Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schadet die "Stadtluft" meiner Haut?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schadet die "Stadtluft" meiner Haut?

    Also, weil es ja zurzeit so warm ist, bin ich mit meinen geschwistern immer draußen und wir turnen halt am Rec(k) und hüpfen Trampolin, machen Tänze, Räder, Handstand üben, und soooo weiter.
    Da wir an der Straße wohnen, also wenn ich aus dem fenster oder garten guck seh ich viele vorbeifahrende Autos, weil des ne große Straße ist. SO, und jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
    Ist das ganze draußensein schlecht oder gut für meine Pickel? Ich habe leider keine normalen Pickel sondern wenn ich welche hab (2-3 mal im Monat) sind es fette Beulenartige Pickel. Gut oder Nicht gut?

    #2
    Theorethisch gesehen passiert etwas derartiges sehr, sehr selten, sodass z.B. einfache Akne auftritt ö.Ä.
    Jedoch hören sich deine Hautprobleme kritischer als Akne an, weswegen ich dir nur dazu raten kann einen Hautarzt aufzusuchen, auch um Allergien, etc. auszuschließen.

    Kommentar


      #3
      ja war ich schon erst letzte woche. Ich habe eine salbe bekommen, die das ganze etwas lindert..

      Kommentar


        #4
        ich glaub die Luft ist da nich schuld
        aber wenn du vielleicht mehr an der FRISCHEN Luft bist tuts deiner Haut vlt. guut?

        Kommentar


          #5
          Also ich kenn das. Wenn ich Ski fahren bin auf dem Gletscher hab ich gar nichts, was aber auch an der Sonne liegt. Richtung zu Hause, wirds dann wieder mehr.
          Klingt komisch, aber ist echt so!

          Kommentar


            #6
            Kann mir das mit der Luft nicht vorstellen.
            Aber wenn die Sonne dabei scheint, ist es sehr gut. Denn die Sonne hilft gegen Pickel, weil sie diese austrocknet.

            Kommentar

            Lädt...
            X