Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bauchweh, Ausfluss & co.. :/

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bauchweh, Ausfluss & co.. :/

    heey leute,

    also ich habe meine tage seit mittlerweile 12 tage nicht mehr, und sie kommen anscheinend auch nicht... ich habe seit 2 wochn ein ziehen und stechen im unterleib und irgendwie kommt es mir so vor als wär mein bauch angeschwollen und ich hab auch täglich ausfluss .. vor paar tagen sogar stärkeren weißen ausfluss...w

    letztes monat kamen sie auch erst nach 7tagen .. einen schwangerschaftstest habe ich auch gemacht, der negativ war..

    nun ja ich hatte wirklich stress und noch mehr stress weil meine tage nicht kamen bzw. noch immer nicht kommen..

    ich hab angst, dass da jz doch etwas dahinter steckt? ich bin 19 und hab meine periode eigentlich immer so nach 3,4 tagen bekommen...

    soll ich länger warten vielleicht ist es wegen dem ganzn stress? ..und beim frauenarzt war ich auch noch nie und es is mir irgendwie total unangenehm.. kann ich zum hausarzt auch zuerst gehen?

    lg

    #2
    Das Ausbleiben der Periode kann viele Ursachen haben und Stress ist nur eine davon.

    Gab es denn eine Verhütungspanne oder gar ungeschützten Sex, also besteht überhaupt die Möglichkeit, schwanger zu sein?

    Wenn nein denke ich nicht dass du deshalb zum Frauenarzt gehen solltest, da ein unregelmäßiger Zyklus auch in deinem Alter nichts ungewöhnliches ist. Allerdings wäre ein Routinecheck schon lange überfällig, finde ich. Warum drückst du dich denn davor?

    Kommentar


      #3
      Zitat von cinderellasmassacre Beitrag anzeigen
      Das Ausbleiben der Periode kann viele Ursachen haben und Stress ist nur eine davon.

      Gab es denn eine Verhütungspanne oder gar ungeschützten Sex, also besteht überhaupt die Möglichkeit, schwanger zu sein?

      Wenn nein denke ich nicht dass du deshalb zum Frauenarzt gehen solltest, da ein unregelmäßiger Zyklus auch in deinem Alter nichts ungewöhnliches ist. Allerdings wäre ein Routinecheck schon lange überfällig, finde ich. Warum drückst du dich denn davor?

      hmm... nein das mit dem schwanger sein glaub ich weniger ich hatte keinen kontakt mit sperma od irgendwelchen lusttropfen..

      und ich mach mir sorgen weils eben letzten monat nach ner woche und jz nach 2 noch immer nicht ist... dabei hatte ich immer regelmäßig meine periode und mit 19 is das schon irgendwie nicht mehr so aktuell das die tage sich so krass verschieben..

      ich hab angst das was sein könnte, deswegen will ich nicht zum frauenarzt aber ich denk auch es is logischer wenn ich mich jz nicht mehr stressee und abwarte ..vielleicht kommen sie ja noch ..

      aber mit

      Kommentar


        #4
        Die Periode kann sich auch bei Erwachsenen noch verschieben, das ist wirklich nicht so ungewöhnlich. Stress, Schlafmangel, ungesunde Ernährung oder Unterernährung sind zum Beispiel häufige Ursachen.

        Kommentar

        Lädt...
        X