rein.
                  Ist aber meiner Erfahrung nach leider nicht allzuhäufig der Fall.

                  Kommentar


                    Zitat von RabenSchwinge Beitrag anzeigen
                    Knorpelpiercings sollte man erst nach 6 Monaten wechseln.

                    Und ja, dass wächst dann auf die Größe zu. Ob du den dickeren Schmuck wieder reinbekommst ist fraglich. Mit Gewalt/´nem Dehnstab und entsprechenden Schmerzen wsl schon.
                    Vlt hast du auch Glück und dein Gewebe gibt leichter nach.
                    Dann bekommst du es so wieder rein.
                    Ist aber meiner Erfahrung nach leider nicht allzuhäufig der Fall.
                    Die Piercerin wo ich war hat gemeint wenn es abgeheilt ist kann ich's nach 3 Monaten wechseln .. aber gut ich lass es lieber etwas länger drin.
                    Dann sollte ich mir lieber nen dickeren Ring kaufen? Weil auf die Schmerzen das Ding durchzurammen kann ich gern verzichten
                    Danke ..

                    Kommentar


                      Meine Piercerin hat gesagt, ich darf nach spätestens 2 Monaten wechseln . (Aber wie wir alle wissen bin ich gepuncht XDDDD. Gott ich tu es schon wieder!)

                      Ich würde aber auch sagen, auf keinen Fall kleineren Schmuck rein! Das geht in der Lippe und co, weil weich und Schleimhaut, aber im Ohr würde ich es nicht riskieren, vorallem nicht im Knorpel.

                      Kommentar


                        Zitat von Chizuru Beitrag anzeigen
                        Meine Piercerin hat gesagt, ich darf nach spätestens 2 Monaten wechseln . (Aber wie wir alle wissen bin ich gepuncht XDDDD. Gott ich tu es schon wieder!)

                        Ich würde aber auch sagen, auf keinen Fall kleineren Schmuck rein! Das geht in der Lippe und co, weil weich und Schleimhaut, aber im Ohr würde ich es nicht riskieren, vorallem nicht im Knorpel.
                        Ich hatte bei jedem Knorpelpiercing ein halbes Jahr Wechselverbot - hab zwar trotzdem früher gewechselt, aber mein Ohr hat es mir definitiv nicht gedankt.
                        Das mit dem dicken Schmuck funktioniert btw schon.
                        Nur kann ich GARANTIEREN, dass es weh tun wird.

                        Wenns dir aber garnichtmehr weh tut und auch nicht empfindlich ist, kannst du es, denk ich, riskieren.

                        Kommentar


                          piercings mag ich garnicht.

                          tattoos habe ich noch garkeine,habe aber vor mich in zukunft hacken zu lassen. aber wenn dann richtig: also zB kompletten arm. kann so kleine "dreckstattoos" nicht leiden, wo man später eh drüberhacken tut. habe da auch nen sehr guten tattoowierer am start. aber nichts überstürzen, kost ja auch ne stange geld.

                          Kommentar


                            Zitat von SophieInsallah Beitrag anzeigen
                            piercings mag ich garnicht.

                            tattoos habe ich noch garkeine,habe aber vor mich in zukunft hacken zu lassen. aber wenn dann richtig: also zB kompletten arm. kann so kleine "dreckstattoos" nicht leiden, wo man später eh drüberhacken tut. habe da auch nen sehr guten tattoowierer am start. aber nichts überstürzen, kost ja auch ne stange geld.
                            Was ist denn "drüberhacken tut"? : )

                            Kommentar


                              Hey ihr!
                              Ich möchte mir wahrscheinlich snakebites stechen lassen, wollte aber mal die Meinung von jemandem hören, der/die selbst welche hat. Also es wäre cool, wenn ihr mich per privatnachricht anschreiben könntet! (: danke schonmal und ich hoffe ihr nehmt euch die Zeit, wäre schön (:

                              Kommentar


                                Zitat von theresatheresa Beitrag anzeigen
                                Hey ihr!
                                Ich möchte mir wahrscheinlich snakebites stechen lassen, wollte aber mal die Meinung von jemandem hören, der/die selbst welche hat. Also es wäre cool, wenn ihr mich per privatnachricht anschreiben könntet! (: danke schonmal und ich hoffe ihr nehmt euch die Zeit, wäre schön (:
                                Ich hab zwar "nur" ein seitliches Labret, aber will auch irgendwann Snakebites ee. Kannst auch gerne hier mit uns reden, wir beißen alle nicht

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X